So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an autsch_news.
autsch_news
autsch_news, Informatiker
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 5961
Erfahrung:  Selbststaendiger DL, Hard/Software, Windows, Mac, MSO
53923920
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
autsch_news ist jetzt online.

Schönen guten Tag! Hier ist ein verzweifelter mit folgendem

Kundenfrage

Schönen guten Tag! Hier ist ein verzweifelter mit folgendem Problem, da auch keine Hilfe vom Provider der- SIM-Karte/KabelBW... : Besitze ein neues ODYS Xelio Exclusiv - Tablet und habe hierzu einen angeblich passenden WLan-Dongle Huawei E 173 gekauft, + Internet-Simkarte wie erwähnt von KabelBW, komme aber partout nicht ins Netz. Im Tablet erscheint zwar die Anzeige WLAN on - aber es gibt keine wikliche Verbindung ! Obwohl ich diverse Dinge wie MCC usw. eingegeben und gespeichert hatte. Auch meine ich eine APN richtig eingegeben zu haben, s o f e r n dies von KabelBW auf damaliger SIM-Karten-Anschaffung (für's Netbook) mitgeteilter 3 x 6 Zahlen-Kombination +Endnummer beruht. Hatte auch die bisher benutzte vierstellige PIN mittels meinem Smarthandy gelöscht. Nachdem aber nichts funktionierte nochmals mit Eingabe der vermeintlich gelöschten SIM-PIN auf dem Tablet versucht. Aber ebenfalls ohne Erfolg. Was mache ich also von den offenbar vielen Möglichkeiten falsch ? Wäre toll, wenn Sie mir hier weiterhelfen könnten ! Hervorragend für einen Unbedarften wie mich wäre natürlich, wenn vorhanden, Schritt-für-Schritt - Anleitung (ähnlich bereits benutzter Handbuch-Seiten) Gruss XX

Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  Moderator hat geantwortet vor 4 Jahren.

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

aufgrund einer routinemäßigen Überprüfung haben wir festgestellt, dass Ihre o.a. Frage bisher leider noch nicht beantwortet wurde.

Wir haben Ihre Frage kostenlos unter einer erhöhten Priorität eingestuft, und unsere Experten erneut informiert, sich mit Ihrem Problem zu beschäftigen.

Sollten Sie in den nächsten Tagen keine Antwort erhalten, bitten wir Sie, sich mit uns über

[email protected]

oder

Tel.:
0800 1899302

Montags bis Freitags von 10:00-16:00

in Verbindung zu setzen.

Vielen Dank für Ihre Geduld.

Ihr JustAnswer Moderatoren-Team

Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 4 Jahren.

Sehr geehrter Kunde,
Sie sind hier bei einen herstellerunabhängigen Dienst.

 

Ist ihr UMTS Stick freigeschaltet um ins WWW zu kommen ins besonders sollte es eine freigeschaltete SIM Karte sein, von ihren Mobilfunk Anbieter

Dazu gibt es auch eine sehr gute Anleitung unter Seite 12

http://www.odys.de/downloads/manuals/ODYS_Xelio_Bedienungsanleitung_v12.pdf


Wen Sie ein WLAN Netzwerk in ihrer Umgebung haben und bereits eingestellt Deaktivieren Sie dies, sonst klappt es nicht ganz mit ihrer Einrichtung.

 

Klappt es nun mit der Einrichtung nach der bebilderten Anleitung?

Mit freundlichen Gruß
Gerd Ed.

Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

Guten Tag autsch news!


Verstehe Ihre Frage nach freigeschalteter SIM nicht, da ich dies doch


bereits berichtete bzw. dieselbe bisher im Netbook nutzte.


 


Zu Ihrer Frage der LAN-Netzwerke erscheinen in meinem tablet Einige,


in rechtem Feld neben der Anzeige WLAN an. Habe aber von diesen


fremden Netzwerken bisher keinen gewählt.


Verstehe ich Ihre Aussage richtig, dass ich diese alle versuchen soll zu löschen -und wie ?? Und was sollte dann weiter ggf von mir getan werden?


 


Die Anleitung von Odys hatte ich ja bereits ebenfalls vor meiner Anfrage


an Sie heruntergeladen.


Bitte gegebenenfalls meine gehabten Ausführungen nochmals genau


zu lesen.


 


Gerne erwarte ich Ihre weitere Anregung; da noch nicht funktioniert.


 


Gruss


Joachim Dressler

Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 4 Jahren.

Guten Tag,

zunächst danke für die Rückinfo!

 

Setzen Sie ihr Tablet zunächst einmal in den Auslieferungszustand (Resett) zurück, das geht über die kleine Öffnung mit einer Büroklammer bzw. ähnlichen -->

den ich weiß nicht genau was Sie bereits alles durchgeführt hatten und es dürfte mittlerweile ziemlich unterschiedliche Daten auf dem Table vorhanden sein.

Anschließend versuchen sie nochmals ein Einrichten von UMTS (mittels des Huawei Sticks).

 

Wie sieht es jetzt aus, konnten Sie das 3G einrichten laut Anleitung?

 

Mfg Gerd Ed.

 

Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.


Okay - schon mal schönen Dank!


 


Werde mir am Donnerstag die Zeit nehmen können; um dies noch zu


versuchen.


 


Melde mich wieder.


 


 


Gruss


Joachim Dressler

Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 4 Jahren.

Guten Tag,

 

vielen Dank für die Rückinfo

 

Mfg Gerd Ed.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Computer