So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an IT-Fachinformat...
IT-Fachinformatiker
IT-Fachinformatiker, Systemadministrator
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 6970
Erfahrung:  Software Entwicklung, Projekt Erfahrung, Windows-Netzwerke, Linux-Netzwerke, Windows/Linux-Server
32504664
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
IT-Fachinformatiker ist jetzt online.

ich habe windows 8 auf meine bestehendes windows xp installiert.

Kundenfrage

ich habe windows 8 auf meine bestehendes windows xp installiert.
nun findet er alle wlan-netzwerke in der Umgebung, nur meines nicht mehr und somit habe ich derzeit kein Internet.
mein Laptop mit Windows 8 hat damit kein Problem.
wie kann das sein wenn die wlan-verbindung mit xp einwandfrei funktioniert hat?
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 4 Jahren.
Hallo

Ihr WLAN müsste mindestens angezeigt werden außer: Wndows 8 plus Ihr PC plus Ihr Router sind inkompatibel oder der Router ist außerhalb der Reichweite. Versuchen Sie folgendes:

1. Starten Sie den Router neu
Dies führt oft zur Lösung vieler WLAN-Probleme nach dem ausschalten erst nach 2 Minuten wieder einschalten. Tragen Sie dafür Sorge, das der Router keinen Störungen durch Geräte wie TV etc ausgesetzt ist.

2. Aktualisieren Sie die Treiber auf dem betreffenden PC für WLAN
Die Treiber finden Sie auf der Website des Herstellers Ihres Computers bzw. Ihres WLAN.Sticks. Die Treiber müssen Windows 8 kompatibel sein (Windows 7 Treiber sind nicht funktionsfähig).

3. Richten Sie WLAN komplett neu ein:
http://www.tecchannel.de/pc_mobile/windows/2040140/windows_8_wlan_verbindungen_einrichten_und_verwalten/

Ich bitte Sie mir mitzuteilen, wie weit Sie gekomen sind und was genau Sie erreicht haben so das wir den Vorgang fortsetzen bzw. abschließen können.

Gruß Günter

4. Führen Sie eine Reparatur von außen vor:
http://www.deskmodder.de/wiki/index.php/Windows_8_reparieren_-_wiederherstellen

Nur Reparatur, keine Wiederherstellung oder zurücksetzen des Systems (Datenverlust).
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.


Sorry, aber genau die Schritte habe ich schon gemeinsam mit dem Telekom-Techniker telefonisch durchgeführt, leider ohne Erfolg.


 


Bemerkenswert ist, dass mein Laptop mit Windows 8 am gleichen Ort meines Desktops volles Netz von meinem WLAN-Router empfängt und damit von Anfang an keine Probleme hatte.


 


Gruß, Gianni

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 4 Jahren.
Hallo,

also der Telekom Speedport z.B. funktioniert ohne Probleme mit Windows 8. Einziges, was mir auffällt ist, das Sie ein Upgrade von Windows XP auf Windows 8 gemacht haben dabei gehen zwar alle Programme etc. verloren dennoch kann es sein das Reste zurück geblieben sind die zu diesem Problem führen. Hatten Sie vielleicht vorher auf dem besagten PC Software der folgenden Kategorie installiert:

- Antiviren Software
- Video / Grafik Bearbeitung
- Systemprogramme
- Tunning / Cleaner Tools


Versuchen Sie mal folgendes: Windowstaste > Rechtsklcik > unten auf "alle Apps" > suchen Sie nach cmd dann gehen Sie unten auf "als Admin ausführen" nun machen Sie folgendes: Geben Sie die folgenden Befehle ein:

chkdsk

wenn das System Fehler meldet d.h. im Dateisystem:

chkdsk /f

die Frage muss mit Ja beantwortet werden. Nun führen sie eine Diagnose des Betriebssystems durch:

sfc /scannow

und dies einmal durchlaufen lassen. Des weiteren sollten Sie folgende Programme zu Bereiigung und Fehlerbehebung laufen lassen:

CCleaner:

http://www.chip.de/downloads/CCleaner_16317939.html

Sobald dieser startet und Sie auf das blaue Symbol Registry klicken fragt dieser, ob eine Sicherung angelegt werden soll dies mit Ja beantworten. Windows muss neu gestartet werden. Nun den Dateisystemcheck durchlaufen lassen.

Microsoft Fixit:

http://www.chip.de/downloads/Microsoft-Fix-it-Center_42489551.html

damit lassen sich viele Systemfehler automatisiert beheben. An Ihrem Telekom Speedport muss folgendes geprüft werden:

- Ist eine unterdrückte SSID vorhanden > darf nicht unterdrückt sein
- Schlüssel des WLANs > Schlüssel überprüfen
- Verschlüsselungsmethode > muss auf WPA2 eingesteltl sein

Einloggen können Sie sich am besten per LAN-Kabel:

http://speedport.ip

das Gerätepasswort ist auf der Rückseite bzw. liegt Ihnen vor, wenn Sie es geändert haben. Prüfen Sie, ob es aktuellere Firmware gibt:

http://hilfe.telekom.de/hsp/cms/content/HSP/de/3388/FAQ/theme-71990825/Geraete-und-Zubehoer/theme-2000178/DSL-Geraete/theme-66139021/Speedport-Serie/theme-66140359/Speedport-W-7xx-Serie/theme-6512161/Speedport-W-700V

dann solte man überprüfen, ob Sie mit dem betroffenen Windows 8 PC sich gernerell in ein WLAN einklinken also verbinden können z.B. bei einem Freund, Kollegen oder Nachbar testen. Wenn das klappt ist die Kombination u.U. bei Ihnen nicht kompatibel oder der Router ist fehlerhaft. Klappt das nicht, müssen die WLAN.Treiber sauber neu installiert werden.

