So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an IT-Fachinformat...

IT-Fachinformatiker
IT-Fachinformatiker, Systemadministrator
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 6838
Erfahrung:  Software Entwicklung, Projekt Erfahrung, Windows-Netzwerke, Linux-Netzwerke, Windows/Linux-Server
32504664
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
IT-Fachinformatiker ist jetzt online.

Hallo, Ich kann plötzlich nicht mehr meine Sicherungskopie

Kundenfrage

Hallo,
Ich kann plötzlich nicht mehr meine Sicherungskopie von Outlook 2003 nicht mehr öffnen. (ich habe Windows 7) Es kommt immer wieder folgende Nachricht: Die Persönliche Ordner-Datei (.pst) “C:\Users\charly\App Data\ Local\ Microsoft\ Outlook\ Outlook Sicherung.pst“ konnte nicht geöffnet werden. Die Datei ist möglicherweise beschädigt oder mit dieser Outlook Version nicht kompatibel.
MfG
Cakin Cav
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 3 Jahren.
Hallo,

erfahrungsgemäß gibt es mit OL 2003 viele Probleme unter Windows 7 grundsätzlich sollten Sie auf OL 2013 oder OLXXXXXuuml;cken Sie mal STRG+F > suchen Sie nach "*.pst" und teilen Sie mir mit, wie groß die PST-Dateien sind. Das folgende Tool ermöglicht es Ihnen die PST-Datei ohne Outlook zu öffnen:

http://www.nucleustechnologies.com/pst-viewer.html

damit stellt man schnell fest, ob die Datei wirklich beschödigt ist oder nicht. Prüfen Sie auch das OL Profil > Systemsteuerung > suchen Sie nach Mail dort werden alle OL Profile nebst Datendateien (PST) aufgeführt.

Gruiß Günter
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

Hallo Günter,
bis vor kurzem habe ich ohne Probleme gearbeitet. Problem ist erst aufgetreten nach dem ich Von Google Chrome installiert habe.
ich habe 2 .pst Dateien
1.) Outlook Sicherung.pst 81.361 KB
2.) Outlook.pst 81.361 KB

MfG
Cakin

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 3 Jahren.
Hallo

ok schauen Sie mal mit dem Tool, welches ich Ihnen genannt habe rein d.h. ob die PST-Dateien lesbar sind und Google Chrome sollten Sie komplett löschen: Am besten und einfachsten geht das mit dem sog. Revo Uninstaller:

http://www.chip.de/downloads/Revo-Uninstaller_27291156.html

Das Prgoramm runterladen, installieren und starten. Dann auf Google Chrome Rechtsklick > Uninstall > Modus "Gefahrlos" > den Anwesiungen folgen. Bitte auch alle Datei- und Registryreste löschen lassen. Sie müssen danach den CCleaner laufen lassen:

http://www.chip.de/downloads/CCleaner_16317939.html

Sobald dieser startet und Sie auf das blaue Symbol Registry klicken fragt dieser, ob eine Sicherung angelegt werden soll dies mit Ja beantworten. Windows muss neu gestartet werden.

Prüfen Sie danach mal das Dateisystem und das System selbst:Start > Alle Programme > Zubehör > Eingabeaufforderung > rechte Maustaste > als Administrator ausführen > folgende Befehle eingeben:

chkdsk

Falls Windows Fehler meldet den Befehl erneut mit Parameter eingeben:

chkdsk /f

Dann fragt Windows, ob das beim Reboot also Neustart gemacht werden dies mit Ja beantworten. Danach den Befehl:

sfc /scannow


eingeben. Windows wird versuchen, defekte Systemdateien zu reparieren. Setzen Sie Internet Explorer zurück: : Internet Explorer starten > Extras > Internet Optionen > Register Erweitert > zuurücksetzen (alles) > OK. Den Internet Explorer neu starten und den Answeiungen folgen. Fehlende Plugins werden später automatisch neu installiert. Internet Explorer jetzt wieder beenden. Starten Sie neu und lassen Sie "chkdsk" durchlaufen. Wenn das Problem weiterhin auftritt, gibt es folgendes Tool welches eine Reparatur ausführen kann (bitte vorher die PST-Dateien sichern):

http://www.chip.de/downloads/Microsoft-Fix-it-Center_42489551.html

danach versuchen Sie Outlook normal zu starten. Die PST-Datei kann generell über das Menü Datei > Öffnen importiert werden. Beachten Sie jedoch, das OL 2003 Probleme ab Windows Vista hat das hat mit den internen Veränderungen von Windows zu tun. Sie werden daher auf mittelfristige Sicht keine Alternative zu einem Upgrade auf OL 2010 oder höher haben.

