So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an IT-Fachinformat...
IT-Fachinformatiker
IT-Fachinformatiker, Systemadministrator
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 6970
Erfahrung:  Software Entwicklung, Projekt Erfahrung, Windows-Netzwerke, Linux-Netzwerke, Windows/Linux-Server
32504664
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
IT-Fachinformatiker ist jetzt online.

Ich habe sowohl office 2003 als auch 2010 auf meinem Computer

Kundenfrage

Ich habe sowohl office 2003 als auch 2010 auf meinem Computer installiert. Leider öffnet der Computer seit kurzem Word Files als Standard mit word 2003 und nicht wie gewünscht mit word 2010. Wie kann ich word 2012 wieder las Standardprogramm installieren.
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 4 Jahren.
Hallo

gibt es einen Grund, warum Sie zwei Office Versionen verwenden? Das funktioniert in der Regel nicht bzw. nur fehlerhaft. Sie müssen die ältere Office Version 2003 vollständig löschen. Es gibt keinen Grund, eine solche Konstruktion zu betreiben Microsoft unterstützt dies offiziell auch nicht. Sie können folgendes tun:

Rechtsklcik auf ein Word Dokument (*.doc) > Öffnen mit > suchen Sie dann nach Word 2010 > den Haken "immer mit diesem Programm öffnen" setzen

Das sollte funktionieren. Wenn nicht, müssen Sie womöglich Office 2003 entfernen eine normale Deinstallation funktioniert nicht da Reste und Fehler in jedem Fall zurück bleiben. Das betreiben von zwei Office Versionen auf einem PC ist in der Regel nicht sinnvoll und führt zu massiven Problemen vorallem, wenn Sie Updates erhalten funktioniert es nicht mehr. Wenn Sie mir kurz sagen, warum Sie diese Konstruktion verwenden finden wir vielleicht eine bessere Lösung.


Gruß Günter
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.
Erneut posten: Qualität der Antwort.
Das hat mir leider nicht wirklich weitergeholfen. Die Lösung wäre mir auch selber eingefallen. Ich hatte mir von dem Experten einen Kniff erhofft, der es doch ermöglicht. Es hat ja so lange funktioniert bis ich das erste mal word 2003 gestartet habe.

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 4 Jahren.
Hallo,

es gibt keine Lösung für Ihr Problem da Ihr Grundproblem darin besteht, das Sie 2 Office Versionen installiert haben. Sie müssen die alte Version löschen. Microsoft unterstützt diese Konstealation nicht und es ist mir unklar, warum ein Experte Ihnen eine solche Lösugn vorgeschlagen hat. Wenn Sie mir sagen würden, warum Sie zwei Office Versionen auf einem System brauchen gäbe es sicherlich auch eine bessere Lösung. Es ist logisch: Wenn Sie Word 2003 starten das dann die Dateitypen neu zugeordnet werden das kann man nicht verhindern und das wird auch passieren, wenn Sie Word 2010 starten.

Gruß Günter
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

Ich verwende im wesentlichen noch Office 2003, da dort auch Outloook mit dabei ist. Ansonsten habe ich nur Office 2010 verwendet. Es gelang mir seit über einem Jahr Outlook 2003 neben word 2012 etc zu verwenden. Leider habe ich kürzlich zum ersten mal word 2003 gestartet habe seitdem das Problem mit word files, die mit word 2003 abgespeichert wurden. Ich kann zwar erst word 2010 öffnen und dann über Datei öffnen alle Word dateien öffnen. Wenn ich aber direkt auf die Datei klicke, dann wird sie nicht mehr, wie zuvor mit word 2010 automatisch geöffnet. Ich brauche also von office 2003 weiter outlook, wenn möglich.

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 4 Jahren.

Hallo,

von Outlook 2003 unter Windows 7 ist normalerweise abzuraten es da es dauerhaft zu Problemen führen kann. Zwar ist die Software an sich "kompatibel" aber Sie sollten eine einheitliche Office Linie verfolgen.

Das Outlook 2003 bei Ihnen funktioniert ist kein Beleg dafür, das dies auch in Zukunft so sein wird. Innerhalb von Windows 7 hat sich sehr viel verändert, so das Outlook 2003 in bestimmten Situationen nicht mehr funktioniert. Das ist auch bekannt. Natürlich können Sie Outlook 2003 weiter verwenden jedoch auf eigene Gefahr und Sie müssen damit rechnen, das Outlook 2003 in Zukunft nicht mehr funktioniert diesen Fall habe ich sehr oft erlebt.

