So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tronic.
Tronic
Tronic, IT-Specialist
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 2398
Erfahrung:  Elektroniker und EDV-Service
31581453
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
Tronic ist jetzt online.

Hallo, ich wollte meinen Acer Aspire one, Intel Atom CPU270

Kundenfrage

Hallo,
ich wollte meinen Acer Aspire one, Intel Atom CPU270 1,60GHz von Windows 7 auf Windows 8 umstellen. Geht leider nicht.
Was muss ich an meinem Netbook ändern, damit ich Windows 8 installieren kann.
Danke [email protected]
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 4 Jahren.

Sehr geehrter Kunde,
Sie sind hier bei einen herstellerunabhängigen Dienst.

 

Also das Problem das es nicht funktioniert ist der Atom Prozessor der installiert ist. Wäre ein anderer Prozessor bereits verbaut könnte es klappen.

 

Wie viel Arbeitsspeicher ist Installiert?

1GB?



Danke für die Rückinfo


Mit freundlichen Gruß
Gerd Ed.

Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

2 GB Arbeitsspeicher

Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 4 Jahren.

Hallo,

danke für die Rückinfo!

Problem ist das der Prozessor Intel Atom eher zu den schwachen CPU gehört und nicht wirklich für Windows 8 geeignet ist.

 

Sie können nur über die Microsoft Seite testen ob ihr Gerät kompatible ist.

http://www.microsoft.com/en-us/windows/compatibility/win8/CompatCenter/Home?Language=en-US

 

Kontrollieren Sie auf der verlinkten Seite ob ihr Acer one Kompatible ist

 

Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 4 Jahren.

Guten Tag,

 

konnte das Problem nun gelöst werden nachdem der Kombilitätstest durchgeführt wurde?

 

Vielen Dank für eine Rückinfo

Mit freundlichen Grüßen

Gerd Ed.