So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tronic.
Tronic
Tronic, IT-Specialist
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 2398
Erfahrung:  Elektroniker und EDV-Service
31581453
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
Tronic ist jetzt online.

Ich habe ein Multimedia-Gerät Photosmart 7520! Bei Eurem Update

Kundenfrage

Ich habe ein Multimedia-Gerät Photosmart 7520! Bei Eurem Update Firmware kommt nach der Installation des Updates, wenn es um die Erkennung eines HP Gerätes geht, die Fehlermeldung! Ein Problem wurde erkannt! Die Software der Installations-CD sowie die anderen Updates konnten wir problemlos installieren! Meine E-Mail Adresse [email protected]! Bis bald!
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 4 Jahren.
Hallo

Firmware ist eine interne für den Drucker zuständige Software diese können Sie auf normalen Weg nicht installieren. Meinen Sie vielleicht eher Druckertreiber? Welche Fehlermeldung erhalten Sie denn?

Gruß Günter
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

Ich erhalte die Fehlermeldung: Ein Fehler wurde erkannt! Die Produkte-Erkenneung kann nicht fortgesetzt werden!

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 4 Jahren.
Hallo,

löschen Sie mal die gesamte HP-Software restlos: Am besten und einfachsten geht das mit dem sog. Revo Uninstaller:

http://www.chip.de/downloads/Revo-Uninstaller_27291156.html

Das Prgoramm runterladen, installieren und starten. Dann das jeweilige HP-Programm: Rechtsklick > Uninstall > Modus "Gefahrlos" > den Anwesiungen folgen. Bitte auch alle Datei- und Registryreste löschen lassen. Sie müssen danach den CCleaner laufen lassen:

http://www.chip.de/downloads/CCleaner_16317939.html

Sobald dieser startet und Sie auf das blaue Symbol Registry klicken fragt dieser, ob eine Sicherung angelegt werden soll dies mit Ja beantworten.

Danach: Windowstaste > Rechtsklick > "alle Apps" > suchen Sie nach cmd > unten > "als Admin ausführen" geben Sie folgendes ein:

chkdsk

bei Fehlermeldungen geben Sie ein:

chkdsk /f


Dann fragt Windows, ob das beim Reboot also Neustart gemacht werden dies mit Ja beantworten. Danach:

sfc /scannow

um das System zu prüfen/reparieren. Prüfen SIe opb folgende Dienste laufen: Windowstaste+R > services.msc > OK

- Druckerwarteschlange
- Blutooth
- RPC-Endpunktzuordnung

Wenn alles geklappt hat, sollten keine HP-Treiber / HP-Software mehr vorhanden sein. Einmal neu starten und den Druckertreiber von hier neu installieren:

http://h20000.www2.hp.com/bizsupport/TechSupport/ProductList.jsp?lang=de&cc=de&taskId=135&prodTypeId=18972&prodSeriesId=5199461

wechseln Sie ggf. das USB-Kabel, den USB-Port und verwenden Sie keine USB-Hubs.

Gruß Günter