So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an BigDaddyXD.
BigDaddyXD
BigDaddyXD, Informatiker
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 1675
Erfahrung:  Microsoft Certified Professional, Microsoft Certified Desktop Support Technican,...
65503138
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
BigDaddyXD ist jetzt online.

Beim Einrichten des MS Outlook bekomme ich immer die Meldung:

Kundenfrage

Beim Einrichten des MS Outlook bekomme ich immer die Meldung: Es ist kein standardmäßiger E-Mail-Client vorhanden ..... Und legen Sie Outlook als standardmäßigen E-Mail-Client fest. Was tun?
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  BigDaddyXD hat geantwortet vor 5 Jahren.
Guten Tag,

ich nehme an Outlook ist dann bereits erfolgreich installiert?

Prüfen Sie einmal folgendes:

Start -> Systemsteuerung -> Standardprogramme -> Standardprogramme festlegen

Wählen Sie dort Outlook aus der Liste aus. Klicken Sie dann rechts auf "Dieses Programm als Standard festlegen".

Klicken Sie danach auf "Standards für dieses Programm auswählen" und
stellen Sie sicher dass alle Punkt angehakt sind. Klicken Sie dann auf Speichern.

Alle offenen Fenster können geschlossen werden.

Nun prüfen Sie bitte ob die Meldung noch erscheint und geben Sie mir hier wieder bescheid.

Gruß,
Marcel Lehmann
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
outlook erscheint nicht links in der Liste, obwohl ich den MS Outlook installiert habe. Es ist lediglich Windows Live Mail zu sehen
Experte:  BigDaddyXD hat geantwortet vor 5 Jahren.
Okay, dann hat mit der Installation etwas nicht ganz geklappt.
Tun Sie einmal folgendes:

- Öffnen Sie: Start -> Systemsteuerung -> Programme und Funktionen
- Suchen Sie Office bzw. Outlook in der Liste heraus und klicken Sie auf "Ändern"
- Wählen Sie dann eine "Reparatur" aus
- Starten Sie nach der Reparatur den Rechner neu
- Versuchen Sie nun Outlook wieder zu starten

Um nach dem Neustart wieder hierher zu gelangen schauen Sie einmal in
ihr E-Mail Postfach dass Sie bei der Registrierung auf der Seite
angegeben haben. Dort sollte mit jeder meiner Antworten eine Mail
ankommen mit deren Hilfe Sie wieder hierher gelangen.

Gruß,
Marcel Lehmann
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
gut, dieses Problem ist gelöst. Nun schaltet sich der Outlook aber dauernd in den offline Modus. Nach Klicken auf "Verbindung mit dem Server herstellen" funktioniert es dann wieder kurzzeitig, bis wieder ...
Experte:  BigDaddyXD hat geantwortet vor 5 Jahren.
Super, dann hätten wir das schon geschafft.
Um den Offlinemodus dauerhaft zu deaktivieren öffnen Sie die Karteikarte
"Senden und Empfangen" (bei Outlook 2010). Dort finden Sie die
Schaltfläche zum aktivieren und deaktivieren des Offlinemodus.

Gruß,
Marcel Lehmann
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Danke!
Nächstes Problem:
Trotz eingerichteter icloud Email-Adresse erscheinen die ankommenden Mails auf dem Outlook nicht automatisch auf meinem iPad.
(AppleID mit Kennwort,... Alles vorhanden und ordnungsgemäß eingetragen)
Experte:  BigDaddyXD hat geantwortet vor 5 Jahren.
Leider bin ich kein Experte für iCloud Anwendungen, ich müsste
Sie bitten hierfür eine weitere Frage bei JustAnswer einzustellen.
Ich bin vor allem Spezialist für Windows und Office Produkte,
und konnte daher auch ihre anderen beiden Fragen beantworten.

Bitte stellen Sie daher wie erwähnt für Probleme mit iCloud/iPad eine
weitere Frage auf der Seite ein, damit ein passender Spezialist sich
dem Problem annehmen kann.

Vielen Dank und noch einen schönen Abend!

Liebe Grüße aus Schwaben,
Marcel Lehmann
Experte:  BigDaddyXD hat geantwortet vor 5 Jahren.
Guten Tag,

Haben Sie noch eine Rückfrage? Dann dürfen Sie diese jeder Zeit stellen
und ich werde mich gern weiter um Probleme mit Outlook/Office kümmern.

Wenn ich Ihre Frage zufriedenstellend beantworten konnte wäre ich
für eine positive Bewertung sehr dankbar, da ich auch nur dann eine
Vergütung für meine Arbeit erhalte.

Sollte das ursprüngliche Problem noch nicht gelöst sein geben Sie mir bitte keine
Negativbewertung, sondern geben Sie mir bescheid was nicht funktioniert
hat dann arbeiten wir weiter an dem Problem.

Vielen Dank für Ihre Fairness!