Gruß Günter
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

Hallo Günter,
ich habe alles reihe nach so gemacht wie Du geschrieben hast und auch Google Chrome deinstalliert, aber es hat nichts geändert. Ich kann Sicherheitskopie immer noch nicht öffnen.
MfG
Cakin Cav

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 3 Jahren.
Hallo,

dann ist die PST-Datei wahrschienlich defekt. Bitte versuchen Sie diese mit diesem Tool zu sichten:

http://www.nucleustechnologies.com/pst-viewer.html

anschließend schlage ich eine Reparatur mit diesem Tool vor (bitte vorher die PST-Dateien sichern):

http://www.olfolders.de/Lang/German/OLfix/

wenn auch dieses Tool keine Änderrung bringt ist die PST-Datei, die Sie zu importieren versuchen so stark beschädigt, das es keine Möglichkeiten mehr gibt sie zu öffnen. Ich würde aber mal versuchen ein Outlook auf einem anderen PC aufzusetzen und die Datei dort versuchen zu öffnen. Versuchen Sie das einmal.

Gruß Günter
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 3 Jahren.
Sehr geehrter Kunde,

sofern ich Ihnen helfen bzw. weiter helfen konnte oder Sie aufgrund meiner Vorschläge in die richtige Richtung gekommen sind, so wäre ich über eine positive Bewertung sehr dankbar. Um eine positive Bewertung abgeben zu können, müssen Sie auf den :-) unter meiner Antwort klicken nur so erfolgt auch die Bezahlung an mich. Wenn Sie eine positive Bewertung abgeben, muss ich davon ausgehen das Sie zufrieden sind. Ich stehe Ihnen natürlich gern weiter zur Verfügung. Vielen Dank!

Mit freundlichen Grüßen

Günter
IT-Fachinformatiker, Systemadministrator
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 6838
Erfahrung: Software Entwicklung, Projekt Erfahrung, Windows-Netzwerke, Linux-Netzwerke, Windows/Linux-Server
IT-Fachinformatiker und weitere Experten für Computer sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

Hallo Günter,
pst Dateien sind nicht beschädigt. Weil ich keine andere möglichkeit gesehen habe, habe ich gestern meine Laptop Lieferzustand zurück versetzt und angefangen mit dem installation der verschiedene Software.
Unteranderem habe ich auch Microsoft Office 2003 installiert kann aber
die pst Dateien von meinem PC (XP Home) nicht importieren. Ich habe vergessen wie ich damals gemacht habe. (bin alte Rentner und 72 Jahre alt) Können Sie mir dabei helfen?
MfG
Cakin

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 3 Jahren.
Hallo,

die Dateien sind wahrscheinlich beschädigt, wenn Sie sie nicht mehr mit Outlook öffnen können. Eine Reparatur ist ohne weiteres gar nicht möglich. Die dafür notwendigen Werkzeuge hatte ich Ihnen auch mitgeteilt. In Outllok 2003 gehen Sie über das Menü Datei > Öffnen > PST-Datendatei wenn dort Fehlermeldungen erscheinen ist die PST-Datei definitiv beschädigt.

http://it-blogger.net/post/Outlook-2000-2002-und-2003-PST-Datei-mit-ScanPST-reparieren.aspx

dieser Artikel beschreibt die Vorgehensweise zum reparieren von PST-Datendateien vielleicht hilft Ihnen das weiter. Wenn deise Vorgehensweise die PST-Datei nicht reparieren kann dann gibt es leider keine Möglichkeit zur Reparatur. Man müsste dann auf einem anderen PC mit OL 2003 prüfen ob die Datei dort geöffnet werden kann.

