So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an IT-Fachinformat...
IT-Fachinformatiker
IT-Fachinformatiker, Systemadministrator
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 6963
Erfahrung:  Software Entwicklung, Projekt Erfahrung, Windows-Netzwerke, Linux-Netzwerke, Windows/Linux-Server
32504664
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
IT-Fachinformatiker ist jetzt online.

Beim "Auffrischen" des PCs unter Windows 8 wurde eine Vielzahl

Beantwortete Frage:

Beim "Auffrischen" des PCs unter Windows 8 wurde eine Vielzahl vorheriger Anwendungen entfernt (diese sind in einem Ordner aufgelistet). Wie kann ich diese nebst Daten und einstellungen wiederherstellen
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 4 Jahren.

Sehr geehrter Kunde,

Sie sind hier bei einen herstellerunabhängigen Dienst.

Lexware sowie alle anderen Anwendungen müssen Sie Neu Installieren, da führt kein Weg vorbei.

Die Favoriten und Lesezeichen können Sie über die Schaltfläche Lesezeichen--Alle Lesezeichen anzeigen in Firefox und anschliessend unter Lesezeichen nach

graphicFirefox Importieren

Wo ihre Steuerdaten sind kann ich Ihnen nicht sagen, da Sie diese sicher in einen Ordner untergebracht hatten und anschliessend wen Sie Lexware installieren ihre Daten erhalten.

Mfg Gerd Ed.

Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

Ihre Antwort hilft mir rein gar nicht weiter, denn es sind einfach keine Lesezeichen mehr vorhanden, da ja auch Mozilla (ebenso Thunderbird und viele andere Programme) von der Festplatte entfernt wurden. Es ist für mich unerklärlich, dass selbt Software von Micorosoft völlig entfernt wurde, z.B. Office 2010.


Ich habe auf einer externen Festplatte ein Systemabbild und meinen Emailaccount mit einem Googlemailkonto verknüpft.


Gibt es unter Windwos 8 keine Funktion, mit der man Dateien wiederherstellen kann?

Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 4 Jahren.

Guten Tag,

wurde eine Upgrade Installation bzw. eine Vollinstallation durchgeführt?

Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

Eine upgrade Installation. Dann sollte c: nach einem Neustart überprüft werden, blieb stundenlang hängen und der PC wurde letztlich mit der "Option Auffrischen" gestartet. Dabei wurde alles möglich an anwendungen entfernt und in einem Internet-Explorer-Ordner under "Beim Aktualisieren des Computers entfernte Anwendungen" aufgelistet (2,5 eng beschriebene DIN A4 Seiten), davon manche blau so dass sie angeclickt werden können. Bislang hat dabei aber kein Link funktioniert.

Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 4 Jahren.

Guten Tag,

im folgenden Beitrag wird genau beschrieben wie ein Upgrade funktioniert von Windows 7 auf Windows 8

http://www.oo-software.com/de/products/umzugshilfe/handbuch

-

Desweiteren ist bei einen Upgrade mit Datenverlust zu rechnen wen die wichtigsten Anwendungen und sonstige nicht auf einer Externen Platte gespeichert werden.

Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

Mein Upgrade hatte gestern bestens funktioniert, unter Desktop war alles wie zuvor auf Windows 7 abgelegt, keinerlei Datenverlust!!!!


Im Rahmen von TuneUpUtilities (neueste Version, extra zuvor ebenfalls geupgradet) sollten die Festplatten defragmentiert und überprüft werden. Bei D. lief alles ohne Probleme, für C: sollte ein Neustart durchgeführt werden. Dies geschah dann auch, aber dann blieb das System bei 27% über Stunden hängen. Nach Neustart lief Windwos 8 nicht richtig an und ich wälte die Option "PC auffrischen". Seither ist wie gesagt alles vom Desktop und auch anscheinend von meiner Festplatte verschwunden.


Der Tipp mit der Umzugshilfe, externen Festplatte, etc. hilft da jetzt gar nicht weiter.


Bin bislang wenig zufrieden mit den Antworten.

Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 4 Jahren.

Guten tag,

ich gebe ihre Anfrage an das System zurück, eventuell hat einer meiner Kollegen eine Antwort auf ihr Problem

Mfg

Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

ok, dann warte ich, ob jemand eine andere Idee hat

Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.
Erneut posten: Qualität der Antwort.
Die Antowrten gingen am Problem vorbei und haben zu keinerlei Problembeseitigung geführt
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

Es tut mir leid, aber Ihre Antworten und Ratschläge haben mir überhaupt nicht weitergeholfen und scheinen an meinem Problem vorbeizugehen. Kann Ihnen trotz all Ihrer Mühe keine Smiley geben oder meine Zufriedenheit darüber ausdrücken

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 4 Jahren.

Hallo,

es ist bekannt, das biem Upgrade Programmeund Daten verloren gehen können dies wurde auch von Microsoft mitgeteilt. Man muss in diesem Fall alle Programme neu installieren daran führt definitiv kein Weg vorbei. Ein altes Systemabbild kann nur mit der Windows DVD wiederhergestellt werden, mit dem es erstellt wurde z.B. einer Windows 7 DVD unter Windows 8 ist es nicht möglich dieses Abbild wiederherszutellen.

