So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tronic.
Tronic
Tronic, IT-Specialist
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 2398
Erfahrung:  Elektroniker und EDV-Service
31581453
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
Tronic ist jetzt online.

Guten Tag liebe Expertin, lieber Experte !Ich habe mir

Kundenfrage

Guten Tag liebe Expertin, lieber Experte ! Ich habe mir den neuen Akoya CONNECT XL mit dem Betriebssystem Window 8 zugelegt. Leider verweigert mein Drucker, ein Brother MFC-235C, die Zusammenarbeit mit dem neuen Laptop. Was kann ich tun? Ich habe versucht, bei Brother einen Druckertreiber für Window 8 herunterzuladen. Es ist mir jedoch nicht gelungen. Bitte helfen Sie mir, ich muss dringend wieder drucken können!!!!! Im voraus vielen Dank! Klaus Löhrig


Ich bin computer-Laie und bitte um eine auch für mich verständliche Antwort .Danke!

Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 4 Jahren.

Hallo,

die Treiber für Ihren Drucker erhalten Sie auf dieser Website. Achten Sie auf den Systemtyp dazu einmal vom Startscreen > Desktop > Windowstaste+Pause > Systemtyp unten rechts. Der Drucker wird auch unterstützt.

Gruss Günter

Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

 


 


 


 


 


Ich habe zunächst die Brother-Website für MFC-235C angeklickt!


Unter Schritt 1:Betriebssystem wählen: habe ich auf Window 8 (64-Bit) geklickt.


Dann bei Schritt 2: Sprache wählen.auf Deutsch geklickt.


Dann weiter auf Suchen


Dann bei Treiber/window 8 (64-Bit) auf


Klicken Sie hier, um zu erfahren, wie die Built-in-Treiber installiert werden


 


Danach erschien eine Seite in englischer Sprache, die ich nicht lesen kann! Jetzt komme ich nicht weiter! Bitte helfen Sie mir weiter!


 


Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 4 Jahren.
Hallo,

also die Anweisung gibt es nicht auf deutsch, da Englisch Standard ist. Sie müssen nur folgendes tun:

Drucker ausschalten > USB-Kabel entfernen > Drucker einschalten > USB-Kabel an einem anderen USB-Anschluss anschließen > Treiber wird automatisch durch Windows 8 installiert.

Brother stellt keine Treiber bereit, da diese laut Brother bereits im System implementiert sind.

Gruss Günter
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

Bei dem von mir geschilderten 1.Versuch war das Laptop mit dem angestellten Drucker verbunden!


Nun habe ich den Drucker ausgeschaltet, das USB-Kabel aus dem Laptop entfernt, den Drucker wieder eingeschaltet und das USB-Kabel wieder in das Laptop gesteckt.


Dann habe ich eine Open-Office-Seite aufgerufen und versucht , sie zu drucken. Nach dem Klicken auf das Druckersymbol erschien ein Fenster Druckausgabe speichern unter


und ich komme wieder nicht weiter. Der Drucker druckt nicht!


 


Gruß Klaus

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 4 Jahren.
Hallo laut Hersteller funktioniert das ich gebe die Drage aber mal an meine Kollegen frei.

Gruß Günter
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

Lieber Günter,


ich habe Ihre Anweisung noch einmal wiederholt, mit dem gleichen negativen Ergebnis. Leider! Habe diesmal den USB-Stecker in eine andere Buchse des Labtops gesteckt.


 


Wieder erschien das Fenster mit der Überschrift:


Druckausgabe speichern unter


und im weißen Feld hinter Dateiname blinkt der Curser.


 


Soweit war ich übrigens auch schon, bevor ich Ihre Hilfe gesucht habe!


 


Nun bin ich gespannt darauf, ob Sie oder Ihre Kollegen mir weiter helfen können.


 


Gruß Klaus

Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 4 Jahren.

Guten Tag,

wen Sie Probleme haben mit einem Drucker der eigentlich laut Compalitätsliste aufgeführt wird aber nicht installiert werden kann, verwenden Sie bitte einen Windows 7 Treiber

Laut folgender Webseite müssen Sie nur nach Anleitung eine Einstellung vornehmen.

Falls Sie eine Treiber CD haben von Windows XP bzw. Windows Vista können Sie diese auch Ausführen, den die Treiber werden anschließend durch das Windows Update nachinstalliert.


Mit freundlichen Gruß
Gerd Ed.

Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

Hallo Gerd,


1. Eine Treiber-CD ist nicht vorhanden!


 


2.Nach Klick auf Webseite erscheint ein Fenster von Chip Online.de.


Hier habe ich unter Abs.2 Treiber- (installieren) auf Herstellerseite geklickt und bei Brother feststellen müssen, dass eine Installation nicht möglich ist, da für MFC-235C kein Treiber vorhanden ist. Soweit war ich vor dem Hilfeersuchen auch schon mal!


 


Bei den weiteren vorgeschlagenen Schritten bin ich als totaler PC-Laie leider völlig überfordert, da ich bestimmte Fachausdrücke nicht verstehe und zuordnen kann.


Ich komme mit Ihrer Internet-Fern- Hilfe leider nicht weiter und muss mir wohl Hilfe vor Ort suchen.


Einer Abbuchung des Honorares kann ich somit leider nicht zustimmen, da Sie mir subjektiv nicht weiterhelfen konnten! Leider!!!


 


Mit freundlichen Grüßen und besten Wünschen


für alle Beteiligten verbleibe ich


 


Ihr Klaus Löhrig

Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 4 Jahren.

Guten Tag,

ich weiß das ich ihnen eine Webseite von Chip.de verlinkt hatte. Warum
nehmen Sie nicht einfach den Windows 7 bzw. den Windows Vista Treiber von der
Brother Webseite?

http://welcome.solutions.brother.com/bsc/public/eu/de/de/dlf/dlf/000000/002900/dlf002934.html?reg=eu&c=de&lang=de&prod=mfc235c_eu_as&type2=1&os=74&flang=17&dlid=dlf002934


Nach dem herunterladen in einen Ordner abspeichern, diesen Ordner
merken. Als nächstes fahren Sie mit der Installation des Treibers so fort wie
bei der verlinkten Webseite gezeigt wird.

Den wen man Windows 8 installiert hat ist es immer wichtig eine gewisse
Grundvoraussetzung zu haben. Den schließlich ist es ein komplett überarbeitetes
System mit Fallen und Tücken die für einen PC Laien nicht zu bewerkstelligen
ist. Deshalb wäre es besser gewesen einen Computer zu nehmen mit Windows 7 und
Windows 8 in der Virtuellen Umgebung zu probieren bevor man endgültig umsteigt.

Mit freundlichen Gruß

Gerd Ed.



Ähnliche Fragen in der Kategorie Computer