So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an Marc.

Marc
Marc, Systemadministrator
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 2702
Erfahrung:  Systemadministrator mit über 13 Jahre Berufserfahrung
26422652
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
Marc ist jetzt online.

möchte meine gestrige sitzung fortsetzen,hoffe das heute klappt. Alfred

Kundenfrage

möchte meine gestrige sitzung fortsetzen,hoffe das heute klappt.
Alfred Keller [email protected]
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 3 Jahren.
Hallo,

welches Mail-Programm benutzen Sie und wie groß sind die Anhänge? Haben Sie getestet, ob es einen Unterschied macht zwischen 10 KB oder 100 KB grossen Anhängen?

Gruß Günter
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.


web.club und gmx. anhänge mit 6 mb kommen an aber 2mb bleiben


lange im postausgang habe es probiert ca.200 gehen raus

Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

ich habe eben eine mail mit 200kb versendet

Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.


ich benutze web.club gmx.

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 3 Jahren.
Hallo

die Anhänge sind mit 6 MB generell zu groß. Die meisten Anbieter sperren diese Anhänge und lassen sie nicht heraus. Das trifft auf alle Freemailer zu. Das trifft aber auch auf Bezahldienste zu auch hier gibt es mitunter Limits Es wäre also möglich, das Sie dieses Limit erreicht haben. Eine andere Ursache wäre ein Virenscanner der das versenden blockiert würde aber dann bedeuten, das Sie ein normales Mailprogramm benutzen und nicht das jeweilige Web-Interface ist denn das der Fall?

Bei Web.club können Sie bis zu 50 MB Anhänge versenden in der Praxis wird dieser Wert von normalen Benutzern niemals erreichbar sein da Mail sich gar nicht effektiv für solche Datenmengen eignet und auch dafür nicht gedacht ist. Der Anbieter hat auf der folgenden Seite die Einschränkungen aufgeführt:

https://produkte.web.de/club/

Sie sollten einmal den ganzen Postausgang leeren ich vermute, das hier der Anbieter ein Problem sah und Sie eingeschränkt hat. Wenn Sie z.B. 200 Mails mit je einem Anhang von 2 MB senden wären das bereits 400 MB das dürfte zu viel sein. Ich müsste wissen, welche Fehlermeldungen Sie erhalten und ob Sie ein normales Mailprogramm benutzen oder die jeweilige Webseite. Es kann auch sein, das die Virenscanner oder Spamfilter der Anbieter Alarm schlagen und eine Blockade aktiviert haben. Das können wir nicht veststellen.

Sie sollten solche Anbieter nur privat verwenden keinesfalls für geschäftliche Mails da die die Anbieter alle mit Einschränkungen verbunden sind es gibt Limits auch wenn diese in der Praxis normalerweise nicht erreicht werden das scheint mir aber hier in der Tat der Fall zu sein, Eine konkrete Fehlermeldung wäre sehr gut es kann auch sein, das Ihr Speicherplatz fast voll ist.

Gruß Günter
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

ich bin 80 jahre und habe das als hobby mein 2ter gleiche einstellung


(der tochter) arbeitet einwandfrei.ich habe 20 mails gespeichert.

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 3 Jahren.
Hallo,

dann kann das Problem gar nicht exisieren da Sie offenbar direkt die Webseite der jeweiligen Anbieter nutzen also muss das Problem an Ihrem PC liegen. Schalten Sie einmal den Virenscanner komplett bei diesem PC aus. Sie finden unten rechts das entsprechende Symbol in der Taskleiste > Rechtsklick > deaktivieren / Schutz aufheben > anhalten. Danach machen Sie noch folgendes: Lassen Sie auf jeden Fall diesen speziellen Scanner einmal laufen:

http://www.chip.de/downloads/Malwarebytes-Anti-Malware_27322637.html

Die Testphase kann abgelehnt werden danach den Anweisungen folgen Quickscan reicht erst einmal. Bei Fund: "Ergebnisse anzeigen" > Haken setzen > "Auswahl entfernen". Die kostenpflichtige Version ist unnötig. Evtl. muss der PC einmal neu gestartet werden. Dies dient nur zur reinen Vorsicht, einen Verdacht habe ich konkret nicht. Sie müssen danach den CCleaner laufen lassen:

http://www.chip.de/downloads/CCleaner_16317939.html

Sobald dieser startet und Sie auf das blaue Symbol Registry klicken fragt dieser, ob eine Sicherung angelegt werden soll dies mit Ja beantworten.

