So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an COMIN IT-Service.
COMIN  IT-Service
COMIN IT-Service, Dipl.-Ing.
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 1971
Erfahrung:  Dipl.Ing (FH) ET, NT, IT
30144324
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
COMIN IT-Service ist jetzt online.

Guten Morgen, ich habe gestern ein Iconia W700 gekauft und

Kundenfrage

Guten Morgen, ich habe gestern ein Iconia W700 gekauft und wollte mir zwei weitere Partitionen einrichten, daraufhin startete das Tablet neu und findet aber den Boot Manager nicht mehr. Im Display befindet sich ein kleines blaues Fenster "Windows Boot Manager Failed, Press any key".
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  COMIN IT-Service hat geantwortet vor 4 Jahren.

COMIN IT-Service :

Sehr geehrter User, vorab vielen Dank für die Nutzung von JustAnswer.

Es wird leider keine andere Möglichkeit geben, als das Iconia mit der Wiederherstellung (Recovery-DVD) in den Werkszustand zurückzusetzen.
Dazu müssen Sie über das BIOS sicherstellen, dass Sie vom externen, über das Dock angeschlossenen Drive booten können.
Ins BIOS gelangen Sie durch gleichzeitiges Drücken von Power + Win Taste.
Und bitte beachten, dass Sie UEFI aktiviert lassen. NICHT auf Legacy BIOS umstellen, da dann die Recovery-DVD nicht bootet.
Und nicht durch Fehlversuche entmutigen lassen. Es kann durchaus mehrere Anläufe benötigen, um erfolgreich von der Recovery zu booten.

JACUSTOMER-iybeigai- :

Ich diesen Vorgang gestern Abend schon mehrfach probiert, aber das hat leider nicht geholfen.

COMIN IT-Service :

Hat es denn überhaupt funktioniert, von der Recovery zu booten?

JACUSTOMER-iybeigai- :

Eine weitere Fehlermeldung ist "No Bootable Device, Press any key".

COMIN IT-Service :

Dann wurde die Recovery also nicht erkannt.
Versuchen Sie mal folgendes:
Ins BIOS gehen und auf Legacy umschalten, dann Neustart versuchen - es kommt allerdings ebenfalls eine Fehlermeldung, ist aber OK.
Dann wieder ausschalten, nochmal ins BIOS und wieder auf UEFI zurückstellen, und dann nochmal Neustart.
Es gint leider etliche Berichte, dass das Booten von DVD erst nach etlichen Anläufen funktioniert.

JACUSTOMER-iybeigai- :

Ich habe eine Original Windows 8 Installations CD eingelegt, hier sagt mir das Setup Nicht zugewiesener "Speicherplatz auf Laufwerk 0"

COMIN IT-Service :

Das dürfte an einer nicht korrekt durchgeführten Partitionierung nzw. fehlenden Formatierung liegen.
Wenn Sie das Setup von einer normalen W8-DVD starten, sollten Sie es im BIOS doch mit der Umstellung auf das Legacy - BIOS versuchen. Dann sollten Sie die Option angeboten bekommen, das Laufwerk neu zu formatieren.

JACUSTOMER-iybeigai- :

Von Acer habe ich vier DVD's bekommen, 1. System DVD, 2. Recovery DVD Deutsche Sprachdisk, 3. Recovery 1-2 und 4. Recovery 2-2, mit welcher von den ersten dreien soll ich den Vorgang durchführen?

JACUSTOMER-iybeigai- :

Nach Umstellung auf Legacy erscheint "No bootable device -- insert boot disk an press any key" nach drücken einer Taste kommt diese Meldung immer wieder.

COMIN IT-Service :

Also wenn Sie es zuerst mit den Recovery-CDs versuchen, Reihenfolge 1 - und wenn die durchläuft, dann 2, machen Sie auf jeden Fall nichts falsch. Aber die bitte im UEFI-Modus starten.

COMIN IT-Service :

Ergänzung: Die Recovery hat den Vorteil gegenüber einer "normalen" W8, dass gleich die passenden Treiber mitinstalliert werden.

JACUSTOMER-iybeigai- :

Ich habe jezt die erste DVD eingelegt und vorherauf UEFI umgestellt, jetzt erscheint im Acer Recovery Management 1. zurücksetzen des Betriebssystem auf Werkseinstellung, 2.Werkseinstellung für PC komplett wiederherstellen, 3. Beenden, welche von den ersten beiden? Die 2.?

COMIN IT-Service :

Versuchen Sie es bitte gleich mit der 2.en, diese müsste auch die benötigte Formatierung vornehmen.

Ansonsten schalte ich jetzt in den normalen Fragemodus um, da ich noch andere Arbeiten anliegen habe.

Experte:  COMIN IT-Service hat geantwortet vor 4 Jahren.
Unser Chat ist beendet, Sie können jedoch weiterhin nachfragen, bis Sie mit meiner Antwort zufrieden sind. Kommen Sie einfach zurück auf diese Seite, um die Konversation und neue Informationen hierzu anzusehen.

Was passiert nun?

Wenn Sie meine Antwort noch nicht bewertet haben, können Sie dies nun oben durchführen. Oder Sie können mir unten antworten, wenn Sie noch nicht zufrieden sind.
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

Jetzt kommt die Meldung "Starten Sie das System mit dieser Wiederherstellungs-Disk im alten BIOS-Mode"


 

Experte:  COMIN IT-Service hat geantwortet vor 4 Jahren.
Hallo nochmal.
Das bedeutet, dass diese dann doch im Legacy-Modus zustarten wäre.
Ich wünsche Ihnen, dass es dann klappt.