Gruß Günter
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

Hallo Günrter,
die pst Dateien sind OK. Ich kann an meinem PC (XP Home) mit der Outlook 100% arbeiten. Outlook 2003 beim Laptop Windows 7 läuft auch, aber nicht so beim PC. Deswegen will ich die pst Dateien von XP auf Windows 7 importieren. Aber wie?Smile
Vielen Dank für Deine Bemühungen.
MfG
Cakin

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 3 Jahren.
Hallo

Sie sollten OL 2003 nicht unter Windows 7 verwenden das wird auf Dauer zu massiven Problemen führen. OL 2003 ist nicht zu 100% mit Windows ab Vista kompatibel das ist auch bekannt. Abhilfe schafft nur eine deutlich aktuellere Version von Outlook z.B. OL 2010 oder neuer. Sie müssen die PST-Datei vom einen PC einfach auf den neuen Windows 7 PC kopieren. Suchen Sie auf dem "alten" PC nach der Datei:

Windowstaste+F > suchen Sie nach *.pst

kopieren Sie die betreffenden PST-Datei auf einen Stick > danach vom Stick auf den Windows 7 PC und zwar dann in den folgenden Ordner

Windowstaste+R > %appdata% > OK

Navigieren Sie zu "Microsoft Outlook" bzw. "Microsoft Office"\"Microsoft Outlook"

darunter befinden sich dann Ihre aktuellen PST-Dateien genau dort kopieren Sie die PST-Datei vom anderen PC hinein. Alternativ kann auch hier mit Windowstaste+F nach *.pst gesucht werden, um den Speicherort exakt zu ermitteln.

Eine weitere Möglichkeit ist im folgenden Artikel sehr ausführlich beschrieben:

http://it-blogger.net/post/Outlook-Backup.aspx

wenn Sie eine PST-Datei einfach nur kopieren. kann sie später über das Menü Datei > Öffnen wieder geöffnet werden.

Gruß Günter
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

JHallo Günter,
ich konnte endlich meine pst Datein von XP nach Windows 7 installieren aber nicht wo Du gesagt hast, sondern Netzwerk>CHARLY-PC>Users>charly>AppDate>Local>Microsoft>Outlook.
Alles genauso wie beim XP, ausser, obwohl ich paar mal versucht habe Sicherungskopie nicht unter Datei installieren kann. Ich habe Die Software
von Microsoft installier. Es inst. sich bei mir unter Deskto> Downloads und passiert nichts.
MfG Cakin

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 3 Jahren.
Hallo

der Speicherort kann abweichen das ist richtig. Also, die PST-Dateien kann man nicht installieren sondern nur öffnen. Dazu einfach Outlook selbst starten > Menü Datei > Öffnen > Outlookdatendatei. Alles andere macht Outlook selbständig.

Gruß Günter
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 3 Jahren.
Hallo

der Speicherort kann abweichen das ist richtig. Also, die PST-Dateien kann man nicht installieren sondern nur öffnen. Dazu einfach Outlook selbst starten > Menü Datei > Öffnen > Outlookdatendatei. Alles andere macht Outlook selbständig. Es muss eine reine PST-Datei sein.

Gruß Günter
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 3 Jahren.
Hallo

etwas ist ganz wichtig: Es muss isch um eine normale PST-Datei handeln alles andere kann man nur mit den Programmen öffnen, mit denen die Datei auch erstellt wurde.

http://www.pctipp.ch/praxishilfe/kummerkasten/office/34097/outlook_2003_pst_datei_in_outlook_xp_importieren.html

Evtl. hilft Ihnen das o.a. Beispiel. Dort wird beschrieben, wie enie PST-Datei importiert wird. Outlook 2003 und Outlook XP sind praktsich identisch.