Zum Schluss: Internet Explorer starten > Extras > Internet Optionen > Register Erweitert > zuurücksetzen (alles) > OK. Den Internet Explorer neu starten und den Answeiungen folgen. Fehlende Plugins werden später automatisch neu installiert. Internet Explorer jetzt wieder beenden.

Zu guter letzt navigieren Sie hier her: Start > Systemsteuerung > Windows Firewall > links "Standard wiederherstellen". Jetzt Windows einmal neu starten und wiederholen Sie den Vorgang d.h. wiederholen Sie genau den Vorgang, bei dem es zu vor zu Problemen kam. Sie müssen sich auf einen PC beschränken d.h. auch nur einmal anmelden auf keinen Fall an zwei PCs gleichzeitig das kann ebenso das Problem hervor rufen.

Gruß Günter
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.


ich habe outlook 2002 und gehe nicht auf die webseiten


den vieren habe ich erst vorhin installiert


 

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 3 Jahren.
Hallo

in diesem Fall müssen Sie das komplette Mail Programm aktualisieren Outlook 2002 ist wie Windows XP vom Support ausgeschlossen wobei es allerdings für Windwos XP noch Sicherheitsupdates bis Anafang 2014 gibt. Ihre Outlook Version ist veraltet und generell sollten diese Versionen nicht mehr verwendet werden. Als Alternative wäre Outlook 2010 oder Mozilla Thunderbird sinnvoll letzteres ist kostenlos und nimmt die Einstellungen automatisch vor, d.h. Sie müssen nur die Mailadresse und das Psswort kennen.

http://www.chip.de/downloads/Thunderbird_13009879.html

dort erhalten Sie Mozilla Thunderbird es ist sicherer und stabiler als Outlook 2002. Sie könnten aber noch folgendes in Outlook 2002 testen. Menü Extras > E-Mail Konten > "vorhandene bearbeiten" > Doppelklick auf Ihr Konto > "weitere Einstellungen" > Register Postausgang > Haken setzen bei "Server erfordert Authentifizierung" und im Register Erweitert setzen Sie einmal den SMTP-Anschluss auf 587. Alles mit OK bestätigen > Outlook neu starten und den Vorgang wiederholen.

Gruß Günter


Gruß Günter
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.


habe gestern von microsoft 2x cd bekommen mit original produkt-key


und habe auch alle update dafür gestern runtergeladen


 


microsoft office Small business


microsoft certificate of authenticity 2001

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 3 Jahren.
Hallo

Outlook 2002 ist von jedem Support augeschlossen daher versuchen Sie einmal die von mir genannten Einstellungen zu testen:

"Sie könnten aber noch folgendes in Outlook 2002 testen. Menü Extras > E-Mail Konten > "vorhandene bearbeiten" > Doppelklick auf Ihr Konto > "weitere Einstellungen" > Register Postausgang > Haken setzen bei "Server erfordert Authentifizierung" und im Register Erweitert setzen Sie einmal den SMTP-Anschluss auf 587. Alles mit OK bestätigen > Outlook neu starten und den Vorgang wiederholen."

Bzgl. Updates gibt es keinerlei Updates mehr weder für Windows XP noch für Office 2002 / 2003. Sie erhalten für Windows XP und Office 2003 nur noch Sicherheitsupdates. Alle anderen regulären Updates wurden eingestellt d.h. Fehler in den Produkten werden nicht mehr behoben. Versuchen Sie daher einmal die o.a. Einstellung und deaktivieren Sie einmal Ihren Virenscanner.

