So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an COMIN IT-Service.
COMIN  IT-Service
COMIN IT-Service, Dipl.-Ing.
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 1971
Erfahrung:  Dipl.Ing (FH) ET, NT, IT
30144324
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
COMIN IT-Service ist jetzt online.

Hallo zusammen, mein ich office 356 home stürzt laufend

Kundenfrage

Hallo zusammen,

mein ich office 356 home stürzt laufend ab. Egal welches Program ich öffen z.B. Excel oder Word oder Outlook und auch Powerpoint. Ich beginne einfach mit eine´m leeren Dokument und minimiere es, dann dauert es eventuell 1 Min. oder auch mal etwas mehr bzw. wenige bis dann die Meldung kammt "Das Programm funtiomiert nicht mehr es wird eine Lösung gesucht". Istalliert habe ich nun WIN 7 64 bit PArtition fabrikneu Kaspersky schon während der Installation deaktivert. Trotzdem immer die selben Fehler.

Da es ja bei anderen scheinbar läuft vermute ich als den Fehler bei mir aber wo

Grüße Rainer
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  COMIN IT-Service hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sehr geehrter User, vorab vielen Dank für die Nutzung von JustAnswer.

Versuchen Sie es bitte mal mit folgenden Massnahmen:

1. Sicherstellen, dass für das neu installierte Windows 7 (x32 o.x64 sit egeal) alle Service-Packs und Updates installiert sind.

2. Bitte das folgende Microsoft Fix-It herunterladen (Datei speichern)

http://go.microsoft.com/?linkid=9815935
(Es öffnet sich sofort ein Abfrage.Fenster nach Eingabe des URL in die Adresszeile)

3. Rechner runterfahren und neu starten.

4. Wiederholen Sie die Installation von Office 365.

__________________________________________

Ich hoffe, diese Hinweise helfen Ihnen weiter.

__________________________________________
BITTE BEACHTEN:


GEBEN SIE KEINE BEWERTUNG AB, WENN SIE NOCH NACHFRAGEN HABEN.


FÜR DAS STELLEN EINER NACHFRAGE NUTZEN SIE BITTE DEN TAB „RÜCKFRAGEN“ OBERHALB DER SMILEYS !


Wenn Ihnen die Antwort weitergeholfen hat, bitte so fair sein und positiv bewerten, sonst erhält „Ihr Experte“ keine Vergütung für seine Beratung.
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

Nein, hat nicht geholfen. Konnte kein Programm länger als 1 Minute offen halten


hatte WIN7 nochmal komplett neu aufgesetzt und alle Updates gezogen. Trotzdem keine Nutzung möglich, jede Officeanwendung aus dem Profil Office 365 Home Premium stürtz nach kurzer Zeit ab (Das Programm funktioniert nicht mehr es wird nach einer Lösung gesucht.

Experte:  COMIN IT-Service hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sehr geehrter User,

eine weitere Option für das Ermitteln des Office-Problems wäre das Tool MOSDAL.
(Microsoft Online Services Diagnose and Logging)
Der Link führt Sie auf die entsprechende MS-Seite, wo Sie Erläuterungen zu diesem Tool und einen Link für den Download finden.
Das Tool sammelt alle relevanten Systeminformationen und überträgt diese an den MS-Support, der dann hoffentlich Lösungen anbieten kann.

Eine weitere Option, die helfen könnte, das Problem zu lösen, wäre die Nutzung des Windows-Tools CheckDisk, das in der Lage ist, kleinere Probleme am Betriebssystem zu beheben. Das können Sie unabhängig vom MOSDAL nutzen.

Dazu geben Sie einfach cmd in das Suchfeld des Startmenüs ein (W7 und Vista) und führen darauf einen Rechtsklick aus und wählen "Als Administrator ...".


Dann erscheint das oft fälschlich als Dos-Fenster bezeichnete Fenster des CMD mit schwarzem Hintergrund. (Kommandozeilen-Interpreter)

Dort bitte diesen Befehl eingeben:

chkdsk c: /r

dann "Entertaste".
(Beachten: Zwischen c: und / ist ein Leerzeichen!)

Die Systempartition wird dann überprüft und gegebenenfalls repariert, dazu ist meist ein Systemneustart nötig.
Bei Abfrage bitte j und Enter. Außerdem werden fehlerhafte Sektoren nach Möglichkeit geborgen.


Ebenfalls vorliegen könnte ein Problem mit dem Windows-Installer.
Eine Anleitung für dessen Neu-Registrierung finden Sie auf dieser Seite:

Windows Installer deinstallieren und neu installieren

Sollten alle rein SW-basierten Massnahmen nicht helfen, müssten Sie auch ein HW-Problem, z.B. mit dem RAM, in Betracht ziehen. Entsprechende Testroutinen wie Benchmarks finden Sie reichlich z.B. bei Computerbild.


__________________________________________

Ich hoffe, diese Hinweise helfen Ihnen weiter.

__________________________________________
BITTE BEACHTEN:


GEBEN SIE KEINE BEWERTUNG AB, WENN SIE NOCH NACHFRAGEN HABEN.


FÜR DAS STELLEN EINER NACHFRAGE NUTZEN SIE BITTE DEN TAB „RÜCKFRAGEN“ OBERHALB DER SMILEYS !


Wenn Ihnen die Antwort weitergeholfen hat, bitte so fair sein und positiv bewerten, sonst erhält „Ihr Experte“ keine Vergütung für seine Beratung.