So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an autsch_news.
autsch_news
autsch_news, Informatiker
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 5924
Erfahrung:  Selbststaendiger DL, Hard/Software, Windows, Mac, MSO
53923920
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
autsch_news ist jetzt online.

Sehr geehrte Damen Herren Ich habe an allen PC Windows 7 Nur

Kundenfrage

Sehr geehrte Damen Herren Ich habe an allen PC Windows 7 Nur einen mit Windows 8 aber ich kann denn Drucker ist im Netzwerk immer offline was muss ich machen
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 4 Jahren.
Hallo,

welchen Drucker haben Sie denn? Haben Sie die passenden Treiber installiert? Für Windows 8 sind Windows 8 Treiber notwendig. Windows 7 verteilt im Netzwerk aber nur Treiber bis Windows 7 nicht für Windows 8.

Gruß Günter
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

Ich habe denn Drucker HP Photosmart B109 alle PC sind Windows 7 nur einen Windows8 es muss doch eine Lösung geben


Grüsse Paul

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 4 Jahren.
Hallo

es wäre sinnvoll wenn Sie die Treiber auffrischen:

http://h20000.www2.hp.com/bizsupport/TechSupport/ProductList.jsp?lang=de&cc=de&taskId=135&prodTypeId=18972&prodSeriesId=3794619

da Windows 7 keine Windows 8 Treiber verteilt könnte man a) den o.a. Treiber einem Windows 7 PC manuell bereit stellen oder den Drucker unter Windows 8 freigeben, da Windows 8 die passenden Treiber verteilt.. Bitte beachten Sie auch die Hinweise zur Installation von Druckern unter Windows 8:

http://windows.microsoft.com/de-de/windows-8/install-a-printer

Evtl. sollten Sie auch den Port des Druckers unter Windows 8 ändern in der Standardsystemsteuerung:

Windowstaste+R > control > OK dann gehen Sie auf Geräte und Drucker und beachten Sie die Hinweise dieses Artikels:

http://www.nerd.junetz.de/blogbox/index.php?/archives/1046-Drucker-bleibt-unter-Windows-dauerhaft-offline.html


teilen Sie mir doch mit, wie weit Sie gekommen sind so das wir das Problem lösen können. Vielen Dank.

Gruß Günter
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.


Gibt es kein Telefon experten

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 4 Jahren.
Hallo,

ich kann Ihnen leider nur online helfen wir bieten keinen Telefon Support an. Ich hole mal einen Kollegen dazu ggf. weiß ein Kollege Rat.

Gruß Günter
Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 4 Jahren.

Sehr geehrter Kunde,
mein Kollege hat die Frage freigegeben.

 

Auf folgender Webseite finden Sie eine genaue Anleitung um Drucker im Netzwerk freizugeben

 

Netzwerk einrichten

 

Beachten Sie in besonders Schritt 2

 


Klappt es nun?

 

 

 





Mit freundlichen Gruß
Gerd Ed.

Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.


Get alles nicht bitte um Hilfe

Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 4 Jahren.

Wurde der Drucker bereits beim Installieren als Netzwerk angewählt?

 

Den dies sollte er sonst kann er nicht im Netzwerk installiert werden.

 

Ist ihr Windows 8 auch als Netzwerk eingerichtet?

 

Wie folgt ist die Einrichtung

Normalerweise ist bei Windows 7 der angeschlossene Drucker automatisch freigegeben. Falls das bei Ihnen nicht funktioniert, können Sie Folgendes versuchen ...

2.1. Klicken Sie auf das Windows-Symbol in der Taskleiste (Start-Button) und wählen Sie die Option "Alle Systemsteuerungselemente" (bzw. "Systemsteuerung") und dort den Eintrag "Geräte und Drucker".

2.2. Mit der rechten Maustaste wird dann wieder der Drucker (z.B. HP Laserjet 5650) angeklickt, dann auf "Druckereigenschaften" und "Freigabe" geklickt.

2.3. Setzen Sie dann in das Kästchen vor dem Eintrag "Drucker freigeben" ein Häkchen und bestätigen Sie mit einem Klick auf "OK". Schließen Sie die Fenster.

Damit sollte der Drucker nun ebenfalls im Netzwerk für andere Nutzer freigegeben sein

Wenn der Drucker freigegeben ist, kann er im weiteren von anderen PCs aus angesprochen werden ...

