So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an IT-Fachinformat...
IT-Fachinformatiker
IT-Fachinformatiker, Systemadministrator
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 6971
Erfahrung:  Software Entwicklung, Projekt Erfahrung, Windows-Netzwerke, Linux-Netzwerke, Windows/Linux-Server
32504664
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
IT-Fachinformatiker ist jetzt online.

Gemäss Swisscom bewirken die Einstellungen bei Outlook, dass

Beantwortete Frage:

Gemäss Swisscom bewirken die Einstellungen bei Outlook, dass meine Mails im Webmail gelöscht werden. Wie kann ich Outlook so einstellen, dass ich die history im Webmail behalten kann.
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 4 Jahren.
Hallo

Sie müssen das vorhandene Konto auf IMAP4 umstellen da Sie es auf POP3 eingerichtet haben. Die notwendigen Einstellungen finden Sie auf:

http://www.swisscom.ch/de/privatkunden/hilfe/loesung/alle-server-einstellungen-fuer-mail-auf-dem-pc.html

als Alternative können Sie in Outlook einstellen, das eine Kopie der Nachrichten auf dem Server verbleibt somit wären die Mails überall sichtbar, bis sie gelöscht werden. Die Einstellungen finden Sie unter:

Outlook bis 2013:
Register Datei > Informationen > Kontoinformationen > Ihr Konto > vorhandene bearbeiten/Eigenschaften dort können Sie die Server Einstellungen ändern.

Die Option "Kopie auf dem Server belassen" finden Sie im Register "Erweitert". Versuchen Sie dies einmal.

Gruß Günter
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

Welche Methode empfehlen Sie

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 4 Jahren.
Hallo,

ich würde es auf IMAP4 umschalten allerdings müsste dann Ihr aktuelles Konto entfernt werden. Das ist meine persönliche Einstellung. Wenn Sie das Konto behalten möchten und keinen enormen Aufwand machen möchten, würde ich empfehlen die Option "Kopie aller Nachrichten auf Server belassen" aktivieren. Damit wäre es für Sie auch am einfachsten und am schnelssten umsetzbar. Bei IMAP4 ist es so, das technisch bedingt Mails und Ordner nur noch auf dem Mailserver sind genau darum muss ein komplett neues Konto erstellt werden.

Gruß Günter
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.


Ich finde unter Register Datei keine Informationen

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 4 Jahren.
Hallo

bei OL 2010 (vermute, das Sie das verwenden) müssen Sie auf Datei > Kontoeinstellungen > Kontoeinstellungen. Das ist in diesem Artikel recht gut beschrieben:

http://office.microsoft.com/de-de/outlook-help/andern-von-e-mail-kontoeinstellungen-HP010354981.aspx


versuchen Sie es einmal.

Gruß Günter
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

ich habe OL 2003

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 4 Jahren.
Hallo,

diese Version sollten Sie mittelfristig auf OL 2010 aktualieren es gibt dafür keinen Support mehr. In OL 2003 finden Sie es unter Extras > E-Mailkonten > vorhandene bearbeiten/ändern > Ihr Konto > Eigenschaften > Register Erweitert > "Kopien allen Nachrichten auf Server belassen" > Haken setzen und darunter den gewünschten Zeitraum wählen.

http://office.microsoft.com/de-de/outlook-help/anzeigen-oder-andern-von-e-mail-kontoeinstellungen-HP003076983.aspx

dort ist es noch einmal ausführlich beschrieben. Versuchen Sie das einmal. Dennoch sollten Sie auf Dauer auf eine aktuelle Version von Outlook upgraden, da OL 2003 wie gesagt nicht mehr supportet wird und es bekannte Probleme ab Windows Vista mit OL 2003 gibt der Grund ist, das sich seit Windows Vista intern vieles geändert hat und OL 2003 nur bis Windows XP fehlerfrei läuft das heißt nicht, das es nicht ab Windows Vista funktioniert sondern nur, das man mit Problemen im Einzelfall rechnen muss.

Gruß Günter
IT-Fachinformatiker und weitere Experten für Computer sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

vielen Dank

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 4 Jahren.
Hallo,

gern geschehen ich bedanke mich ebenfalls bei Ihnen für Ihre positive Bewertung und Ihrem Bonus und stehe gern weiter zur Verfügung.

Gruß Günter