So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an IT-Fachinformat...
IT-Fachinformatiker
IT-Fachinformatiker, Systemadministrator
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 6974
Erfahrung:  Software Entwicklung, Projekt Erfahrung, Windows-Netzwerke, Linux-Netzwerke, Windows/Linux-Server
32504664
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
IT-Fachinformatiker ist jetzt online.

Ich habe vor einigen Tagen meinen PC umgerüstet von Windows

Kundenfrage

Ich habe vor einigen Tagen meinen PC umgerüstet von Windows 7 auf Windows 8, habe danach auch Office 2010 auf 2013 umgerüstet.
Mein Problem:
Office 2013 hat nicht richtig funktioniert, also habe ich es deinstalliert und wieder neu installiert. Und nun lässt es sich nicht öffnen.
Was soll ich machen?
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 4 Jahren.
Hallo

zur Zeit häufen sich Meldungen über massive Bugs in Windows 8 und Office 2013. Einige Bugs sind offenbar noch nicht behoben. Welche genau Fehlermeldung bekommen Sie und haben Sie eine Installations DVD von Office 2013 oder haben Sie es online herunter geladen?

Gruß Günter
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

Es erscheint am Bildschirm, dass es nicht möglich ist Office zu starten, dann soll man eine Problembehandlung durchführen (hab es im online und offline Modus versucht) aber es heißt dann dass es behoben ist und es geht trotzdem nicht.


 


Office 2013 habe ich online gekauft

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 4 Jahren.
Hallo

schalten Sie mal wenn vorhanden den Virenscanner ab und versuchen Sie es erneut wichtig ist auch, das Sie nichts an anderen Hintergrundprogrammen laufen haben und machen Sie auch folgendes: Windowstaste > Rechtsklick > "alle Apps" > suchen Sie nach cmd > unten "als Admin ausführen" > folgendes eingeben:

chkdsk

falls Fehler gemeldet werden:

chkdsk /f

die Frage mit Ja beantworten dann:

sfc /scannow

und lassen Sie einmal den CCleaner laufen:

http://www.chip.de/downloads/CCleaner_16317939.html

Sobald dieser startet und Sie auf das blaue Symbol Registry klicken fragt dieser, ob eine Sicherung angelegt werden soll dies mit Ja beantworten. Windows muss neu gestartet werden. Versuchen Sie es erneut führt das zu keinem Erfolg, deinstallieren Sie Office 2013 gem. folgender Anweisung:

http://support.microsoft.com/kb/2739501/de

danach müssen Sie erneut den CCleaner laufen lassen (Registrybackup: Ja) und neu starten erst dann Office 2013 neu installieren.

Gruß Günter



Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 4 Jahren.
Hallo

Bitte teilen Sie mir doch das Ergebnis mit und lesen Sie auch meine erneute Antwort. Dies ist wichtig damit wir das Problem lösen und den Vorgang abschließen können. Vielen Dank.

Gruss Günter
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 4 Jahren.
Hallo,

sofern ich Ihnen helfen bzw. weiter helfen konnte oder Sie aufgrund meiner Vorschläge in die richtige Richtung gekommen sind, so wäre ich über eine positive Bewertung sehr dankbar. Um eine positive Bewertung abgeben zu können, müssen Sie auf den :-) unter meiner Antwort klicken nur so erfolgt auch die Bezahlung an mich.

Wenn Sie eine positive Bewertung abgeben, muss ich davon ausgehen das Sie zufrieden sind und das Problem behoben wurde. Ich stehe Ihnen natürlich gern weiter zur Verfügung. Vielen Dank!

Gruß Günter