So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an autsch_news.
autsch_news
autsch_news, Informatiker
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 5942
Erfahrung:  Selbststaendiger DL, Hard/Software, Windows, Mac, MSO
53923920
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
autsch_news ist jetzt online.

Ich komme mit meinem Kindle nicht ins Netz: WLAN-F4E331, was

Kundenfrage

Ich komme mit meinem Kindle nicht ins Netz: WLAN-F4E331, was soll ich tun? Zeigt an: WLANFehler konnte keine Verbindung herstellen. Gruß

Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 4 Jahren.

Sehr geehrter Kunde,
Sie sind hier bei einen herstellerunabhängigen Dienst.

Benötige bitte weitere Infos und zwar;

Welchen Router/Modem nutzen Sie bitte (Herstellername und Bezeichnung)

War bereits ein WLAN eingerichtet bzw. wollten Sie ein WLAN am Kindle einrichten?

Waren Sie bereits auf der Webseite von Amazon und haben von dort aus die Einstellungs Anleitung benutzt?

http://www.amazon.de/gp/help/customer/display.html?nodeId=200594970

-

Vielen Dank für eine Rückinfo

Mfg Gerd Ed.

Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

Ich benutze Speedport W 723V Modem von Telecom.

Die Einstellungsanleitung von Amazon habe ich n9och nciht benutzt.

 

WLAN war bereits eingerichtet und hat auch funktioniert. Plötzlich ging es aber nicht mehr.

 

Gruß

Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 4 Jahren.

Guten Tag,

danke für die Rückinfo

Es gibt im Moment 2 verschiedene Firmware Aktualisierungen

Speedport W 723V für Typ A (Bezeichnung sollte am Modem vorhanden sein)

Speedport W723V für Typ B

kann durch aus sein das Firmware Update fehlen für ihren Router.

Aber die Anleitung gibt auch Auskunft wie es unter Speedport einzurichten wäre.

Passiert manchmal wen es durch eine Störung die Verbindung verschluckt.

--

Mfg Gerd Ed.

Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.


Keine Ahnung, ich habe das Modem am 2.10 d.J. erhalten, also vielleicht die B-Version. Mit den Angaben von Amazon kann ich nicht viel anfangen, da auf meinem Kindle kein "home" vermerkt ist. Bei Einstellungen gibt es Geräteoptionen aber nichts, was mit den Angaben von Amazon übereinstimmt. Das Modem kann ich nicht abnehmen, es hängt ziemlich fest an der Wand, aber alle Punkte leuchten grün, auch der Punkt für WLAN.

Wenn ich gewußt hätte, dass das alles so kompliziert ist, hätte ich mir niemals ein E-Book schenken lassen. Erst war ich sehr begeistert, aber wenn man alles immer wieder neu einstellen muß, kann ich es gleich weglegen.

 

Gruß

Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 4 Jahren.

Guten Tag,

ein Kindle können Sie auch mit dem Computer über USB Verbinden und die Bücher die Sie gekauft hatten übertragen. Dafür benötigen Sie kein WLAN.

--

WLAN Einrichtung wie folgt:

Den WLAN-Netzwerkschlüssel finden (meist auf der Rück,- oder Unterseite des Routers). Name des Netzwerkes herausfinden (steht meist in den Unterlagen, wenn nicht eigenständig geändert).

Am Router das WLAN aktivieren.WLAN-Funktion des Kindle aktivieren (ist bereits) . Der Kindle sucht eigenständig nach allen WLAN-Netze und zeigt sie an. Ist ihr Netzwerk nicht aufgelistet, kann die Suche durch Neuscan wiederholt werden.

Eigenes Netzwerk auswählen und Netzwerkschlüssel im Kindle eingeben. Groß,- Kleinschreibung und Sonderzeichen beachten.

--

Jetzt sollte es funktionieren?

Ähnliche Fragen in der Kategorie Computer