So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tronic.
Tronic
Tronic, IT-Specialist
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 2398
Erfahrung:  Elektroniker und EDV-Service
31581453
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
Tronic ist jetzt online.

Ich kann IPhoto nicht mehr öffnen. Was ist zu tun?

Kundenfrage

Ich kann IPhoto nicht mehr öffnen. Was ist zu tun?
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 4 Jahren.

Sehr geehrter Kunde,
Sie sind hier bei einen herstellerunabhängigen Dienst.

Reparieren Sie nach folgender Anleitung ihr IPhoto

http://www.macnow.cc/iphoto-datenbank-reparierenneu-anlegen-1255/

 

Klappt es nun?


Mit freundlichen Gruß
Gerd Ed.

Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

Nein, die gleiche Meldung

Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 4 Jahren.

IPhoto nach dem löschen und erneuten aufspielen danach auch die Update durchgeführt bzw. Aktualisiert?

 

Wenn iPhoto sich tatkräftig weigert zu starten, prüfen Sie zuerst, ob es eventuell an der iPhoto-Library liegt. Starten Sie iPhoto daher mit gedrückter ALT-Taste. iPhoto müsste Sie jetzt fragen, mit welcher Library es starten soll. Legen Sie eine neue Library an (Achtung: Nicht die alte Library überschreiben). Wenn iPhoto jetzt regulär startet, liegt der Fehler in der Library.

 

Falls es einen Berechtigung Hinweis gibt ?

http://support.apple.com/kb/TA23858?viewlocale=de_DE nach der verlinkten Methode vorgehen.

 

-

Eine andere Möglichkeit wäre iPhoto.plist löschen (Preferences-Datei in Users/DeinName/Library/Preferences), die große iPhoto-Datei an einen anderen Ort hin verschieben; iPhoto neu starten, damit eine Library (Bibliothek) im Standard-Verzeichnis zwangsweise neu angelegt werden muss; iPhoto beenden und die große Library zurück in den Bilder-Ordner (ersetzen oder die neuerstellte vorher manuell entfernen/löschen).
Dann iPhoto erneut starten und beobachten, ob alles glatt läuft und die Library geladen wird.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Computer