3.1. Drücken Sie hierzu gleichzeitig auf der Tastatur das Windows-Symbol (Taste mit dem Windows-Logo) und "E", um den Explorer zu öffnen.

3.2. Klicken Sie in der linken Spalte auf den Eintrag "Netzwerk". Wählen Sie dort per Doppelklick den PC aus, an dem der Drucker angeschlossen ist. Dann erscheint der freigegebene Drucker, auf den Sie ebenfalls einen Doppelklick machen. Es folgt dann ein Klick auf "Ja" oder "Treiber installieren". Damit werden die nötigen Treiber für den Drucker auf Ihrem Rechner installiert.

3.3. Danach können Sie noch auf die Option "Drucker" klicken und ihm dort die Option "Als Standarddrucker festlegen" zuweisen. Schließen Sie alle offenen Fenster.

Wenn Sie diese Anleitung erfolgreich durchgeführt haben, sollte Ihr Drucker nun im Netzwerk verfügbar sein und mit der letzten Methode von jedem PC aus angesprochen werden können.

Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.


Ich habe alles eingestellt es geht nicht drucker immer Offline


Gruss Vogt

Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 4 Jahren.

Gehen Sie auf Geräte und Drucker und klicken ihren Drucker mit der rechten Maustaste an und wählen "Als Standartdrucker" aus

 

Als nächstes klicken Sie ihren Standarddrucker (der für das Netzwerk eingerichtet wurde) an und wählen im oberen Bereich Druckerservereigenschaften und geben diesen Drucker frei

 

Starten Sie auch ihren Computer Neu, eventuell fehlt noch ein Treiber Update

 

 

Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.


Irgend etwas ist nicht richtig jetzt habe ich im ganzen Netzwerk kein drucker mehr

Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 4 Jahren.

Haben Sie den Drucker gelöscht bzw. nicht als Drucker definiert im Netzwerk?

 

Den wen dieser im Netzwerk ist bekommt er einen eigenen Laufwerksbuchstaben, meist ist es Z

 

Klicken Sie auf Start--Computer--und steht dort unter Netzwerkadresse ihr Drucker?

 

Sonst entfernen Sie komplett alles was mit diesen Drucker zu tun hat und installieren danach die Treiber und Software nochmals.

 

Den es gibt nicht das der Drucker einfach so verschwindet, wen er genau nach Anleitung installiert wurde.

 

Starten Sie bitte das Diagnose Tool

http://h20000.www2.hp.com/bizsupport/TechSupport/Document.jsp?objectID=c03292149&lang=de&cc=de&taskId=130&contentType=SupportFAQ&prodSeriesId=3794623&prodTypeId=18972

 

 

 

 

 

 

Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.


Es geht mit dem Windows8 ( nicht habe alles gemacht was Sie gesagt haben brauche ich noch einen treiber

Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 4 Jahren.

Die Treiber sollten eigentlich auf der Software CD sein, wen diese nicht darauf sind klicken Sie ---->

http://h10025.www1.hp.com/ewfrf/wc/softwareCategory?os=4132&lc=de&cc=at&dlc=de&sw_lang=&product=3794621#N213

eventuell müssen sie noch ihr System richtig auswählen

Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.


Ich meine einen Treiber das windows8 mit windows7 im Netzwerk geht

Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 4 Jahren.

Hallo,

 

der Treiber wird im Normalfall bereits bei der Installation mitinstalliert und anschließend erscheint eine Nachricht für zusätzliche Treiber update nach der Installation.

 

 

Ich denke es ist fast das beste Sie stellen Windows 8 wieder her und richten anschließend die Treiber und Software danach Neu ein. Nach folgender Anleitung führen Sie die Installation durch des Druckers im Netzwerk (gilt zwar für Windows 7, ist aber auch für Windows 8 gedacht).

Denn irgendwo auf ihren System wird etwas blockiert und das lässt sich nur ausfindig machen wen sie das ganze Neu einrichten

 

 

 

 

Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 4 Jahren.

Guten Tag,

 

sofern ich ihnen helfen konnte bitte ich noch um eine Rückinfo

 

Vielen Dank

 

Mit freundlichen Grüßen

Ähnliche Fragen in der Kategorie Computer