So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tronic.
Tronic
Tronic, IT-Specialist
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 2398
Erfahrung:  Elektroniker und EDV-Service
31581453
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
Tronic ist jetzt online.

Acer Aspire One A0751h Bildschirm dunkel - Bootet nicht. Versuch:

Kundenfrage

Acer Aspire One A0751h
Bildschirm dunkel - Bootet nicht.
Versuch: BIOS-Recovery nicht erfolgreich. ( Hier der Versuch ) :
Fn+ESC gedrückt & Power On-Taste -- Power-LED blinkt -- Fn+ESC losgelassen
-- USB Stick LED blinkt schnell -- Power On-Taste nochmal gedrückt -- USB Stick
LED aus -- Power LED aus ----------- Ende das wars. !!!! ??? !!!

Gruß & Danke XXXXX XXXXX
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 4 Jahren.
Hallo,

entfernen Sie mal den Akku und das Netzteil es darf auch kein USB-Gerät angeschlossen oder eine Disc einglegt sein (siehe Buchse am DVD-Laufwerk) jetzt halten Sie den Powerknopf für 30 Sekunden gedrückt dadurch wird ein interner Reset ausgelöst.

Danach reinigen Sie alle sichtbaren Kontakte d.h. am Netzteil, am Akku und am Gerät selbst und befreien das Gerät von Staub. Jetzt schließen Sie nur das Netzteil an und schalten das Gerät ein ggf. einen ext. Monitor anschließen (FN+Displaysymbol falls Sie kein Bild sehen).

Gruss Günter
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

Habe die Maßnahmen durchgeführt aber kein positives Ergebniss erzielt.


Es ist gibt keine Änderung - das Notbook hat noch den gleichen Fehler - wie geschildert - Bildschirm, auch extern weiterhin dunkel.


Ein leises Summen des Ventilators.


 


Gruß


 


 


 

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 4 Jahren.
Hallo,

das Gerät ist defekt und zwar wird Ihr Mainboard oder der Speicher defekt sein. Auch der Lüfter scheint Schaden genommen zu haben oder wird zu wenig Strom versorgt. Daher muss das Gerät einer Vorort Analyse unterzogen werden. Ein Defekt ist sehr wahrscheinlich falls es das Board ist, wäre eine Reparatur nicht mehr wirtschaftlich.

Gruss Günter
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

Danke!


Das Notebook habe ich seit Sept. 2009 in meinem Besitz.


Über einen Erfolg hätte ich sehr gefreut. So hält sich meine Begeisterung in Grenzen.


 

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 4 Jahren.

Hallo,

die Geräte haben leider oft das Problem, das sie kurz nach dem Ablauf der Garantie den Dienst verweigern das ist auch von den Herstellern (das läßt sich auch beweisen) so gewollt. Besonders fällt dies bei Druckern auf. Alle Maßnahmen scheiterten, weil Ihr Notebook einen Defekt hat möglicherweise verursacht durch schlechtere Bauteile wie sie leider von den Herstellern aufgrund der geringeren Kosten sehr oft verwendet werden.

Damit sich aber dieser Defekt beweisen läßt muss das Gerät vollständig zerlegt, gereinigt und überprüft werden das können wir leider aus der Ferne kaum durchführen. Das Geräte aber eine Art Haltbarkeitsdatum (Obsoleszenz, vorsetzlich herbei geführtes Altern von Bauteilen) haben ist bekannt. Natürlich wird kein Hersteller dies zugeben aber Fakt ist, das dies auf praktisch alle Geräte zutrifft.

Ob aber genau das bei Ihnen so ist oder z.B: durch einen Kurzschluss oder einer Überspannung aufgetreten ist, das kann ich leider weder bestätigen noch widerlegen.

Gruss Günter

Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

Danke Günter.


Habe jetzt ein anderen Termin- daher muß ich Schluß machen.


 


Gruß


Edwin

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 4 Jahren.
Hallo,

in Ordnung Sie können sich ja melden, wenn Sie weitere Informationen haben.

Gruss Günter