So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an IT-Fachinformat...
IT-Fachinformatiker
IT-Fachinformatiker, Systemadministrator
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 6970
Erfahrung:  Software Entwicklung, Projekt Erfahrung, Windows-Netzwerke, Linux-Netzwerke, Windows/Linux-Server
32504664
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
IT-Fachinformatiker ist jetzt online.

Guten Tag ich nutze Outlook seit 10 Jahren und hatte nie Probleme

Kundenfrage

Guten Tag ich nutze Outlook seit 10 Jahren und hatte nie Probleme mit dem Senden und Empfangen von Daten. Ich bi DSL Nutzer der Telekom und arbeite mit windows 7. SEIT CA & Wochen passieren merkwürdige Dinge beim versenden und empfangen von Daten. Es begann damit, das ich plötzlich ein Abfragefenster auf dem Screen atte indem ich aufgefordert wurde ein Passwort eizugeben. Auf nachfragen bei der Telekom sagte man mir sie hätten Ihre Server sicherer gemacht , ich müsse ein Passwort jetz vergeben und dann immer nach Eingabe " senden/empfangen" eingeben. Nicht schön , aber nun denn.
Diese Prozedur ging in aller Regel gut. Seit ca. 1 Woche geht nun gar nichts mehr. Bei anklicken " senden/Empfangen " tut sich nun gar nichts mehr, d.h. ich kann weder empfangen noch versenden. Nach nun nochmaligen Anruf bei der Telekom wurde ich lapidar abgespeist mit den Wortn " Outlook ist ein Fremdprordukt welches von uns nicht
supportet wird. Was nun ich bitte um Hilfe
XXXXX XXXXXpa Tel-025017489
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 4 Jahren.
Hallo,

welche Outlook Version benutzen Sie? Generell sollten Sie folgendes tun: Lassen Sie auf jeden Fall diesen Scanner einmal laufen:

http://www.chip.de/downloads/Malwarebytes-Anti-Malware_27322637.html

Die Testphase kann abgelehnt werden danach den Anweisungen folgen Quickscan reicht erst einmal. Bei Fund: "Ergebnisse anzeigen" > Haken setzen > "Auswahl entfernen". Die kostenpflichtige Version ist unnötig. Evtl. muss der PC einmal neu gestartet werden. Dies dient nur zur reinen Vorsicht, einen Verdacht habe ich konkret nicht. Sie müssen danach den CCleaner laufen lassen:

http://www.chip.de/downloads/CCleaner_16317939.html

Sobald dieser startet und Sie auf das blaue Symbol Registry klicken fragt dieser, ob eine Sicherung angelegt werden soll dies mit Ja beantworten. Windows muss neu gestartet werden.

Als nächstes prüfen Sie die Einstellungen die Einstellungen der Telekom finden Sie hier:

http://hilfe.telekom.de/hsp/cms/content/HSP/de/3378/faq-155779971

Ganz wichtig: Damit Sie Mails überhaupt mit Outlook verwenden können müssen sie das sog. Mailkennwort setzen (nicht mit dem zu verwechseln, welches im Mailcenter benutzt wird). Sie müssen sich also in das Kunden center der Telekom einloggen und das Kennwort ggf. neu setzen. Sie benötigen Ihre DSL-Zugangsdaten um in das Kundencenter zu gelangen.

Gruß Günter
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

wo bkomme ich das Kennwort von dem Sie reden

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 4 Jahren.
Hallo

das DSL-Kennwort wenn Sie dieses meinen steht auf dem Schreiben, das Sie von der Telekom bekommen haben. Weder wir noch die Tleekom kann Ihnen das Kennnwort nennen da es dem Datenschutz unterliegt. Sie finden es in Ihren Unterlagen. Damit können Sie sich gem. dieser Anweisung:

http://hilfe.telekom.de/hsp/cms/content/HSP/de/3378/faq-155779971

in das Kundencenter einloggen und das Mailkennwort setzen. Danach (das finden Sie auch dort) können Sie die Einstlelungen in Outlook prüfen. Unter Windows 7 müssen Sie Outlook 2007 oder höher einsetzen.

Gruß Günter
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.


gibt es ein Update für meine Outlook auf 2007

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 4 Jahren.
Hallo,

welche Version nutzen Sie denn aktuell? Wenn Sie Outlook 2003 verwenden das funktioniert unter Windows 7 nicht zuverlässig d.h. es ist Glückssache. Es gibt kein direktes Update auf 2007 nur auf Version 2010 dazu wäre Office 2010 notwendig:

http://www.amazon.de/Microsoft-Office-Home-Business-2010/dp/B0017863P0

diese Version dürfen Sie auf 2 PCs installieren. Sie können aber auch Outlook 2010 einzeln erwerben:

http://www.amazon.de/Microsoft-Outlook-2010-1PC-1User/dp/B003B1ZGLS

es lohnt sich aber im Grunde das ganze Office Paket zu aktualisieren da es günstiger ist. Alle Formate und Dateien können weiterhin benutzt werdne. Ihre Mails und Kontakte werden automatisch durch das Update übernommen.

http://hilfe.telekom.de/hsp/cms/content/HSP/de/3378/faq-155779971

dort finden Sie die Hinweise bzgl. Mailserver Einstellunugen und Mailkennwort sowie das Kundencenter. Als Alternatives und kostenloses Mailprogramm gäbe es Mozilla Thunderbird dies nur zur Information Mails übernimmt das Programm nicht. Daher wäre es für Sie am sinnvollsten, wenn Sie einmal die Einstlelungen im aktuellen Outlook prüfen (siehe Artikel) und danach ggf. auf Office 2010 upgraden. Wenn ich Ihnen helfen konnte, so wäre ich über eine positive Bewertung sehr dankbar. Um eine positive Bewertung abgeben zu können, müssen Sie auf den :-) unter meiner Antwort klicken. Gern stehe ich Ihnen weiter zur Verfügung.

Gruß Günter

Ähnliche Fragen in der Kategorie Computer