So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tronic.
Tronic
Tronic, IT-Specialist
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 2464
Erfahrung:  Elektroniker und EDV-Service
31581453
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
Tronic ist jetzt online.

Ich möchte Corel X5 installieren und erhalte jedes Mal Errorcode

Kundenfrage

Ich möchte Corel X5 installieren und erhalte jedes Mal Errorcode 998. Revo Uninstaller konnte das Problem nicht lösen. Wie werde ich diesen verf.... Code los ?
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 5 Jahren.

Sehr geehrter Kunde,

Sie sind hier bei einen herstellerunabhängigen Dienst.

Mit welcher Funktion unter Revo unin. haben Sie die Corel X5 Version deinstalliert?

Wurde anschliessend auch die Registry von Corel befreit?

--

Andere Möglichkeit wäre eine Systemwiederherstellung zu einen früheren Zeitpunkt und anschliessend nochmals versuchen

Danke für die Rückinfo

Mfg Gerd Ed.

Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

Habe ich alles schon gemacht aber alles hat nichts genützt.Ich habe mit der Funktion "Erweitert" probiert, da wird angeblich auch die Registry befreit, Eine Systemwiederherstellung bringt nichts, da die frühere Platte erst vor kurzem gecrashed ist und ich sie ersetzen musste. Bei allen anderen PCs funktioniert alles, nur hier nicht.

Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

Habe ich alles schon gemacht aber alles hat nichts genützt.Ich habe mit der Funktion "Erweitert" probiert, da wird angeblich auch die Registry befreit, Eine Systemwiederherstellung bringt nichts, da die frühere Platte erst vor kurzem gecrashed ist und ich sie ersetzen musste. Bei allen anderen PCs funktioniert alles, nur hier nicht.

Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Erneut posten: Qualität der Antwort.
Ich möchte nicht wissen, was ich schon ausprobiert habe, sondern, wie ich das Problem lösen kann.
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo,

versuchen Sie folgendes: Löschen Sie bitte abermals das Produkt Corel X5 das ist ein sehr verbreiteter Fehler der durch Corel ausgelöst wird Windows trägt hier keinerlei schuld.

Lassen Sie auf jeden Fall diesen Scanner einmal laufen:

http://www.chip.de/downloads/Malwarebytes-Anti-Malware_27322637.html

Die Testphase kann abgelehnt werden danach den Anweisungen folgen Quickscan reicht erst einmal. Evtl. muss der PC einmal neu gestartet werden. Dies dient nur der Vorsorge und hat mit der Lösung des Problems nichts zu tun.

Entfernen Sie das Produkt erneut mit dem Revo Uninstaller:

http://www.chip.de/downloads/Revo-Uninstaller_27291156.html

Das Prgoramm runterladen, installieren und starten. Dann das jeweilige Programm: Rechtsklick > Uninstall > Modus "Gefahrlos" > den Anwesiungen folgen. Bitte auch alle Datei- und Registryreste löschen lassen.

Wichtig: Falls Sie TuneUp, RegistryBooster oder Toolbars finden, bitte ebenso komplett löschen lassen.

Achtung: Bitte löschen Sie "Searchqu" ebenso, wenn es vorhanden ist dies kann ebenfalls das Problem verursachen.

Prüfen Sie, ob es noch Reste gibt:

Windowstaste+R %AppData% > OK

Ordner: Corel > löschen das gleiche machen Sie hier:

C:\Programme bzw. C:\Program Files (x86) ebenso den Ordner Corel löschen. Sie müssen danach den CCleaner laufen lassen:

http://www.chip.de/downloads/CCleaner_16317939.html

Sobald dieser startet und Sie auf das blaue Symbol Registry klicken fragt dieser, ob eine Sicherung angelegt werden soll dies mit Ja beantworten. Windows muss neu gestartet werden.

Dann: Start > Alle Programme > Zubehör > Eingabeaufforderung > rechte Maustaste > als Administrator ausführen > folgende Befehle eingeben:

chkdsk

Falls Windows Fehler meldet den Befehl erneut mit Parameter eingeben:

chkdsk /f

Dann fragt Windows, ob das beim Reboot also Neustart gemacht werden dies mit Ja beantworten.

Zum Schluss: Internet Explorer starten > Extras > Internet Optionen > Register Erweitert > zuurücksetzen (alles) > OK. Den Internet Explorer neu starten und den Answeiungen folgen. Fehlende Plugins werden später automatisch neu installiert. Internet Explorer jetzt wieder beenden.

Zu guter letzt navigieren Sie hier her: Start > Systemsteuerung > System und Sicherheit > Windows Firewall > links "Standard wiederherstellen".

PC einmal neu starten. Jetzt schalten Sie Ihren Virenscanner ab und den Windows Defender ebenso:

Windowstaste+R > services.msc > OK

"Windows Defender" > Doppelklick > beenden > OK danach reparieren Sie den Windows Installer, sollte dieser bereits ebenso einen Fehler ausgelöst haben:

http://beqiraj.net/post/Windows-Installer-deinstallieren-und-neu-installieren.aspx

wenn dem nicht so ist, übersüringen Sie diesen Schritt. Danach installieren Sie Corel X5 erneut ggf. Rechte Maustaste auf das Setup-Programm > "als Administrator ausführen".

Die Datei "coreldraw.dll" verursacht hier das Problem. Das ist aber ein Fehler von Corel, nicht von Microsoft.

Bitte teilen Sie mir doch das Ergebnis mit und lesen Sie auch meine erneute Antwort. Dies ist wichtig damit wir das Problem lösen und den Vorgang abschließen können.

Gruss Günter