So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an BigDaddyXD.
BigDaddyXD
BigDaddyXD, Informatiker
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 1673
Erfahrung:  Microsoft Certified Professional, Microsoft Certified Desktop Support Technican,...
65503138
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
BigDaddyXD ist jetzt online.

Hallo!Ich möchte bei der google-suche bestimmte Seiten nicht

Kundenfrage

Ich möchte bei der google-Suche bestimmte Seiten nicht anzeigen lassen. Dazu habe ich mich bei google angemeldet und bei Optionen, Sucheinstellungen die zu blockierenden Seiten festgelegt. Trotzdem werden diese Seiten aber später bei google mit angezeigt.

Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  BigDaddyXD hat geantwortet vor 4 Jahren.
Guten Morgen, damit die Seiten ausgeblendet bleiben, müssen Sie zu der
Zeit auch bei Google angemeldet sein. Ist das so? Bitte prüfen Sie das
zur Sicherheit einmal. Auf der Startseite von google.de müsste dann
oben rechts Ihr Name angezeigt werden.

Bitte prüfen Sie das und geben Sie mir hier bescheid.

Gruß,
Marcel Lehmann
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

Ja na klar bin ich angemeldet.

Experte:  BigDaddyXD hat geantwortet vor 4 Jahren.
Können Sie das Verhalten reproduzieren?
Das heisst: Können Sie einen Suchbegriff verwenden bei dem jedes Mal
wieder eine Seite auftaucht die eigentlich gesperrt ist?

Dann könnte ich mir das einmal genauer anschauen...

Gruß,
Marcel Lehmann
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

Nun, ich habe ja die Bilder begeifügt. Da sieht man ja, dass ich auf der einen Seite die gesperrten Seiten darstelle und auf der anderen Seite werden sie bei google trotzdem angezeigt. Die Suchebegriffe erkennt man dort auch

Experte:  BigDaddyXD hat geantwortet vor 4 Jahren.
Ich habe es eben einmal versucht. Es funktioniert im Moment tatsächlich nicht.
Ich habe einen Servicecall dazu eröffnet. Ich melde mich wieder hier
sobald ich etwas davon höre!

Gruß,
Marcel Lehmann
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

Super und vielen Dank

Experte:  BigDaddyXD hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sehr gern, ich denke aber dass wir noch eine Weile Geduld diesbezüglich brauchen...
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

Wissen Sie schon, wann mit einer Antwort zu rechnen ist?

Experte:  BigDaddyXD hat geantwortet vor 4 Jahren.
Ich habe nochmal beim Entwicklerteam angefragt. Den Entwicklern ist das
Problem seit Dezember bekannt und Sie arbeiten an einer Lösung bis etwa Februar.
Es wird sich also in jedem Fall darum gekümmert.

Zwischenzeitlich kann ich Ihnen folgendes empfehlen:
- Nutzen Die den Browser Google Chrome
- Benutzen Sie in Google Chrome folgenes AddIn: Personal Blocklist

Mit diesem Addin können Sie, solange Sie den Chrome Browser verwenden,
schon jetzt bestimmte Webseiten für die Suche blockieren.

Ich habe es getestet und es funktioniert einwandfrei.

Damit haben wir sowohl eine kurzfristige Umgehungslösung, als auch Mittelfristig eine Lösung des ursächlichen Problems in die Wege geleitet.

Ich hoffe damit konnte ich Ihnen weiterhelfen.

Liebe grüße aus Schwaben,
Marcel Lehmann
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

Prima, das hat erstmal gut geklappt.


Gibt es eigentlich bei chrome die Möglichkeit,


auch nur auf bestimmten Seiten zu suchen - das ich aus der Negativliste eine Positivliste mache?

Experte:  BigDaddyXD hat geantwortet vor 4 Jahren.
Nein, eine sogenannte "Whitelist Suche" oder eine entsprechende Funktion
oder App gibt es leider noch nicht (bzw. nur als Gedanken in der Theorie).

Gruß,
Marcel Lehmann
Experte:  BigDaddyXD hat geantwortet vor 4 Jahren.
Hallo nochmal,

da die Umsetzung seitens der Google Entwicklung frühestens in einem Monat
stattfinden wird, und diese Anfrage bis dahin in einen sogenannten Timeout
läuft wäre ich Ihnen sehr dankbar wenn Sie meine Unterstützung per
Smileyleiste schon einmal positiv bewerten könnten, sofern Sie keine
Rückfragen mehr zu dem Thema haben.

Sie können mir dann gern hier Ihre Mailadresse hinterlassen damit ich mich
melden kann wenn ich eine Rückmeldung vom Entwicklerteam bekomme.

Geben Sie diese Mailadresse bitte in folgendem Format an, da sie sonst
dem Datenschutzfilter zum Opfer fällt:

IhrBenutzername AT IhrProvider.tld

Vielen Dank und noch einen schönen Tag!

Gruß,
Marcel Lehmann
Experte:  BigDaddyXD hat geantwortet vor 4 Jahren.
Guten Tag,

Haben Sie noch eine Rückfrage? Dann dürfen Sie diese jeder Zeit stellen
und ich werde mich gern weiter um Ihr Problem kümmern.

Wenn ich Ihre Frage zufriedenstellend beantworten konnte wäre ich
für eine positive Bewertung sehr dankbar, da ich auch nur dann eine
Vergütung für meine Arbeit erhalte. Die Bewertung muss über die
untenstehende Smileyleiste vorgenommen werden, indem ein Smiley
ausgewählt und danach auf "Bewerten und Bezahlen" geklickt wird.

Sollte das Problem noch nicht gelöst sein geben Sie mir bitte keine
Negativbewertung, sondern geben Sie mir bescheid was nicht funktioniert
hat dann arbeiten wir weiter an dem Problem.

Vielen Dank für Ihre Fairness!

Ähnliche Fragen in der Kategorie Computer