Gruß Günter
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 3 Jahren.
Hallo,

haben Sie denn einmal die folgende Prozedur ausgeführt:

"http://www.chip.de/downloads/Malwarebytes-Anti-Malware_27322637.html

Die Testphase kann abgelehnt werden danach den Anweisungen folgen Quickscan reicht erst einmal. Bei Fund: "Ergebnisse anzeigen" > Haken setzen > "Auswahl entfernen". Die kostenpflichtige Version ist unnötig. Evtl. muss der PC einmal neu gestartet werden. Dies dient nur zur reinen Vorsicht, einen Verdacht habe ich konkret nicht. Sie müssen danach den CCleaner laufen lassen:

http://www.chip.de/downloads/CCleaner_16317939.html

Sobald dieser startet und Sie auf das blaue Symbol Registry klicken fragt dieser, ob eine Sicherung angelegt werden soll dies mit Ja beantworten.

Zum Schluss: Internet Explorer starten > Extras > Internet Optionen > Register Erweitert > zuurücksetzen (alles) > OK. Den Internet Explorer neu starten und den Answeiungen folgen. Fehlende Plugins werden später automatisch neu installiert. Internet Explorer jetzt wieder beenden.

Zu guter letzt navigieren Sie hier her: Start > Systemsteuerung > Windows Firewall > links "Standard wiederherstellen". "

und:

"Sie könnten aber noch folgendes in Outlook 2002 testen. Menü Extras > E-Mail Konten > "vorhandene bearbeiten" > Doppelklick auf Ihr Konto > "weitere Einstellungen" > Register Postausgang > Haken setzen bei "Server erfordert Authentifizierung" und im Register Erweitert setzen Sie einmal den SMTP-Anschluss auf 587. Alles mit OK bestätigen > Outlook neu starten und den Vorgang wiederholen."

Deaktivieren Sie auch einmal den Virenscanner und prüfen Sie auch einmal, wie groß die Datei outlook.pst ist dazu Outlook beenden > Windowstaste+F drücken > suche Sie nach outlook.pst > Rechtsklick > Eigenschaften die Datei darf 2048 MByte nicht erreichen (2 GB Grenze).

Gruß Günter
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.


wurde gestern nach der installation von office xp nach der suche der neuesten update


bei microsoft 9 update runtergeladen


habe nach der umstellung keine änderung

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 3 Jahren.
Hallo

daher sollten Sie einmal meine Vorschläge ausführen. Ansonsten können wir das Problem nicht lösen.

Gruß Günter
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

habe jetzt alles gemacht nur die outlook pst kann ich in suchen nicht finden

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 3 Jahren.
Hallo,

diese muss existieren gehen Sie mal auf Start > Arbeitsplatz > Laufwerk C: > Windowstaste+F > suchen Sie nach *.pst ansonsten schauen Sie einmal unter:

C:\Dokumente und Einstellungen\Ihr Benutzername\Lokale Einstellungen\ Anwendungsdaten\Microsoft\Outlook

das Verzeichnis "Lokale Einstellungen" ist versteckt man kann das Verzeichnis direkt aufrufen:

Windowstaste+R > %appdata% > OK


dann in den Ordner Microsoft\Outlook dort liegt Ihre Outlookdatendatei.

Gruß Günter
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

bin in anmeldedaten auf microsoft>outlook> 35,4 kb

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 3 Jahren.
Hallo

das ist viel zu klein schauen Sie bitte mal, wie die anderen Dateien aussehen Menü Ansicht > Details dann sehen Sie die Grössen aller Dateien.

Gruß Günter
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.


da sind keine größen angegeben

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 3 Jahren.
Hallo,

wenn Sie auf das Menü oben im Explorer gehen d.h. in die Menüleiste dort auf Ansicht > auf Details sehen Sie die Grössen aller Dateien.

Gruß Günter
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.


in der menüleiste vom internet explorer ist eine menüleiste mit Ansicht,


aber keine details

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 3 Jahren.
Hallo

Sie müssen im Explorer nicht Internet Explorer schauen und zwar exakt in dem Ordner, in dem Sie vorhin auch waren: Microsoft\Outlook dort oben finden Sie Ansicht und dann Details.

