So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an autsch_news.
autsch_news
autsch_news, Informatiker
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 5942
Erfahrung:  Selbststaendiger DL, Hard/Software, Windows, Mac, MSO
53923920
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
autsch_news ist jetzt online.

Hallo guten Abend, gibt es die Möglichkeit bei einem Extensa

Kundenfrage

Hallo guten Abend, gibt es die Möglichkeit bei einem Extensa 5635Z-442G25MN die Treiber auf Ihre aktuallität zu prüfen ohne das das groß was kostet und kann man dann diese automatisch Aktualisieren. Dasselbe Prozedere würde auch gerne mach und Laptop auf "tieferliegende Viren" oder Problem zu scannen. Habe zwar ein Antivirusprogramm von AVIRA, aber neue Tipps zu bekommen schadet nie.
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 4 Jahren.

Sehr geehrter Kunde,
Sie sind hier bei einen herstellerunabhängigen Dienst.

Das sind die sogenannten Pseudo Programm, schreiben Sie helfen und danach heisst es zunächst bezahlen und erst danach funktioniert es.

Stimmt nicht, den auch danach funktioniert nichts mehr.

--

Es gibt für die Software Secunia PSI (Personal Software Inspector) bkommen Sie von folgender Webseite--> www.secunia.com (Freeware/Deutsch)

--

Für die Hardware Treiber suche gibt es kein Programm.

-

Konnte ich helfen?


Mit freundlichen Gruß
Gerd Ed.

Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 4 Jahren.

Guten Tag,

ein Nachtrag noch;

Ob Windows 7 alle Geräte richtig erkannt hat, erfahren Sie im Geräte-Manager. Den öffnen Sie, indem Sie nacheinander auf Start, Systemsteuerung, Hardware und Sound und Geräte-Manager klicken. Hier finden Sie eine Übersicht der Komponenten. Hat Windows 7 ein Gerät nicht erkannt, weil etwa Treiber fehlen, ist es mit einem gelben Warnschild versehen. Falls das Betriebssystem das Gerät in keine Kategorie einordnen konnte, erscheint es unter dem Punkt „Unbekanntes Gerät“.

Und dort klicken Sie wie im folgenden Bild darauf

und machen anschließend eine Automatische Treibersuche im nächsten Fenster. So erhalten Sie alle verfügbaren Treiber direkt.

-

Die sonderbaren Programme wie etwa DriverMax, Uniblue und sonstige würde ich nicht auf dem Computer installieren da diese mehr Schaden als Suchen. Insbesonders bei Uniblue muss man sehr aufpassen das es nicht die richtigen Treiber löscht und durch falsche Austauscht.

-

Bei den neuen Grafikkarten gibt es schon die Info vom Hersteller das neue Treiber vorhanden sind. ATI macht es direkt, nVidia beispielweise per E-Mail.

-

Mit freundlichen Grüßen

Gerd Ed.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Computer