Methode 1: Neuzuordnen:

Eröffnen Sie den Dialog "öffnen mit ..." bei einem Word Dokument (*.doc) und wählen aus C:\Programme(x86)\Microsoft Office\Office 14 die Datei "winword.exe" den Haken setzen bei "immer mit diesem Programm öffnen" das funktioniert auch, bis Sie Word 2003 von sich aus starten da wäre es dann notwendig, da Sie eien Rekonfiguration verhindern:

http://hannes-schurig.de/18/04/2011/office-2003-und-2010-parallel-installieren/

Punkt 4 wäre dabei wichtig. Klappt das nicht kommt Methode 2 zum tragen: Bevor Sie nun die u.a. radikale Methode anwenden müssen Sie Ihre Mails und Kontoeinstellungen etc sichern:

http://www.chip.de/downloads/Outlook-Backup-Assistant_13011908.html

Wenn Sie die Installationsmedien haben (davon gehe ich aus) wäre eine Möglichkeit die Office Installationen komplett zu löschen (normale Deinstallation ist nicht ausreichend) und beide Versionen richtig und vorallem in der richtiten Reihenfolge neu zu installieren:

Entfernen von Office 2010:
http://it-blogger.net/post/Office-2010-vollstaendig-entfernen-und-erneut-installieren.aspx

Entfernen von Office 2003:
http://hannes-schurig.de/18/04/2011/office-2003-und-2010-parallel-installieren/

Sie müssen danach den CCleaner laufen lassen:

http://www.chip.de/downloads/CCleaner_16317939.html

Sobald dieser startet und Sie auf das blaue Symbol Registry klicken fragt dieser, ob eine Sicherung angelegt werden soll dies mit Ja beantworten. Windows muss neu gestartet werden.

Jezt installieren Sie Office 2010 / 2003 komplett neu jedoch müssen Sie dabei die folgendn Puinkte beachten:

http://hannes-schurig.de/18/04/2011/office-2003-und-2010-parallel-installieren/

Wichtig ist dabei die Reihenfolge und wann Sie welche Version das erste mal starten und die Konfiguration beider Office Versionen. Empfehlen kann ich diese Konstruktion keineswegs und sinnvoll ist es nicht. Danach sollte Ihr Problem behoben sein.

Da bei Ihnen die Programmzuordnung nicht mehr funktioniert was sie aber sollte sehe ich leider keine andere Möglichkeit als die Installation zu löschen und zu wiederholen. Man könnte ei der Installation von Office 2003 alles abwählen und nur Outlook 2003 wählen in Outlook selbst kann der Editor von Word auf den internen umgeschaltet werden damit gäbe es auch keinen Grund mehr Word 2003 zu installieren.

Ich weise aber darauf hin, das dieses Konstrukt auf Dauer Ihr Problem nur temporär löst eien einheitliche Office Version (nicht eien paralell Installation) ist nicht nur sinnvoller sondern auch sicherer.

Gruß Günter

Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

Vielen Dank für die Antworten.


 


mfg,


 


Bernd.

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 4 Jahren.
Hallo,

versuchen Sie das doch einmal das sollte auch funktionieren ich verstehe Ihre Situation durchaus aber technisch bedingt sind zwei Office Versionen eben ein Problem, welches sich nur umständlich lösen läßt und selbst danach müssen Sie wie o.a. bestimmte Dinge einhalten. Über eine positive Bewertung wäre ich Ihnen sehr dankbar, dazu müssen Sie auf den :-) unter meiner Antwort klicken natürlich stehe ich Ihnen weiter hin gern zur Verfügung.

Gruß Günter
IT-Fachinformatiker und weitere Experten für Computer sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

Alles in allem war ich mit ihren Antworten zufrieden. Was muß ich tun damit ihre Bezahlung erfolgt. Ich dachte mit einer positiven Bewertung ist das erledigt?

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 4 Jahren.
Hallo Bernd,

das ist richtig mit einer positiven Bewertung, die Sie gerade abgegeben haben (dafür bedanke ich mich ganz herzlich) wurde auch die Bezahlung ausgeführt. Ich stehe natürlich gern weiter zur Verfügung.

Gruß Günter

Ähnliche Fragen in der Kategorie Computer