So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an IT-Fachinformat...
IT-Fachinformatiker
IT-Fachinformatiker, Systemadministrator
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 6971
Erfahrung:  Software Entwicklung, Projekt Erfahrung, Windows-Netzwerke, Linux-Netzwerke, Windows/Linux-Server
32504664
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
IT-Fachinformatiker ist jetzt online.

Ich habe einen Drucker HP PSC 2350 und zeigt mir immer an Papierstau.Was

Kundenfrage

Ich habe einen Drucker HP PSC 2350 und zeigt mir immer an Papierstau.Was muß ich machen. Danke
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 4 Jahren.
Hallo,

schalten Sie mal den Drucker ganz aus und entfernen Sie alle Kabel. Jetzt öffnen Sie den Drucker unud prüfen, ob es Fremdteile im Gerät gibt und ob der Papiereinzug Störungen aufweist d.h. ob sich die Achsen evtl. zu schwer drehen. Papierstau wird meist durch Fremdteile oder zu leichtes aber auch zu schweres Papier verursacht.

Gruß Günter
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

Es zieht das Papier halb ein dann kommt Papierstau zuvor alle Kabel weg.

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 4 Jahren.
Hallo,

prüfen Sie bitte ob es Fremdteile im Drucker gibt oder ob sie merkwürdige Geräusche hören.

Gruß Günter
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

Ja es ist ein schweres Rauschen da.

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 4 Jahren.
Hallo,

gut also das klingt nach einem Defekt. Wann genau tritt das denn auf?

Gruß Günter
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

Beim Papiereiziehn.

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 4 Jahren.
Hallo,

gut also das ist definitv ein Defekt das wird eine mechanische Ursache haben aber so genau kann man das nicht aus der Ferne feststellen ideal wäre es immer, wenn man das Gerät vor sich hat. Der Drucker müsste einmal vor Ort geöffnet, gerenigt und die Mechanik muss geprüft werden. Wahrscheinlich ist es ekin Zahnrad oder ein Teil des Einzugsmechanismus das kann ich wie gesagt aus dre Ferne kaum feststellen. Die Kosten für eine Reparatur dürften aber deutlich unter 60 Euro liegen. Die Steuerelektronik scheint soweit in Ordnung da das Problem nur beim einziehen auftritt sieht es stark nach einem mechanischen Defekt aus.

Gruß Günter