So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an IT-Fachinformat...
IT-Fachinformatiker
IT-Fachinformatiker, Systemadministrator
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 6956
Erfahrung:  Software Entwicklung, Projekt Erfahrung, Windows-Netzwerke, Linux-Netzwerke, Windows/Linux-Server
32504664
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
IT-Fachinformatiker ist jetzt online.

Bein Öffnen einloggen oder auch beim Suchen nach Aktualisierung

Kundenfrage

Bein Öffnen einloggen oder auch beim Suchen nach Aktualisierung u.a.m. (alle Aktionen)
friert PC ein und muss neu gestartet werden (Warmstart). Beim Meldung beim Deinstallieren sinngemäß: Verknüpfung zu "skype.lnk" kann nicht gefunden werden.

Dank + Gruß

A. Frank
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 4 Jahren.

Hallo,

die Datei "skype.lnk" ist nur eine Verknüpfung (Link) ein Verweis auf das Programm Skype. Das wird nicht in der Systemdatenbank gespeichert (Registry) und kann manuell wiederhergestellt werden (Drag & Drop).

Schauen Sie mal unter Start > Alle Programme oder suchen Sie im Startmenü nach "skype" ansonsten versuchen Sie folgendes: Löschen Sie Skype komplett nebst allen Daten: Am besten und einfachsten geht das mit dem sog. Revo Uninstaller:

http://www.chip.de/downloads/Revo-Uninstaller_27291156.html

Das Prgoramm runterladen, installieren und starten. Dann das jeweilige Programm: Rechtsklick > Uninstall > Modus "Gefahrlos" > den Anwesiungen folgen. Bitte auch alle Datei- und Registryreste löschen lassen. Jetzt löschen Sie noch händlisch alle Reste:

Windowstaste+R > %AppData% > OK

Ordner: Skype > bitte löschen das gleiche hier:

Windowstaste+R > C: > OK

Im Ordner C:\Programme bzw. C:\Program Files (x86) ebenso den Ordner Skype ganz löschen. Es darf nichts mehr übrig bleiben. Sichern Sie ggf. vorher Ihre Zugangsdaten!

Sie müssen danach den CCleaner laufen lassen:

http://www.chip.de/downloads/CCleaner_16317939.html

Sobald dieser startet und Sie auf das blaue Symbol Registry klicken fragt dieser, ob eine Sicherung angelegt werden soll dies mit Ja beantworten. Windows muss neu gestartet werden.

Dann: Start > Alle Programme > Zubehör > Eingabeaufforderung > rechte Maustaste > als Administrator ausführen > folgende Befehle eingeben:

chkdsk

Falls Windows Fehler meldet den Befehl erneut mit Parameter eingeben:

chkdsk /f

Dann fragt Windows, ob das beim Reboot also Neustart gemacht werden dies mit Ja beantworten. Danach den Befehl:

sfc /scannow

eingeben. Windows wird versuchen, defekte Systemdateien zu reparieren. Prüfen Sie den eigentlichen Zustand Ihrer Festplatte:

http://www.chip.de/downloads/CrystalDiskInfo_32778794.html

Das Programm zeigt "Gut" oder "Vorsicht an es liest die sog. SMART-Tabelle aus und ist daher zu 100% zuverlässig. Lassen Sie einmal Microsoft Fixit drüber laufen.

Zum Schluss: Internet Explorer starten > Extras > Internet Optionen > Register Erweitert > zuurücksetzen (alles) > OK. Den Internet Explorer neu starten und den Answeiungen folgen. Fehlende Plugins werden später automatisch neu installiert. Internet Explorer jetzt wieder beenden. Den PC einmal neu starten und erst jetzt installieren Sie Skype neu.

Gruss Günter

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sehr geehrter Kunde,

leider gaben Sie noch keinerlei Bewertung ab. Sofern ich Ihnen helfen bzw. weiter helfen konnte oder Sie aufgrund meiner Vorschläge in die richtige Richtung gekommen sind, so wäre ich über eine positive Bewertung sehr dankbar. Um eine positive Bewertung abgeben zu können, müssen Sie auf den :-) unter meiner Antwort klicken nur so erfolgt auch die Bezahlung an mich.

Wenn Sie eine positive Bewertung abgeben, muss ich davon ausgehen das Sie zufrieden sind. Ich stehe Ihnen natürlich gern weiter zur Verfügung. Vielen Dank!

Mit freundlichen Grüßen

Günter
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

Hat nicht funktioniert. Allers beim alten. Habe momentan beruflich viel um die Ohren und kann nur gelegentlich an dieser Baustelle weiterarbeiten . . .


 


Gruss Andreas

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 4 Jahren.
Hallo,

in Ordnung dann weiß ich Bescheid. Normalerweise hätte das funktionieren müssen Sie können auch mal in Autostart schauen, ob es da "steckt:

Windowstaste+R > msconfig > OK

Register Systemstart > dort entsprechend den Haken raus. Außerdem können Sie die Verknüofung durch Drag & Drop wiederhersellen. Dann sollte es auch klappen. Ansonsten müssen wir eine andere Lösung finden. Bitte sehen Sie daher von einer Bewertung ab, bis das Problem behoben wurde.

Gruss Günter

Ähnliche Fragen in der Kategorie Computer