So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tronic.
Tronic
Tronic, IT-Specialist
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 2398
Erfahrung:  Elektroniker und EDV-Service
31581453
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
Tronic ist jetzt online.

Ich kann keine mails mehr versenden.Folgende Fehlermeldung

Kundenfrage

Ich kann keine mails mehr versenden.Folgende Fehlermeldung erscheint, was tun?

Der Server hat unerwartet die Verbindung beendet. Möglicherweise liegt ein Serverproblem vor, es ist ein Netzwerkproblem aufgetreten oder das Zeitlimit wurde überschritten.

Betreff 'Fw: Pures Entsetzen'
Serverfehler: 421
Serverantwort: 421 4.4.2 mtaout-mb02.r1000.mx.aol.com Error: timeout exceeded
Server: 'smtp.de.aol.com'
Windows Live Mail-Fehlernummer: 0x800CCC0F
Protokoll: SMTP
Port: 25
Secure (SSL): Nein
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 4 Jahren.
Hallo

das liegt daran, das Sie falsche Einstellungen haben. Stellen Sie bitte den SMTP-Port auf 587 nicht 25 ein danach funktioniert es wieder. Beachten Sie jedoch, das es AOL nicht mehr gibt es gibt AOL nur in den USA und spielt insgesamt keine grosse Rolle mehr. Sie soltlen allein aus Sicherehitsgründen von AOL zu einem anderen Mailanbieter wechseln.

Gruß Günter
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

Wo finde ich diese Einstellungen?


Bin in Extras rein und dann auf Interneteistellungen...habe es aber nicht gefunden.

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 4 Jahren.
Hallo

auf bem blauen Symbol oben links klicken > Optionen > Email Konten > Doppelklick auf Ihr AOL-Konto > Register Erweitert > Postausgang (SMTP) dort 587 eintragen. Wenn ansonsten alles korrekt ist, sollte es dann funktionieren. Die genauen AOL-Einstellungen finden Sie auf dieser Seite.

Gruß Günter
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

Meinen Sie das blaue AOL Symbol?Da erscheinen keine Optionen!


Übrigens ich bin mit Firefox in AOL, weil window live keine verbindung zu google hat!

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 4 Jahren.
Hallo

wenn Sie Firefox verwenden kann der von Ihnen beschriebene Fehler gar nicht auftreten. Sie schrieben, das Sie Windows Live Mail verwenden dort oben links auf das blaue Symbol (AOL hat damit nichts zu tun).

Gruß Günter
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

Das ist richtig!Ich habe Windows live mail an...kann aber nur über firefox mit Ihnen kommunizieren.


Ok ich habe das blaue Zeichen oben links bei window live mail angeklickt...


Da kommen keine Optionen nur verschieben...Größe ändern minimieren u.ä.


Optionen finde ich nur unter extras...da erscheint Signaturen...Verbindung Erweitern...Lesen...Bestätigung Senden und Verfassen...bin ich auf dem richtigen Weg?

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 4 Jahren.
Hallo,

das ist oben links ein blaues Rechteck unter der Titelleiste da drauf klicken > Optionen > Email Konten > Doppelklick auf Ihr AOL-Konto > Register Erweitert > Postausgang (SMTP) dort 587 eintragen. Wenn ansonsten alles korrekt ist, sollte es dann funktionieren. Die genauen AOL-Einstellungen finden Sie auf dieser Seite.

Gruß Günter
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

...oh jetzt sehe ich, dass oben rechts ein Rechteck ist...also nicht links... da kann ich lange suchen...ich komme dann auch in Optionen.....auf der Seite steht aber nichts von e mail Konten...ich bin auf Allgemein....weiter Optionen sind hier noch Verbindung Erweitert Senden Verfassen Bestätigen Rechtschreibung Lesen...wie jetzt weiter?

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 4 Jahren.
Hallo

Optionen dann Emaillonten Doppelklick darauf dann Register Erweitert dort den SMTP Port auf 587 einstellen es ist genau dort

Gruß Günter
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

Ich sagte bereits Emailkonten erscheinen nicht!

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 4 Jahren.
HalloDann verwende Sie kein Mailprogeamm oder ein anderes die Optionen sind in Windows Live Mail genau dort wie ich es beschrieben hatteGruß Günter
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

Doch , ich arbeite mich hier bei windows live mail ab...ich komme bis Optionen und da ist weit und breit kein Emailkonto...was können wir noch tun?