Gruß Günter
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

Hi Günter,
Sie haben mich falsch verstanden. Unter Menü Datei ist auch eine möglichkeit Sicherungskopie... um eine Outlook .pst Sicherungsdatei
zuerstellen und dass habe ich beim windows 7 nicht. Es sind viele Programme da aber bei mir klapp dass nicht.
MfG Cakin

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 3 Jahren.
Hallo

bitte verwenden Sie den normalen Punkt "Outlook Datenbankdatei öffnen (PST-Datei)". Ihre Sicherungskopie kann u.U. nicht geöffnet werden da es keine Sicherung ist sondern eine PST-Datei. Daher versuchen Sie es über den normalen Weg.

Gruß Günter
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

Hi Günter,
ich habe (Outlook und Outloo Sicherung ) im Outlook-Datendatei drin. Ich wolte diese Add-In: Sicherung für Persönliche Ordner
downloaden, aber es klappt nicht. Mit dieser Download wird im Menü Datei Unter-Ordner Sicherungskopie erzeugt, damit man Jederzeit eine neue
Sicherungskopie erstellen kann.
http://www.microsoft.com/de-de/download/details.aspx?id=9003
MfG Cakin

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 3 Jahren.
Hallo,

da gibt es was sehr viel einfacheres für Sie:

http://www.chip.de/downloads/Outlook-Backup-Assistant_13011908.html

damit können Sie viel einfacher Sicherungen erstellen und der große Vorteil: Sie sind nicht von bestimmten Versionen oder Microsoft abhängig. Das Addin was Sie erwähnt haben funktioniert nicht unter Windows 7 Sie können es daher möglicherweise gar nicht verwenden. Darum sollten Sie die o.a. Alternative einmal probieren.

Gruß Günter
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

Hallo Günter,
ich habe endlich geschafft. Sicherungskopie ist Outlook >Menü>Datei
drin. Ich habe so lange gegoogled bis ich folgende Ratschläge gefunden habe.
Outlook Add-In "Sicherung für Persönliche Ordner" wird nicht angezeigt
Ursache



  • Dieses Problem kann auftreten wenn die Datei Outbak.dll nicht registriert wurde.
    Lösung

    • Registriere die Datei Outbak.dll neu - wie unten beschrieben - um dieses Problem zu beheben.

      Outlook 2003 unter Windows 7 und Vista 64 Bit ->



      • Regsvr32 "C:\Program Files (x86)\microsoft office\office11\addins\outbak.dll

        Und jetzt alles OK

        MfG Cakin








Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 3 Jahren.
Hallo,

das ist ein lustiger Zugall genau das wollte ich Ihnen nämlich gestern noch mitteilen aber bei uns war DSL ausgefallen da konnte ich leider nicht mehr antworten. Es freut mich sehr, das es nun funktioniert und ich bin sehr gern weiter für Sie da!

LG Günter
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

Hi Günter,

noch mal vielen Dank und ich wünsche Ihnen und Ihre Familie ein schönes sonniges Osterfest.
MfG Cakin

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 3 Jahren.
Hallo,

auch ich wünsche Ihnen und Ihrer Familie ein frohes und gesegnetes Osterfest :-)

LG Günter

Bekannt aus:

 
 
 
„[...]mehr als Zehntausend Experten weltweit; 1500 davon in Deutschland. Acht Jahre nach dem Start ist das [...] Online-Unternehmen mit seinen 90 Mitarbeitern die größte Web-Seite für das Vermitteln von Experten von Anwälten über Ärzte bis hin zu Universitätsprofessoren.“
„Wer eine fachmänische Lösung für ein medizinisches, rechtliches oder technisches Problem sucht, kann das jetzt auch im Internet tun. Lebenshilfe auf die schnelle, unkomplizierte und vor allem erschwingliche Art bietet die Seite www.justanswer.de. Etwa 1500 Experten stehen per Mail für Fragen zu ca. 200 Fachgebieten rund um die Uhr zur Verfügung."
„Rat gewünscht? Rechtliche, medizinische oder allgemeine Fragen beantworten Experten unter www.justanswer.de."
„JustAnswer, die weltweit führende Online-Plattform für Expertenfragen und -antworten, bietet ab sofort noch mehr Sicherheit und Qualität für Verbraucher."
„Ob Vorbereitung, Notfall oder Reklamation nach dem Urlaub - JustAnswer bietet jederzeit schnelle, kompetente Antworten"
„Die Online-Plattform JustAnswer bringt Ratsuchende und Experten in über 200 Fachgebieten zusammen."
 
