So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an IT-Fachinformat...
IT-Fachinformatiker
IT-Fachinformatiker, Systemadministrator
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 6971
Erfahrung:  Software Entwicklung, Projekt Erfahrung, Windows-Netzwerke, Linux-Netzwerke, Windows/Linux-Server
32504664
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
IT-Fachinformatiker ist jetzt online.

Hallo habe es noch mal versucht bin die mit schwarzem Bildschirm.

Kundenfrage

Hallo habe es noch mal versucht bin die mit schwarzem Bildschirm. Die Meldung : Die Anwendung konnt nicht richtig instaliert werden ist immer noch da 0x0000005 und userinit.exe funktioniert nicht.
Jetzt habe ich noch einen selbst Test gemacht das Ergebniss= ein ERRO CODE BIOHD8
und die Nummer WD6400AAKS-65A7BO ich hoffe sehr sie können mir weiterhelfen.
Danke XXXXX XXXXX erreichen Sie mich??

Martina
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 4 Jahren.
Hallo,

wann genau tritt das auf beim starten des PC und wie alt ist der PC? Funktioniert es denn so: Neustart > F8 > abgesicherter Modus?

Gruss Günter
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

immer wenn ich ihn starte der Bildschirm zeigt nur die Fehlermeldungen an der PC ist ca. 8 Jahre alt.


Ich komme nur über die Fehlermeldungen (Problembericht senden) ins Internet.


 

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 4 Jahren.
Hallo,

ok also wurde die Festplatte mal ausgetauscht? Wenn nein, wird deise defekt sein daher erhalten Sie auch diese Fehlermeldungen denn Windows Vista wird sich jetzt "zerlegen" das Problem ist, das Festplatten nach ~ 5 Jahren nicht mehr richtig funktionieren teilweise sogar nach 4 Jahren. Funktioniert es denn noch mit F8 > "abgesicherter Modus mit Eingabeaufforderung"?

Gruss Günter
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 4 Jahren.
Hallo,

ok also wurde die Festplatte mal ausgetauscht? Wenn nein, wird deise defekt sein daher erhalten Sie auch diese Fehlermeldungen denn Windows Vista wird sich jetzt "zerlegen" das Problem ist, das Festplatten nach ~ 5 Jahren nicht mehr richtig funktionieren teilweise sogar nach 4 Jahren. Funktioniert es denn noch mit F8 > "abgesicherter Modus mit Eingabeaufforderung"? Kann Vista überhaupt noch soweit gestartet werden, das Sie den Desktop sehen können?

Gruss Günter
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

Festplatte ist noch nicht ausgetauscht


Nein ich komme überhaupt nicht mehr auf das Desktop

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 4 Jahren.
Hallo,

ok also da ist nichts mehr zu machen. Sie können davon ausgehen, das die Platte defekt ist was auch leider normal ist nach so langer Zeit. Einziges, was Sie tun können wäre eine Notfall Linux CD verwenden. Die ISO-Datei muss per IMGburn (das Programm installieren > CD-Rohling einlegen > "write image to disc" > ISO auswählen > brennen) auf CD gebrannt werden.

Die CD in den anderen PC einlegen und davon starten. Sollte der PC nicht sofort von CD starten > neu starten und F11 drücken im Bootmenü "CD/DVD-Drive" auswählen. Nach dem das Linux geladen ist > ext. USB-Platte anschließen > Daten sichern. Die Daten werden Ihnen auf dem Desktop des Linux angezeigt meist unter:

/dev/Windows/C

oder:

/dev/fs/Windows/C

das kann je nach System abweichen aber Sie sollten es finden können. Sie können dann die Daten problemlos auf die ext. Festplatte kopieren sofern die andere Platte noch halbwegs in Takt ist.

Die andere Möglichkeit wäre, das man die Platte ausbaut und in einen anderen PC einbaut. Ihre persönlichen Daten sind unter \User\Ihr_Benutzername\ zu finden. Sollten sich aber lebenswichtige Daten darauf befinden und die Platte nicht mehr lesbar sein müssen Sie ein Datenrettungsunternehmen beauftragen das kann aber leider sehr schnell bis zu 1000 Euro kosten. Die Diagnose ist jedoch kostenlos.

Alternativen haben Sie aufgrund des Alters der Hardware leider nicht. Ich stehe Ihnen natürlich sehr gern weiter zur Verfügung und hoffe, das ich Ihnen weiter helfen konnte.

Gruss Günter

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 4 Jahren.

Sehr geehrte Kundin,

sofern ich Ihnen helfen bzw. weiter helfen konnte oder Sie aufgrund meiner Vorschläge in die richtige Richtung gekommen sind, so wäre ich über eine positive Bewertung sehr dankbar. Um eine positive Bewertung abgeben zu können, müssen Sie auf den :-) unter meiner Antwort klicken nur so erfolgt auch die Bezahlung an mich.

In Ihrem Fall wird die Festplatte defekt sein das System reagiert nicht mehr und daher habe ich Ihnen Maßnahmen genannt, wie Sie zumindest an Ihre Daten gelangen. Aufgrund des hohen Alters des Computers muss dieser komplett durch einen neuen ersetzt werden das ist leider alternativlos.

Wenn Sie eine positive Bewertung abgeben, muss ich davon ausgehen das Sie zufrieden sind. Ich stehe Ihnen natürlich gern weiter zur Verfügung. Vielen Dank!

Mit freundlichen Grüßen

Günter