So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an H-Meyer.
H-Meyer
H-Meyer, IT-Specialist
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 2043
Erfahrung:  Microsoft Certified System Engineer
42901528
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
H-Meyer ist jetzt online.

HAbe Probleme, meine Fritzbox per Kabel mit dem Rechner zu

Kundenfrage

HAbe Probleme, meine Fritzbox per Kabel mit dem Rechner zu verbinden. Bisher war ich über Welan verbunden. Klappte ohne Probleme, außer, dass es mir zu langsam und zu anfällig ist. Sind auch zu viele Wände dazwischen. Deshalb versuche ich jetzt gerade ein kabel zu legen. Anscheinend gibt es jedoch keine Netzwerkkarte, die aktiviert ist. hatte den Chiptreiber schon herunter geladen und alles nach installiert. Im Gerätemanager wird aber weiterhin keine Netzwerkkarte angezeigt. Dafür aber ein unbekanntes Gerät. Könnte das die besagte karte sein? Warum lässt sich dann der Treiber nicht richtig insallieren?
Gruß
Ralf Giesecke
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  H-Meyer hat geantwortet vor 4 Jahren.

H-Meyer :

Das kann durchaus die Netzwerkkarte sein. Die passenden Treiber dafür bekommen sie normalerweise auf der Homepage des Rechnerherstelelrs unter Angabe des Rechnermodells

H-Meyer :

also Doppel D isses nich

JACUSTOMER-puyuibbc- :

ich war auf der ACER seite und hab für das modell Aspire E300 die Treiber für den den Chipsatz runtergeladen und installiert.

H-Meyer :

der Chipsatztreiber hat nichts mit der LAN Karte zu tun

H-Meyer :

das ist ein extra Treiber

JACUSTOMER-puyuibbc- :

woran erkenne ich den Treiber für die netzkarte?

H-Meyer :

einen moment. ich seh grad mal nach

JACUSTOMER-puyuibbc- :

was ich runtergeladen habe und instl. habe hieß

JACUSTOMER-puyuibbc- :

Chipset_nvidia_5.10.2600....

H-Meyer :

sind sie sicher, daß es sich um einen Aspire E300 handelt? In der Modell Liste gibt es den nämlich nicht sondern nur einen E360 oder einen E380

JACUSTOMER-puyuibbc- :

ja, E300 steht hier auf dem Rechner, ich nehme auch an, dass ich den falschen Treiber intalliert habe, den anderen für E300 konnte ich nicht runterladen - da Zeitlimit überschritten

JACUSTOMER-puyuibbc- :

den Treiber für E300 gabs auf irgendeiner englischen Seite- aber der Download klappte irgendwie nicht

H-Meyer :

Die Acer Seite ist im Moment scheinbar sehr langsam. Es gibt auf der Seite auch die Möglichkeit, den Rechner über die Seriennummer zu identifizieren. Wenn sie mir diese angeben, kann ich mal genauer nachsehen. Sie finden die Nr auf dem Typenschild auf der Rückseite des Rechners

JACUSTOMER-puyuibbc- :

moment

JACUSTOMER-puyuibbc- :

sorry Seriennummer nicht gefunden

H-Meyer :

ok. Es gibt auch noch die Möglichkeit, die Treiber automatisch suchen zu lassen. Dafür gibt es auf der Downloadseite einen roten Link

Hot!!! New Acer Updater v1.02.3502
JACUSTOMER-puyuibbc- :

ich hatte den ersten Treiber von hier geholt- aber download ging nicht:

JACUSTOMER-puyuibbc- :

ja ich versuchs mal mit dem automatischen Holen...

JACUSTOMER-puyuibbc- :

soll ich hier in der Leitung bleiben?

H-Meyer :

sie können jederzeit hierher zurück kommen über folgende Adresse: http://www.justanswer.de/rechner/7hflq-habe-probleme-meine-fritzbox-per-kabel-mit-dem-rechner-zu.html

JACUSTOMER-puyuibbc- :

ich lade gerade diesen automatischen updater herunter- solange vielleicht noch eine zusatzfrage:

H-Meyer :

ok

JACUSTOMER-puyuibbc- :

wenn ich alles installiert habe- muss ich dann nur das lankabel reinstecken und den usbstick entfernen? erkennt er dann automatisch dass ich jetzt über kabel gehen will oder muss ich noch etwas in der fritzbox konfigurieren?

H-Meyer :

normalerweise ist die Fritzbox schon so konfiguriert, daß direkt eine Verbindung hergestellt wird. Das heist, DHCP ist dort aktiv. Über DHCP wird dann die Netzwerkkarte konfiguriert. Diese muss im Rechner auf automatische Konfiguration eingestellt sein

H-Meyer :

sie können den Stick auch erstmal eingesteckt lassen. XP verwendet automatisch immer die schnellste verfügbare Verbindung

JACUSTOMER-puyuibbc- :

hallo. er meldet beim updateprogramm nach durchführung, dass es keine neuen updates gibt- könnten Sie vielleicht doch mal einen Blick in meinen Gerätemanager werfen?

H-Meyer :

haben sie Teamviewer auf ihrem Rechner?

JACUSTOMER-puyuibbc- :

muss ich nachsehen

JACUSTOMER-puyuibbc- :

sorry- hab ich wohl wieder deinstalliert- soll ich es mir runterladen und installieren?

H-Meyer :

ja

H-Meyer :

und dann geben sie mir bitte ihre ID und das Passwort damit ich mich aufschalten kann

JACUSTOMER-puyuibbc- :

ich bin bereit

JACUSTOMER-puyuibbc- :

345 087 061

H-Meyer :

ok

JACUSTOMER-puyuibbc- :

3855

H-Meyer :

und das Passwort?

H-Meyer :

ok

JACUSTOMER-puyuibbc- :

das war die zweite zahl

JACUSTOMER-puyuibbc- :

den updater hab ich normal als programm installiert er befindet sich hier

Experte:  H-Meyer hat geantwortet vor 4 Jahren.
Unser Chat ist beendet, Sie können jedoch weiterhin nachfragen, bis Sie mit meiner Antwort zufrieden sind. Kommen Sie einfach zurück auf diese Seite, um die Konversation und neue Informationen hierzu anzusehen.

Was passiert nun?

Wenn Sie meine Antwort noch nicht bewertet haben, können Sie dies nun oben durchführen. Oder Sie können mir unten antworten, wenn Sie noch nicht zufrieden sind.
Experte:  H-Meyer hat geantwortet vor 4 Jahren.
Problem gelöst. Frage geschlossen