Damit Sie den WLAN-Treiber restlos entfernen können dient folgendes Tool:

http://www.chip.de/downloads/Driver-Fusion_32400146.html

danach muss der CCleaner das System (inkl. Registry) erenut reinigen. Setzen Sie dann die Windows Firewall zurück (deaktivieren Sie bitte auch Ihren Virenscanner falls Sie einen zusätzlich installiert haben das Icom ist am Desktop unten rechts daruaf einen Rechtsklcik > deaktivieren o.ä.): Windowstaste+R > control > OK > Sie sind hier: Systemsteuerung > System und Sicherheit > Windows Firewall > links "Standard wiederherstellen". Dann starten Sie einmal neu und installieren die neuesten WLAN-Treiber.

Gruß Günter
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sehr geehrter Kunde,

sofern ich Ihnen helfen bzw. weiter helfen konnte oder Sie aufgrund meiner Vorschläge in die richtige Richtung gekommen sind, so wäre ich über eine positive Bewertung sehr dankbar. Um eine positive Bewertung abgeben zu können, müssen Sie auf den :-) unter meiner Antwort klicken nur so erfolgt auch die Bezahlung an mich.

Hinweis: Wenn Sie eine positive Bewertung abgeben, muss ich davon ausgehen das Sie zufrieden sind. Ich stehe Ihnen natürlich gern weiter zur Verfügung. Vielen Dank!

Mit freundlichen Grüßen

Günter
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.


Hallo Günter,


 


sorry, alles schrittweise durchgeführt, ich habe sogar Tuneup durchlaufen lassen und dort noch einiges korrigieren lassen, nachdem ich die Schritte durchgegangen bin, alles leider ohne Erfolg.


 


Die Frage ist immer noch da, warum er alle Netzwerke in der Umgebung erkennt, nur meines nicht?


Ich habe 2 Windows 8 Laptops bei denen das Netzwerk einwandfrei funktioniert.


 


Kann hier Softwareseitig, sprich von Windows was unterdrückt werden, da ich die Software das zweite mal aufgespielt habe?


 


Ich bin weiterhin ratlos.


 


Gruß, Gianni

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 4 Jahren.
Hallo

Tuneup ist eine Software, die Ihr System negativ beeinflußt diese Software ist u.U. auch für Ihr Problem verantwortlich bitte löschen Sie diese nutzlose Software: Am besten und einfachsten geht das mit dem sog. Revo Uninstaller:

http://www.chip.de/downloads/Revo-Uninstaller_27291156.html

Das Prgoramm runterladen, installieren und starten. Dann das jeweilige Programm: Rechtsklick > Uninstall > Modus "Gefahrlos" > den Anwesiungen folgen. Bitte auch alle Datei- und Registryreste löschen lassen. Sie müssen danach den CCleaner laufen lassen:

http://www.chip.de/downloads/CCleaner_16317939.html

Sobald dieser startet und Sie auf das blaue Symbol Registry klicken fragt dieser, ob eine Sicherung angelegt werden soll dies mit Ja beantworten. Windows muss neu gestartet werden.

Wenn nur Ihr WLAN nicht erkannt wird ist der Speedport u.U. defekt genauer das WLAN-Interface. Testen Sie das mit einem anderen PC. Da dies OK zu sein scheint ist ein Defekt eher ausgeschlossen aber weiterhin möglich.

Auf dem Speedport selbst gibt es eine WLAN.Zugangsbeschränkung auch das einmal prüefn (Mac Filterung) wenn diese aktiv ist können Sie sich nicht verbinden.

Den Speedport bitte abschalten > nach 2 Minuten wieder einschalten > PC in Sichtweite des Routers bringen. Wenn Sie einen Speedport haben, der nicht mind. 700er Baureihe ist muss dieser ohne hin ausgetauscht werden.

Als weitere Ursache wäre Tueup, Uniblue, Regbooster, PC Checker, Speedup My PC, alle Arten von Toolbars insbesondere ASK und Babylon usw. (kann alles mit dem Revo Uninstaller gelöscht werden) und ähnliche nutzlose Programme zu nennen aber auch Trojaner das bitte einmal prüfen:

Lassen Sie auf jeden Fall diesen Scanner einmal laufen:

http://www.chip.de/downloads/Malwarebytes-Anti-Malware_27322637.html

Die Testphase kann abgelehnt werden danach den Anweisungen folgen Quickscan reicht erst einmal. Bei Fund: "Ergebnisse anzeigen" > Haken setzen > "Auswahl entfernen". Die kostenpflichtige Version ist unnötig. Evtl. muss der PC einmal neu gestartet werden. Dies dient nur zur reinen Vorsicht, einen Verdacht habe ich konkret nicht.

Gruß Günter
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 4 Jahren.
Hallo,

was mir noch einfällt wäre eine Reparatur Ihres Systems von außen:

http://www.deskmodder.de/wiki/index.php/Windows_8_reparieren_-_wiederherstellen

und aktualisieren Sie einmal Ihre WLAN-Treiber es ist denkbar, das es hier ein Problem gibt. Über eine positive Bewertung wäre ich Ihnen zu tiefst dankbar und bin sehr gern weiter für Sie da, bis das Problem gelöst ist.

LG Günter
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 4 Jahren.

Hallo,

wenn ich weiter helfen konnte wäre ich Ihnen sehr für eine positive Bewertung dankbar. Dazu müssen Sie auf den :-) unter meiner Antwort klicken. Gern stehe ich Ihnen weiter zur Verfügung.

Gruß Günter

Ähnliche Fragen in der Kategorie Computer