Gruß Günter
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

ich habe im lokalen datenträger> programme>microsoft office


gefunden größ 144 mb das andere finde ich nicht

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 3 Jahren.
Hallo

Sie sind nicht im richtigen Verzeichnis Sie müssen zu:

C:\Dokumente und Einstellungen\Ihr Benutzername\Lokale Einstellungen\ Anwendungsdaten\Microsoft\Outlook

dort befindet sich auch Ihre PST-Datei.

Gruß Günter
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

lokaler datenträger>dokumente und einstellungen>All user und
mein name sonst habe ich nichts

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 3 Jahren.
Hallo

suchen Sie am besten direkt danach:

Start > Arbeitsplatz > Laufwerk C: > Windowstaste+F drücken > suchen Sie nach *.pst da muss es ein Resultat geben.

Gruß Günter
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

laufwerk >windowstaste+f es kommt dann windows search

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 3 Jahren.
Hallo

das ist korrekt suchen Sie nun einfach nach *.pst

Gruß Günter
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.


ich finde keine eingabe es kommen 10-20 seiten

Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.


können sie nicht wie ihr kollege in mein notebook???????

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 3 Jahren.
Hallo

wir bieten normalerweise keine Fernwartung oder telefonischen Support an. Ich gebe die Frage an meine Kollegen frei da ich keine Fernwartungen durchführe.

Gruß Günter
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.


besteht die ,möglichkeit?

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 3 Jahren.
Hallo,

ja ich weiß das einige Kollegen das machen aber bei mir ist es aufgrund der Internet Verbindung leider nicht möglich. Ein Kollege wird sich gleich mit Ihnen in Verbindung setzen ich bitte Sie um ein wenig Geduld. Vielen Dank.

Gruß Günter
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

nur eine frage mit der fernwartung wird das noch??

Experte:  Djimikaja hat geantwortet vor 3 Jahren.

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

aufgrund einer routinemäßigen Überprüfung haben wir festgestellt, dass Ihre o.a. Frage bisher leider noch nicht abschließend beantwortet wurde.

Wir haben Ihre Frage erneut veröffentlicht, damit unsere Experten sich mit Ihrem Problem beschäftigen können.

Vielen Dank für Ihre Geduld.


Ihr JustAnswer Moderatoren-Team

Experte:  Marc hat geantwortet vor 3 Jahren.
Hallo Herr Keller,

am vergangenen Montag hatten wir beide bereits das Vergnügen und ich war per Fernwartung auf Ihrem Rechner. Ich kann mir das gerne erneut anschauen, aber wir waren beide zu der Erkenntnis gekommen, dass ein Versand von E-Mails mit Anhängen funktionierte sofern sich nicht! Um PowerPoint Präsentationen oder Word Dokumente handelt, weil diese in der Regel von den Providern als Risikodateien eingestuft wurden.

Bekannt aus:

 
 
 
„[...]mehr als Zehntausend Experten weltweit; 1500 davon in Deutschland. Acht Jahre nach dem Start ist das [...] Online-Unternehmen mit seinen 90 Mitarbeitern die größte Web-Seite für das Vermitteln von Experten von Anwälten über Ärzte bis hin zu Universitätsprofessoren.“
„Wer eine fachmänische Lösung für ein medizinisches, rechtliches oder technisches Problem sucht, kann das jetzt auch im Internet tun. Lebenshilfe auf die schnelle, unkomplizierte und vor allem erschwingliche Art bietet die Seite www.justanswer.de. Etwa 1500 Experten stehen per Mail für Fragen zu ca. 200 Fachgebieten rund um die Uhr zur Verfügung."
„Rat gewünscht? Rechtliche, medizinische oder allgemeine Fragen beantworten Experten unter www.justanswer.de."
„JustAnswer, die weltweit führende Online-Plattform für Expertenfragen und -antworten, bietet ab sofort noch mehr Sicherheit und Qualität für Verbraucher."
„Ob Vorbereitung, Notfall oder Reklamation nach dem Urlaub - JustAnswer bietet jederzeit schnelle, kompetente Antworten"
„Die Online-Plattform JustAnswer bringt Ratsuchende und Experten in über 200 Fachgebieten zusammen."
 