Bei diesen Optionen stehen:


Allgemein


Nachrichten senden und empfangen


Standardmessagingprogramme


 


Das sind die drei groben Unterteilungen


 


Nirgends Emailkonten

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 4 Jahren.
Hallo

Wenn es dort kein Emaillonto gibt verwenden Sie ein anderes Mailprogeamm installieren Sie mal Mozilla Thunderbird das erstellt das Konto automatisch Sie müssen nur Ihr Passwort und Emailadresse wissen alles ander geht automatisch das Programm ist kostenlos und sicherer als Windows Live Mail

Gruß Günter
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

Das Problem besteht dann nur darin, dass meine Adressen und gruppen wieder neu angelegt werden müssen...kann ich die dahin importieren?

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 4 Jahren.
Hallo

Das geht Sie werden bei der Insrallation gefragt und das andere Progeamm bleibt auch erhalten

Gruß Günter
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

So, jetzt bin ich doch tatsächlich über einen anderen Weg auf mein Emailkonto gekommen und habe den SMTP Port auf 587 gestellt...leider zeigt er immer noch die gleichen Fehler an: Komisch der Port zeigt 110 an, obwohl ich 587 eingegeben habe!


 


Es konnten keine Nachrichten für das Konto Aol (kusterkabarett) gesendet oder empfangen werden. Der Server hat unerwartet die Verbindung beendet. Möglicherweise liegt ein Serverproblem vor, es ist ein Netzwerkproblem aufgetreten oder das Zeitlimit wurde überschritten.


Server: 'pop.aol.com'
Windows Live Mail-Fehlernummer: 0x800CCC0F
Protokoll: POP3
Port: 110
Secure (SSL): Nein

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 4 Jahren.
Hallo

Entweder liegt es an AOL oder die Einstellungen sind falsch prüfen Sue das einmal und schalten Sie den Vieenscanner mal aus

Gruß Günter
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

So, jetzt ist alles auf 587 gestellt...geht trotzdem nicht!


 


 


Der Server hat unerwartet die Verbindung beendet. Möglicherweise liegt ein Serverproblem vor, es ist ein Netzwerkproblem aufgetreten oder das Zeitlimit wurde überschritten.


Betreff 'Fw: Pures Entsetzen'
Server: 'smtp.de.aol.com'
Windows Live Mail-Fehlernummer: 0x800CCC0F
Protokoll: SMTP
Port: 587
Secure (SSL): Nein


 


 


Was ist einVieenscanner?


Habe übrigens Mozilla Thunderbird runtergeladen, der fragte mich aber nicht nach Kontakten, die er importieren will...sind also keine drin...nutzt mir nichts!

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 4 Jahren.
Hallo

dei Einstellungen müssen Sie ereneut prüfen: Fpr AOL gelten diese:

Posteingangsserver: pop.aol.com (auf Port 110)
Postausgangsserver: smtp.de.aol.com (auf Port 587)
Benutzername: Ihr AOL-Name
Wichtig: SMTP-Authentifizierung.

und Sie sollten diesen Sicherheitsscanner laufen lassen:

http://www.chip.de/downloads/Malwarebytes-Anti-Malware_27322637.html

das Programm installieren und startne (Quickscan) falls etwas gefunden wird gehen Sie auf Ergebnisse anzeigen und dann setzen Sie entsprechend den/die Haken und dann auf Entfernen evtl. muss der PC neu gestartet werden. Die kostenpflichtige Version ist nicht notwendig.

Gruss Günter
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

Alles so ausgeführt!


Ein fehler gefunden , entfernt und in Quarantäne gestellt...und trotzdem


 


Bei der Verbindung zum Server ist ein Fehler aufgetreten.


Betreff 'Fw: Pures Entsetzen'
Server: 'smtp.de.aol.com'
Windows Live Mail-Fehlernummer: 0x800CCC0E
Protokoll: SMTP
Port: 587
Secure (SSL): Nein
Socketfehler: 10060

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 4 Jahren.
Hallo

offenbar wird SMTP blockiert und auch Port 587 wird blockiert oder die Sicherhetisüberprüfungen sind falsch. In diesem Artikel wird dieser Fehler beschrieben. Die dort aufgeführten Maßnahmen sind auch auf Windows Live Mail anwednbar. Ansonsten sollten Sie mal die Windows Firewall zurücksetzen: Start > Systemsteuerung > System und Sicherheit > Windows Firewall > links "Standard wiederherstellen". Des weiteren Ihren Virenscanner abschalten (unten rechts finden Sie das Icon Ihres Virenscanner dort Rechtsklick und deaktiveren) und dann erneut versuchen zu senden.

Gruß Günter