So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tronic.
Tronic
Tronic, IT-Specialist
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 2398
Erfahrung:  Elektroniker und EDV-Service
31581453
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
Tronic ist jetzt online.

im web sind ueber mich unserioese irrefuehrende zusammenfassungen

Kundenfrage

im web sind ueber mich unserioese irrefuehrende zusammenfassungen eines interviews veroeffentlicht worden . suchbegriff irmgard weideneder
ergebnis : zwei unwirksame ergaenzungsmittel gegen arthrose

ich möchte das löschen lassen so dass es nicht mehr gefunden wird .

zweiter eintrag ein interview telefonisch mit nachfrage nach uebrigen impfdosen gegen schweinegrippe , unsachlich völlig verkehrt wiedergegeben ,
auch das möchte ich löschen lassen , weil es mir beruflich schadet.

wie kann ich das machen ? -->> [email protected]
können sie mir eine anleitung per mail schicken oder die löschung für mich vornehmen ?
mfg weideneder
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 4 Jahren.
Hallo

wir können keine Löschung veranlassen. Grundsätzlich haben Sie aber einen Anspruch darauf (einige Gerichte lehnen solche Ansprüche jedoch ab, wenn es sich z.B. um Personen des öffentlichen Lebens handelt müssen diese mit Kommentaren und Kritik "leben" sofern es nicht beleidigend ist).

Als erstes müssen Sie Google auffordern die Verweise (Links) aus den Suchergebnissen zu löschen das können Sie hier erledigen. Es ist aber sinnvoll, wenn Sie vorher den Betreiber der betreffenden Seite / den betreffenden Seiten dazu auffordern die Inhalte unverzüglich zu entfernen. Des weiteren können Sie mit einem Anwalt eine Aufforderung an den jeweiligen Betreiber senden und eine Frist setzen. Wenn der Betreiber die Inhalte bis dahin nicht gelöscht hat können Sie gerichtlich gegen den Betreiber vorgehen.

Wir sind jedoch eine unabhängige IT-Hotline und haben aus rechtlichen und technischen Gründen keine Möglichkeit eine Löschung vorzunehmen. Es ist auch anzumerken, das z.B. eine Suchmaschine wie Google sich weigern kann und das dieser Vorgang mitunter Monate dauern kann. In Einzelfällen landen solche Fälle vor Gericht.

Gruß Günter

Ähnliche Fragen in der Kategorie Computer