 

Mit welcher Windows Version wurde denn das Systemabbild erstellt? Wie eingangs erwähnt ist es leider so, das Sie im Zweifel alles neu installieren müssen Microsoft weist auch darauf hin das gilt selbst dann, wenn es augenscheinlich so aussieht als würde alles übernommen werden dem ist aber leider oft nicht so. Hierbei handelt es sich zum Teil auch um Bugs in Windows 8 die noch behoben werden. Welche Ordner haben Sie denn nun konkret noch auf Ihrem C: Laufwerk?

Gruss Günter

Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

Es hilft nicht weiter, wenn Sie mir immer wieder mitteilen, was bekannt war oder nicht. Es war blöd von mir, nicht gleich nach dem Upgrade kein Systemabbild auf einer externen Festplatte zu machen, aber ich habe nicht gefunden, wie das unter Windows 8 geht.


 


Ich habe die ganze Nacht über neu installiert und zumindest mit dem Import-Export-Tool von der externen Festplatte mein altes Thunderbirdprofil importiert.


Mit dem Verlust meiner Lesezeichen und Passwörter und einer vielzahl wichtiger Emails habe ich mich abgefunden, kann ich ja anscheinend nicht wieder herstellen, bowohl mein Thunderbirdkonto auch mit einem gemail-Konto verknüpft war. Na ja.


Einen Hinweis vom Microsoft auf Datenverlust habe ich übrigens an keiner Stelle zuvor oder beim Upgrade erhalten (ich bin ein "normaler User) und bis zu dieser "Auffrischen-Option" lief auch alles (hatte ich überprüft). Habe auch wieder Office installiert, so dass ich jetzt zumindest wieder arbeiten kann (hier blieben GsD meine Dateien ansonsten erhalten).


Möchte mich nicht weiter mit diesem Problem befassen aber nachfragen, wie ich unter Windwos 8 ein Systemabbild herstellen kann (auf eine externe Festplatte), damit ich bei neuerlichen Problemen wenigstens meine Daten alle gesichert habe. Danke für Ihre Hilfe im Vorwege.


 


Es tut mir leid, aber wie bei Ihrem vorgänger haben mir Ihre Anmerkungen überhaupt nicht weitergeholfen, das mit der Neuinstallation war mir klar (wenn nichts zu retten ist)


 


Gruß


Isabell

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 4 Jahren.
Hallo,

naja sagen wir es mal so: Microsoft hat diese Infos auch mehr oder weniger kommuniziert in der aktuellen CT ist jedoch ein Artikel, der genau darauf hinweist. Zum Systemabbild das geht unter Windows 8 anders als unter Windows 7 ich habe hier eine Anweisung gefunden.

Sie können aber auch alternative Tools benutzen etwa Acronis True Image oder Clonezilla (kostenlos) mit beiden kann man ein Abbild der Festplatte erstellen, ohne auf Windows 8 Bordmittel angewiesen zu sein. Ich persönlich würde auf Acronis setzen es kostet zwar 49 Euro leistet aber hervorragende Arbeit ich sichere Windows-Systeme nur damit und es läuft sehr gut bisher habe ich keinerlei Probleme damit gehabt.

Das die Info bzgl. Datenverlust schlecht kommuniziert wurde ist bedauerlich ich werde Microsoft auch darauf hinweisen. Generell sollte man im Vorfeld eine Datensicherung zumindest der Daten anlegen die Programme kann man neu installieren die Daten jedoch sollte man sichern.

Wenn Sie ein IMAP4-Konto haben, dann sind die Mails ohne hin auf dem Server bei POP3 allerdings nicht es sei denn, das Sie eingestellt haben "Kopie auf Server belassen". Sie müssen sich darüber klar sein, das Windows 8 kaum produktiv eingesetzt wird jedenfalls im Moment insofern sind Systemprobleme durchaus denkbar, die man gar nicht testen kann einfach weil es kaum möglich ist jede möglich eKonfiguration zu testen. Wenn Sie gezielte Fragen rund um Windows 8 haben so stehe ich Ihnen sehr gern zur Verfügung ich würde mich sehr über iene positive Bewertung freuen und ich bedanke XXXXX XXXXX herzlich dafür.

Wenn Sie eine positive Bewertung abgeben, muss ich davon ausgehen das Sie zufrieden sind. Im Moment haben wir sehr viele Anfragen zu Windows 8. Ich stehe Ihnen selbstverständlich auch weiterhin zur Verfügung!

Gruss Günter
IT-Fachinformatiker, Systemadministrator
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 6963
Erfahrung: Software Entwicklung, Projekt Erfahrung, Windows-Netzwerke, Linux-Netzwerke, Windows/Linux-Server
IT-Fachinformatiker und weitere Experten für Computer sind bereit, Ihnen zu helfen.
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sehr geehrter Kunde,

leider gaben Sie noch keinerlei Bewertung ab. Sofern ich Ihnen helfen bzw. weiter helfen konnte oder Sie aufgrund meiner Vorschläge in die richtige Richtung gekommen sind, so wäre ich über eine positive Bewertung sehr dankbar. Um eine positive Bewertung abgeben zu können, müssen Sie auf den :-) unter meiner Antwort klicken nur so erfolgt auch die Bezahlung an mich.

Wenn Sie eine positive Bewertung abgeben, muss ich davon ausgehen das Sie zufrieden sind. Ich stehe Ihnen natürlich gern weiter zur Verfügung. Vielen Dank!

Mit freundlichen Grüßen

Günter

Ähnliche Fragen in der Kategorie Computer