 
 

Was unsere Besucher über uns sagen:

 
 
 
  • Ich bedauere, dass ich nicht gleich bei Ihnen gelandet bin. Die Leerung des Cache hat das Problem gelöst. Danke Gerd Schönbuchner Grafrath
< Zurück | Weiter >
  • Ich bedauere, dass ich nicht gleich bei Ihnen gelandet bin. Die Leerung des Cache hat das Problem gelöst. Danke Gerd Schönbuchner Grafrath
  • Endlich ein Experte, der mir wirklich weiterhelfen konnte! DANKE! JustAnswer Kunde Taunusstein
  • Ihre Antwort hat mir sehr geholfen, die richtigen Entscheidungen zu treffen. Dass Sie mir darüber hinaus noch 2 Empfehlungen gegeben haben fand ich super. Vielen Dank! JustAnswer Kunde Freiburg
  • Die ausgearbeiteten Hilfen waren gut strukturiert, leicht verständlich und zu 100% hilfreich für mich. Vielen Dank Markus B. Karlsruhe
  • Sehr schnelle und kompetente Antwort, die für mich bares Geld bedeutet. Vielen Dank! S.Stober K.
  • Herzlichen Dank! Hab durch Ihre Antwort viel Geld gespart! Ben R. Deutschland
  • Sehr schnelle und kompetente Hilfestellung. Besonders für mich als Laien wurde alles sehr verständlich erklärt. Gerne wieder! Rosengl Bad Tölz
 
 
 

Lernen Sie unsere Experten kennen:

 
 
 
  • Tronic

    Tronic

    IT-Specialist

    Zufriedene Kunden:

    2269
    Elektroniker und EDV-Service
< Zurück | Weiter >
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/PY/Pyroflash/2011-4-21_104934_tronic.64x64.jpg Avatar von Tronic

    Tronic

    IT-Specialist

    Zufriedene Kunden:

    2269
    Elektroniker und EDV-Service
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/rufushoschi/2010-11-08_135947_bild.jpg Avatar von IT-Fachinformatiker

    IT-Fachinformatiker

    Systemadministrator

    Zufriedene Kunden:

    6338
    Software Entwicklung, Projekt Erfahrung, Windows-Netzwerke, Linux-Netzwerke, Windows/Linux-Server
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/COMINAROSA/2010-02-03_172238_PASSBILD.JPG Avatar von COMIN IT-Service

    COMIN IT-Service

    Dipl.-Ing.

    Zufriedene Kunden:

    779
    Dipl.Ing (FH) ET, NT, IT
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/RaubergerConcep/2010-03-02_102740_Portraet64.jpg Avatar von RaubergerConcept

    RaubergerConcept

    IT-Specialist

    Zufriedene Kunden:

    234
    Mehr als 10 Jahre Erfahrung in Softwareentwicklung und Netzwerktechnik
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/LF/lfalkenburg/2015-2-8_01843_.64x64.jpg Avatar von Lutz Falkenburg

    Lutz Falkenburg

    IT-Specialist

    Zufriedene Kunden:

    96
    Seit über 20 Jahren beruflich im IT-/IUK-Bereich tätig. Egal ob EinzelPC der Netzwerk...
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/BI/BigDaddyXD/2012-10-24_20126_WhySoSeriousJob.64x64.jpg Avatar von BigDaddyXD

    BigDaddyXD

    Informatiker

    Zufriedene Kunden:

    1588
    Microsoft Certified Professional, Microsoft Certified Desktop Support Technican,...
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/PU/Pucky80/2011-5-14_54537_pucky80.64x64.jpg Avatar von Pucky80

    Pucky80

    IT-Systemkaufmann

    Zufriedene Kunden:

    1322
    MCITP (Microsoft Server 2008 Enterprise Administrator)
 
 
 

Ähnliche Fragen in der Kategorie Computer