So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an IT-Fachinformat...
IT-Fachinformatiker
IT-Fachinformatiker, Systemadministrator
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 6965
Erfahrung:  Software Entwicklung, Projekt Erfahrung, Windows-Netzwerke, Linux-Netzwerke, Windows/Linux-Server
32504664
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
IT-Fachinformatiker ist jetzt online.

Ich musste McAfee kurzzeitig deinstallieren, um Probleme mit

Kundenfrage

Ich musste McAfee kurzzeitig deinstallieren, um Probleme mit dem T-Com Browser und Microsoft XP Pack 3 lösen zu können. Ich besitze ein 2 jähriges Abonnement auf das McAfee SecurityCenter:
Name: Thomas Willberger M.A. Bestell-Nr.:BT928663583
Datum: Saturday, March 05, 2011

Wie installiere ich McAfee neu ohne gleich wieder probleme zu haben?

Mit freundlichen Grüßen
Thomas G. Willberger M.A.

Mein PC ist ein DELL INSPIRION/9400
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 4 Jahren.
Hallo

welchen "T-Com Browser" meinen Sie genau? Die T-Online Software? Diese ist nicht notwendig und wird auch gar nicht mehr weiter entwickelt es ist außerdem von solcehr Software dringend abzuraten aus Gründen wie den Ihrigen und weil diese Software keinen Sinn macht wenn Sie z.B. einen Telekom Speedport Router haben ist letzteres der Fall oder verwenden Sie noch ein altes Telekom DSL-Modem um sich manuell per T-Online Software einzuwählen?

Gruss Günter
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

Es läuft über das Speedbord. Es geht mir nur noch um die Neuinstallation meines Abos. Wie verfahre ich am besten?

Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

Ich verwende den Speedport 723A.


Wie installiere ich nun wieder mein Abo bei McAfee?

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 4 Jahren.
Hallo

also Sie müssen wenn vorhanden die T-Online Software löschen da es gar keinen Grund gibt, diese veraltete Software zu benutzen. Sie können T-Online Mail auch via Mozilla Thunderbird benutzen wichtig dabei ist, das Sie das sog. Emailpasswort benutzen das ist in diesem Artikel beschrieben. Thunderbird richtet das Konto unter Angabe der T-Online Email-Adresse und des Kennworts vollautomatisch ein d.h. von Ihrer Seite aus sind keine Schritte (außer dem setzen des Emailkennworts im T-Online Kundencenter) notwendig.

Das wäre nur dann der Fall, wenn Sie die T-Online Software für T-Online Mail verwenden. Für Online Banking ist die T-Online Software ebenso überflüssig da Sie dies direkt auf der jeweiligen Website Ihrer Bank ausführen können. Die T-Online Software verursacht in der Regel massivste Probleme und sollte daher gelöscht werden: Am besten und einfachsten geht das mit dem sog. Revo Uninstaller:

http://www.chip.de/downloads/Revo-Uninstaller_27291156.html

Das Prgoramm runterladen, installieren und starten. Dann das auf die T-Online Software: Rechtsklick > Uninstall > Modus "Gefahrlos" > den Anwesiungen folgen. Bitte auch alle Datei- und Registryreste löschen lassen. Sie müssen danach den CCleaner laufen lassen:

http://www.chip.de/downloads/CCleaner_16317939.html

Sobald dieser startet und Sie auf das blaue Symbol Registry klicken fragt dieser, ob eine Sicherung angelegt werden soll dies mit Ja beantworten. Windows muss neu gestartet werden.

Da Sie jedoch ein veraltes Windows XP einsetzen (der Support ist eingestellt worden und Sie bekommen nur noch bis Anfang 2014 Sicherheitsupdates) sollten Sie diesen Sicherheitsscanner laufen lassen:

http://www.chip.de/downloads/Malwarebytes-Anti-Malware_27322637.html

Die Testphase kann abgelehnt werden danach den Anweisungen folgen Quickscan reicht erst einmal. Falls es einen Fund gibt: Gehen Sie auf Ergebnisse anzeigen > Haken setzen > auf entfernen klicken. Evtl. muss der PC einmal neu gestartet werden. Dies dient nur zur reinen Vorsicht, einen Verdacht habe ich konkret nicht. Die kostenpflichtige Version ist zum entfernen von Schädlingen nicht notwendig.

Danach starten Sie einmal den Internet Explorer gehen Sie auf Extras > Internet Optionen > Register Erweitert > zuurücksetzen (alles) > OK. Den Internet Explorer neu starten und den Answeiungen folgen. Fehlende Plugins werden später automatisch neu installiert. Internet Explorer jetzt wieder beenden.

Warnung: Verwenden Sie zum surfen unter Windows XP niemals Microsoft Internet Explorer sonern Alternativen wie Google Chrome oder Mozilla Firefox.

Bevor Sie beginnen prüfen Sie ob und wo Sie Ihren Produltschlüssel für Ihr McAffee Produkt haben diesen bitte bereitstellen, da er später für die Aktivierung benötigt wird dann wie o.a. fortfahren und zum Schluss installieren Sie Ihr McAffee Produkt Sie können diese Version verwenden und mit Ihrem Produktschlüssel freischalten.

Gruss Günter
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

Besten Dank für die Vorgehensweise und Ihre Ratschläge, die ich erfolgreich umsetzen konnte.


Mit freundlichen Grüßen


Thomas G. Willberger M.A.

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 4 Jahren.

Hallo,

das ist super das freut mich doch sehr wenn also das Problem gelöst ist, würde ich mich über eine positive Bewertung sehr freuen. Dazu müssen Sie auf den :-) unter meiner Antwort klicken. Ich bedanke XXXXX XXXXX herzlich dafür und bin sehr gern weiter für Sie da!

Gruss Günter

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sehr geehrter Kunde,

sofern ich Ihnen helfen bzw. weiter helfen konnte oder Sie aufgrund meiner Vorschläge in die richtige Richtung gekommen sind, so wäre ich über eine positive Bewertung sehr dankbar. Um eine positive Bewertung abgeben zu können, müssen Sie auf den :-) unter meiner Antwort klicken nur so erfolgt auch die Bezahlung an mich. Wenn Sie eine positive Bewertung abgeben, muss ich davon ausgehen das Sie zufrieden sind. Ich stehe Ihnen natürlich gern weiter zur Verfügung. Vielen Dank!

Mit freundlichen Grüßen

Günter

Ähnliche Fragen in der Kategorie Computer