 
 

Was unsere Besucher über uns sagen:

 
 
 
  • Ich bedauere, dass ich nicht gleich bei Ihnen gelandet bin. Die Leerung des Cache hat das Problem gelöst. Danke Gerd Schönbuchner Grafrath
< Zurück | Weiter >
  • Ich bedauere, dass ich nicht gleich bei Ihnen gelandet bin. Die Leerung des Cache hat das Problem gelöst. Danke Gerd Schönbuchner Grafrath
  • Endlich ein Experte, der mir wirklich weiterhelfen konnte! DANKE! JustAnswer Kunde Taunusstein
  • Ihre Antwort hat mir sehr geholfen, die richtigen Entscheidungen zu treffen. Dass Sie mir darüber hinaus noch 2 Empfehlungen gegeben haben fand ich super. Vielen Dank! JustAnswer Kunde Freiburg
  • Die ausgearbeiteten Hilfen waren gut strukturiert, leicht verständlich und zu 100% hilfreich für mich. Vielen Dank Markus B. Karlsruhe
  • Sehr schnelle und kompetente Antwort, die für mich bares Geld bedeutet. Vielen Dank! S.Stober K.
  • Herzlichen Dank! Hab durch Ihre Antwort viel Geld gespart! Ben R. Deutschland
  • Sehr schnelle und kompetente Hilfestellung. Besonders für mich als Laien wurde alles sehr verständlich erklärt. Gerne wieder! Rosengl Bad Tölz
 
 
 

Lernen Sie unsere Experten kennen:

 
 
 
  • Tronic

    Tronic

    IT-Specialist

    Zufriedene Kunden:

    2269
    Elektroniker und EDV-Service
< Zurück | Weiter >
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/PY/Pyroflash/2011-4-21_104934_tronic.64x64.jpg Avatar von Tronic

    Tronic

    IT-Specialist

    Zufriedene Kunden:

    2269
    Elektroniker und EDV-Service
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/rufushoschi/2010-11-08_135947_bild.jpg Avatar von IT-Fachinformatiker

    IT-Fachinformatiker

    Systemadministrator

    Zufriedene Kunden:

    6338
    Software Entwicklung, Projekt Erfahrung, Windows-Netzwerke, Linux-Netzwerke, Windows/Linux-Server
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/COMINAROSA/2010-02-03_172238_PASSBILD.JPG Avatar von COMIN IT-Service

    COMIN IT-Service

    Dipl.-Ing.

    Zufriedene Kunden:

    779
    Dipl.Ing (FH) ET, NT, IT
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/RaubergerConcep/2010-03-02_102740_Portraet64.jpg Avatar von RaubergerConcept

    RaubergerConcept

    IT-Specialist

    Zufriedene Kunden:

    234
    Mehr als 10 Jahre Erfahrung in Softwareentwicklung und Netzwerktechnik
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/LF/lfalkenburg/2015-2-8_01843_.64x64.jpg Avatar von Lutz Falkenburg

    Lutz Falkenburg

    IT-Specialist

    Zufriedene Kunden:

    96
    Seit über 20 Jahren beruflich im IT-/IUK-Bereich tätig. Egal ob EinzelPC der Netzwerk...
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/BI/BigDaddyXD/2012-10-24_20126_WhySoSeriousJob.64x64.jpg Avatar von BigDaddyXD

    BigDaddyXD

    Informatiker

    Zufriedene Kunden:

    1588
    Microsoft Certified Professional, Microsoft Certified Desktop Support Technican,...
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/PU/Pucky80/2011-5-14_54537_pucky80.64x64.jpg Avatar von Pucky80

    Pucky80

    IT-Systemkaufmann

    Zufriedene Kunden:

    1322
    MCITP (Microsoft Server 2008 Enterprise Administrator)
 
 
 

Ähnliche Fragen in der Kategorie Computer