So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an H-Meyer.
H-Meyer
H-Meyer, IT-Specialist
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 2043
Erfahrung:  Microsoft Certified System Engineer
42901528
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
H-Meyer ist jetzt online.

acer apire t650-997z fährt nicht mehr hoch

Kundenfrage

acer apire t650-997z fährt nicht mehr hoch
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  H-Meyer hat geantwortet vor 4 Jahren.

H-Meyer :

Was genau passiert denn beim einschalten?

Experte:  H-Meyer hat geantwortet vor 4 Jahren.
Unser Chat ist beendet, Sie können jedoch weiterhin nachfragen, bis Sie mit meiner Antwort zufrieden sind. Kommen Sie einfach zurück auf diese Seite, um die Konversation und neue Informationen hierzu anzusehen.

Was passiert nun?

Wenn Sie meine Antwort noch nicht bewertet haben, können Sie dies nun oben durchführen. Oder Sie können mir unten antworten, wenn Sie noch nicht zufrieden sind.
Experte:  H-Meyer hat geantwortet vor 4 Jahren.
Geben sie mir bitte genau an, was beim Einschalten passiert. (Laufwerksgeräusche, Bildschirmanzeigen, LEDs usw)
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

Nach dem Einschalten fährt der PC hoch,es erscheint kurz das XP-Logo und dann wechselt die Ansicht auf die Seite,wo man z.B. in den abgesicherten Modus wechseln kann oder den PC normal starten kann.Ich habe alle Möglichkeiten ausprobiert,aber er gelangt immer wieder zu dieser Seite.Zeitgleich zählt die Seite unten 30 Sekunden runder und startet wieder den PC,aber er gelangt immer wieder zu dieser Ansicht.

Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.
Erneut posten: Andere.
Nach dem Einschalten fährt der PC hoch,es erscheint kurz das XP-Logo und dann wechselt die Ansicht auf die Seite,wo man z.B. in den abgesicherten Modus wechseln kann oder den PC normal starten kann.Ich habe alle Möglichkeiten ausprobiert,aber er gelangt immer wieder zu dieser Seite.Zeitgleich zählt die Seite unten 30 Sekunden runder und startet wieder den PC,aber er gelangt immer wieder zu dieser Ansicht.
Experte:  H-Meyer hat geantwortet vor 4 Jahren.
ok. Es scheint so, daß ihre Windows Installation beschädigt ist. Das lässt sich mit Hilfe der XP Reparatur meistens lösen.
Wenn sie eine Windows Original CD haben, dann starten sie den Rechner bitte von dieser CD und lassen sie das Setup anlaufen. Bei der Identifizierung der installierten Windows Version können die die Option R aufrufen und die Reparatur OHNE Rescue Disk durchführen. Damit kann dann die Installation überprüft werden. Alle seit der Installation geänderten System und Startdateien werden dann durch die Originalversionen von der CD ersetzt.
Anschliessend müssen sie ein mal Windows Update durchführen um alle Updates neu zu installieren.
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.
Ich habe den Pc Original bei Acer in Frankreich erworben mit einer französischen XP. - Version ohne weitere Cd's.
Ich habe also keine Wiederherstellung- bzw. Installationsanweisungen-Cd.
Wieso kann eine Installation beschädigt sein?
Experte:  H-Meyer hat geantwortet vor 4 Jahren.
Es kann schon ausreichen, wenn der Rechner ein mal nicht korrekt herunter gefahren wurde oder wenn kleine Festplattenfehler auftreten. Das ist sehr häufig.
Ohne eine XP CD wird es etwas schwieriger. In diesem Fall können sie versuchen, den Rechner von einer BART PE CD zu starten. Sie haben dort ein abgespecktes XP mit diversen Tools zur Verfügung.
Sie können sich ein ISO Image der Bart PE CD hier herunterladen:

http://www.filecrop.com/search.php?w=bartpe&size_i=0&size_f=100000000&engine_r=1&engine_h=1&engine_m=1&engine_d=1

Die ISO Datei liegt dort in gesplitteten Archiven vor. davon müssen sie zunächst alle Teile runterladen und entpacken. Sie erhalten dann eine ISO Datei die sie mit einem Brennprogramm in eine bootfähige CD umwandeln müssen. Diese brennen sie dann und starten den Rechner von dieser CD
Wenn sie dann im PE sind können sie zunächst mal die Festplatte auf Fehler prüfen mit chkdsk.
Damit können sie dann zumindest schon mal kleinere Fehler der Platte beheben.
Sollte der Rechner dann immer noch nicht normal starten dann wird es kompliziert. Melden sie sich in diesem Fall bitte noch mal