So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an autsch_news.
autsch_news
autsch_news, Informatiker
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 5942
Erfahrung:  Selbststaendiger DL, Hard/Software, Windows, Mac, MSO
53923920
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
autsch_news ist jetzt online.

Sehr geehrte Damen und Herren! Ich habe ganz plötzlich Probleme

Kundenfrage

Sehr geehrte Damen und Herren!
Ich habe ganz plötzlich Probleme mit dem Start von WIN xp home auf meinem Computer bekommen.
Nachdem dieser sich aufgehängt hat und von mir über die Reset-Taste versucht wurde neu zu starten erscheinen plötzlich sämtliche Programme nicht mehr auf dem Bildschirm.
Nach Start des Computers erscheinen folgende Bildschirme:
1. Bild Intel pentium
2. schwarzer Bildschirm mit vielen Zahlen und Tabellen
3. schwarzer Bildschirm mit Schrift Windows xp und Zeile mit laufenden blauen Lichtern.
4. schwarzer Bildschirm
5. blauer Bildschrift mit Aufschrift Windows wird gestartet (hier arbeitet der Computer)
6. Erscheinen des Bildschirmhintergrund
und weiter geschieht nichts - ich habe auch schon sämtliche Tastenkombinationen ausprobiert. Um aus der Maske herauszukommen muss man den Computer über den Ein- /Ausschalter ausmachen.
Ich habe auch bereits über die Taste F8 sämtliche Möglichkeiten (auch mit: letzte funktionierende Konfiguration) ausprobiert. Alle ergaben keinen Erfolg. Man gelangt nur bis zu der beschriebenen Stelle.
Bei der Funktion: "abgesicherter Modus" erscheint der blaue Bildschirm mit dem Administrator und Benutzerkonto.
Bei anklicken egal welchen Button erscheint die Mitteilung "Einstellungen werden gespeichert" und weiter nichts. Der Bildschirm ändert sich mit dem Zusatzbutton: Computer ausschalten.
Man hat keine weiteren Möglichkeiten als den Computer über den Button auszuschalten.
Was kann man dagegen tun damit alles wieder so funktioniert wie vor ca. 4 Stunden.
Ich hoffe man kann mir helfen.
Viele Grüße
Ralf
P.S. Diese Meldung habe ich über mein Netbook erstellt.
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 4 Jahren.

Sehr geehrter Kunde,
Sie sind hier bei einen herstellerunabhängigen Dienst.

 

Haben Sie eine Windows XP CD (keine Recovery CD)?

Damit können Sie eine Systemstartreparatur durchführen nach folgender Anleitung

http://www.winboard.org/winxp-installation/52759-reparaturinstallation-windows-xp-grafische-anleitung.html

 

Wen Sie keine haben benötigen Sie eine Notfall CD

http://www.computerbild.de/download/COMPUTER-BILD-Notfall-CD-3127466.html

 

 





Mit freundlichen Gruß
Gerd Ed.

Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

Hallo und guten Morgen,


 


erst einmal vielen Dank für Ihre schnelle Antwort. Leider bin ich erst heute dazu gekommen Ihre Antworten auszuprobieren.


 


Ich habe versucht ihre Ratschläge zu befolgen. Aber alle führten zu keinem Erfolg.


 


1. habe ich die Notfall-CD von dem angegebenen Link heruntergeladen. Anschließend habe ich 2 CDs gebrannt. Eine nur mit der ISO-Datei und eine mit den kompletten Dateien. Diese habe ich in das CD-Laufwerk eingelegt und den Computer neu gestartet. Über das BIOS-Menue habe ich die Wahl CD getroffen und mit Enter bestätigt. Leider erfolgten aber die gleichen Probleme wie vorher. Es erscheint Windows wird gestartet und dann erscheint lediglich dieHintergrundansicht, weiter nichts. Man kann den Computer auch nur über den Ein-/Ausschalter herunterfahren.


 


2. habe ich die Software-CD meines Computers herausgesucht, eingelegt und versucht wie in der Beschreibung aufgeführt zu starten. Leider brachte auch dieses keinen Erfolg. Es war alles identisch wie bereits geschildert.


 


Was habe ich eventuell noch für Möglichkeiten?


 


Viele Grüße


R. N.

Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 4 Jahren.

Guten Tag,

 

eine Software CD hilft in diesen Fall leider nicht, Sie benötigen eine Original Windows XP CD.

Sonst werden ihnen nicht viele Möglichkeiten bleiben um ihr System zu reparieren.

Ist es eine vorinstallierte Windows XP Version?

 

Hören Sie beim Start des Computer Geräusche wie etwa ein klacken bzw. ähnliches?

 

Danke für die Rückinfo

 

Mfg Gerd Ed.

 

Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

Hallo,


 


es handelt sich ei uns um einen Computer von Medion auf dem XP vorinstalliert war.


 


Beim Start des Computers sind zunächst Arbeitsgeräusche zu hören. Manchmal, aber nicht ständig klackert es ganz leicht.


 


Habe nun die Original-Windows-CD eingelegt. Danach klappte es wie beschrieben. Nun arbeitet das System schon seit geraumer Zeit. U. a. scheinen Datein ersetzt bzw. überarbeitet oder repariert zu werden. Dieses passiert mit riesiger Geschwindigkeit und ist noch nicht beendet.


 


Ich werde jetzt mal erst abwarten was passiert wenn dieses beendet ist. Anschließend werde ich bescheid geben.


 


Kann man denn eventuell verloren gegangene Bilder, Schriftstücke usw. wieder herstellen?


 


Gruß


R.N.

Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 4 Jahren.

guten Tag,

 

eine Reparatur kann sich ein wenig dahinziehen (1-2Std.) kommt nur drauf an wie stabil der Rechner ist.

 

Lassen Sie in arbeiten sobald er fertig ist kommt die Meldung.

 

Bei einer Reparatur werden keine Daten gelöscht nur das System wird Repariert.

 

Kontrollieren sie danach erst welche Daten fehlen, wurde zumindest ein Backup gemacht (USB Stick, DVD)

 

Mfg

 

Ähnliche Fragen in der Kategorie Computer