So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Pucky80.
Pucky80
Pucky80, IT-Systemkaufmann
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 1575
Erfahrung:  MCITP (Microsoft Server 2008 Enterprise Administrator)
59969578
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
Pucky80 ist jetzt online.

Hallo, ich möchte meinen Fritz Wlan Repeater 300E mit dem

Kundenfrage

Hallo,
ich möchte meinen Fritz Wlan Repeater 300E mit dem Telekom Speedport W723V Typ B verbinden, was aber nicht klappt!!!
Haben Sie die Lösung???

Gruß Tzschirner
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 5 Jahren.

Sehr geehrter Kunde,
Sie sind hier bei einen herstellerunabhängigen Dienst.
Am Besten Sie setzen den Fritz Repeater erstmal auf Werkseinstellungen zurück
Wenn Sie den FritzRepeater per WPS verbinden willst, musst Du erst die WPS Taste am Router drücken und danach am Fritz Repeater.
Wenn sie den Fritz Repeater manuell anmelden wollen, dann gehen Sie am Besten nach der Anleitung von AVM vor, dann müssen Sie SSID, WPA key in der Konfigurationsoberfläche des Repeaters eintragen.
Wie sind die WLAN Einstellungen am Router? Modus (b/g/n?), Verschlüsselung
WPA/WPA2?
Versuchen Sie am Besten mal mit g oder n oder gn und machen keinen Haken
bei 300 MBit/s.

Klappt es danach?

Mfg Gerd Ed.





Mit freundlichen Gruß
Gerd Ed.

Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Die Antwort ist mir zu ungenau, ich wollte wissen wie ich Speedport und avm repeater verbinde!!!!
Experte:  Pucky80 hat geantwortet vor 5 Jahren.
Guten Abend,

vorab eines. Nicht immer gelingt es die Speedport Serie mit einem AVM WLAN Repeater erfolgreich zu verbinden.

Die einfachste Methode die Geräte zu verbinden ist die WPS Methode zu nutzen.

Dafür drücken Sie die WPS Taste an dem Speedport und anschliessend die WPS Taste am Repeater. Damit dies funktioniert muss die WPS Funktion im Speedport auch eingeschaltet sein. Dies können Sie folgendermaßen überprüfen.

Von einem PC, welcher den Speedport als Router nutzt öffnen Sie den Browser (Internet Explorer, Firefox....) und geben als Adresse folgendes ein:

192.168.2.1

Nach Drücken von Enter erscheint die Konfigurationsoberfläche des Speedports. Dieses wird durch ein gerätepasswort geschützt. Im Normalfall sollte auf der Rückseite des Speedports ein Aufkleber sein auf welchem das entsprechende Gerätepasswort aufgedruckt ist. Wenn Sie sich eingeloogt haben navigieren Sie zu Sicherheit / WPS Betribsart und überprüfen ob das Häckchen bei Pushbutton Methode gesetzt ist. Wenn ja, dann kann die WPS Methode genutzt werden. Wenn nicht setzen Sie den haken dort und speichern die Konfiguration ab. Starten Sie den Router einmal neu und verfahren dann wie oben beschrieben, indem Sie die WPS Schalter der Geräte nacheinander drücken. Ich bitte um Rückmeldung ob dies funktioniert hat.