So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tronic.
Tronic
Tronic, IT-Specialist
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 2398
Erfahrung:  Elektroniker und EDV-Service
31581453
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
Tronic ist jetzt online.

Guten Abend, komme auf meinen Rootserver (von 1&1) nicht

Kundenfrage

Guten Abend,

komme auf meinen Rootserver (von 1&1) nicht mehr normal drauf (auch nicht über die Serielle Console), nurnoch über das Rescue System.... kann mir da jemand helfen?
Danke
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  Wagar-Tech hat geantwortet vor 4 Jahren.
Können Sie den Rechner über das Rescue System nicht zurück setzen lassen?
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

Nein, 1&1 bietet keinen Support für Root Server an, die stellen mir nur die Hardware zur Verfügung.

Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

Sind Sie noch da? Könnten wir das ganze über den Skype-Chat machen, geht denk ich mal schneller. Danke

Experte:  Wagar-Tech hat geantwortet vor 4 Jahren.
Skype Support bieten wir hier leider nicht an.

Oh das sieht dann leider nicht so einfach aus. Können Sie denn über das Rescue System den Rechner zurück setzen bzw. das Betriebssystem neu installieren?
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

Wenn es einfach wäre, bräuchte ich keinen Experten ;) Ich könnte über das Rescue System ein Backup aller Daten machen, aber auf diesen Server greifen 14 Angestellte ab morgen 8 Uhr Früh zu. Komplett Neu aufsetzen ist die letzte Lösung, bin mir aber sicher dass es eine Alternative gibt, deswegen frage ich hier nach. Lt. 1&1 Support könnte es auch ein Hardwarefehler sein, dazu müsste ich ihnen aber die MEMORY-DMP auswerten, was ich leider nicht schaffe (bin kein Administrator).

Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.
Erneut posten: Antwort kam zu spät.
Experte:  Wagar-Tech hat geantwortet vor 4 Jahren.
Leider ist Ihr Bluescreen nicht sehr Aussagekräftig. Von daher kann es leider viele Gründe dafür geben. Da hilft wohl nur ausprobieren.
Können Sie denn über das Rescue System Ihren Server im abgesichergen Modus starten lassen?
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

Ich kann meinen Server entweder über das normale System starten (funktioniert aber leider nicht) oder im Rescue System. Im Rescue System kann ich dann mit dem VNC Viewer auf den Server zugreifen. Im Rescue System hab ich folgendes zur Auswahl: A43 Filemanager, CMD, HJSplit, Regedit, Filemon, Regmon, Notepad, Firefox Browser, Filezilla FTP, Taskmanager.


 


Nur diese Auswahlmöglichkeiten habe ich. Laut Support ist das Rescue System eine Art "abgesicherter Modus", da nur die wichtigsten Dienste gestartet werden. Gibt es Möglichkeiten Ihnen PrintScreens zu schicken?

Experte:  Wagar-Tech hat geantwortet vor 4 Jahren.
So wie ich das verstanden habe, ist das Rescue System leider ein separates System und läuft daher nicht auf Ihrem Root Server. Daher fällt leider die Möglichkeit der Systemwiederherstellung von Windows zu nutzen weg.
Werten Sie daher mal die Dumb Datei aus:
- Gehen Sie zu "CMD"
- Geben Sie folgenden Befehl ein:
X:\i386\ntsd.exe -z C:\Windows\MEMORY.DMP

Was ist das Ergebnis?
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

Ergebnis: The System cannot find the path specified.


Im Laufwerk X finde ich den Pfad nicht, auch die Suchfunktion hat keine Daten gefunden bei "ntsd.exe".


 


Wenn möglich, kann ich Ihnen die Zugriffsdaten geben, damit Sie sich das selbst mal durch den VNC Viewer ansehen können. Wenn Sie das Ding zum laufen bringen, bin ich auch gerne bereit einiges mehr dafür zu bezahlen, da ich ansonsten morgen einen Techniker rufen muss der mir sicher mindestens das 10 Fache abnimmt und bestimmt auch seine paar Stunden daran arbeitet.

Experte:  Wagar-Tech hat geantwortet vor 4 Jahren.
Mh, das ist ja merkwürdig, dass dieses Tool nicht dort vorhanden ist.
Gerne können Sie mir die Zugangsdaten per Mail an simon'et'wagar.de ('et' bitte durch @ ersetzen) dann schaue ich mir das gerne mal selber an.
Allerdings will ich Ihnen keine großen Hoffnungen machen, da das Recovery System in seinen Möglichkeiten sehr beschränkt ist und eher dem Retten der Daten dient als ein defektes System zu reparieren.
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

Haben Sie mein Mail erhalten?

Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.
Erneut posten: Antwort kam zu spät.
Experte:  Wagar-Tech hat geantwortet vor 4 Jahren.
Ja, die Email kam an. Wie ist denn der aktuelle Zustand Ihres Root Servers?