So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an IT-Fachinformat...
IT-Fachinformatiker
IT-Fachinformatiker, Systemadministrator
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 6974
Erfahrung:  Software Entwicklung, Projekt Erfahrung, Windows-Netzwerke, Linux-Netzwerke, Windows/Linux-Server
32504664
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
IT-Fachinformatiker ist jetzt online.

Einige meiner Apps (Mail, Kalender, Nachrichten u.a.) lassen

Kundenfrage

Einige meiner Apps (Mail, Kalender, Nachrichten u.a.) lassen sich plötzlich nicht mehr öffnen, d.h. sie werden zwar bildschirmgroß, verschwinden dann aber wieder auf ihren angestammten Platz. Ich habe sie schon deinstalliert und wieder installiert, jedoch ohne Erfolg. Wer weiß Rat?
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 4 Jahren.
Hallo

das ist bekannt es handelt sich in Bugs in Windows 8 Microsoft arbeitet an der Behebung dieser Fehler. Was man tun kann wäre Windows 8 reparieren oder wiederherzustellen beim letzteren gehen alle Programme und Daten verloren. Microsoft selbst bietet derzeit keine Lösung für dieses Problem an da man hier an der Behebung diverse Fehler arbeitet es wird wohl noch einige Zeit dauern, bis alle Probleme behoben sind. Evtl. hilft auch dieser Tipp. Das installieren und deinstallieren ist nutzlos da Fehler so gar nicht behoben werden können.

Gruß Günter
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.


Danke für die Info, jedoch scheinen mir 16 € recht heftig für eine Information, die keine Änderung des Programmfehlers herbeizuführen vermag.


Ich kann jedoch nicht behaupten, mit dem Experten unzufrieden zu sein, kann er jedoch aufgrund der Umstände gar nicht eingreifen.


 


Also: mit Bedenken :-)

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 4 Jahren.
Hallo,

der Preis ist natürlich sicherlich nicht das, was Sie erwartet hätten allerdings muss ich dazu folgendes sagen: Hätten Sie den PC in eine EDV-Firma vor Ort gebracht ich denke die Kosten wären bei mindestens 50 Euro gewesen da man sich den PC erst angeschaut hätte und am Ende hätten Sie die gleiche Info erhalten.

Es gibt auch Videos bei Youtube die Lösungen "anpreisen" da dies nicht von Fachleuten ist jedenfalls meistens nicht sind die Angaben natürlich ohne jegliche Gewährleistung. Es ist oft so, das genau ein Programm für das Problem verantwortlich ist dies muss ggf. deinstalliert werden in Frage kommen u.a. Antiviren-Programme, Videoschnitt-Programme, alle möglichen Spiele, Toolbars usw. das ist in diesem Artikel ausführlich beschrieben,

Ich würde mich natürlich über eine postive Bewertung freuen, dazu müssen Sie nur auf den :-) unter meiner Antwort klicken ich bitte Sie jedoch dies nur dann zu tun, wenn Sie dies ausdrücklich möchten sonst kommt es zu Fehlbewertungen. Selbstverständlich bin ich sehr gern weiter für Sie da!

Gruß Günter