So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an BigDaddyXD.
BigDaddyXD
BigDaddyXD, Informatiker
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 1675
Erfahrung:  Microsoft Certified Professional, Microsoft Certified Desktop Support Technican,...
65503138
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
BigDaddyXD ist jetzt online.

Ich habe heute Windows8 upgrade online heruntergeladen Nun

Kundenfrage

Ich habe heute Windows8 upgrade online heruntergeladen Nun funktioniert die Installation nicht. Genau bei 29 % Installationsvolumen kommt immer die meldung "Fehler bei der Installation von Windows 8" und es wird nicht weiter installiert. Ich habe aber sowohl "Norton Internet Security" deaktiviert und auch den Popupblocker ausgeschalten. Warum funktioniert die Installation nur bis 29 Prozent? Zur Information teile ich auch noch mit, dass ich derzeit als Betriebssystem Windows7 Home Premium habe, dass meine Festplatte ein Speichervolumen von 1 Terrabyte hat und dass der Arbeitspeicher 4 Gigabyte (verwendbar 3,49 Gigabyte) hat.
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  BigDaddyXD hat geantwortet vor 5 Jahren.
Guten Tag,

bitte stellen Sie vorab sicher dass das System sich in einem problemfreien Zustand befindet.
Öffnen Sie dazu einmal die Eingabeaufforderung als Administrator:
Start -> Alle Programme -> Zubehör -> Rechtsklick auf Eingabeauffprderung -> Als Administrator ausführen

Geben Sie in dem erscheinenden schwarzen Fenster zuerst einmal folgenden Befehl ein um die Systemdaten zu
prüfen und gegebenenfalls zu reparieren:

sfc /Scannow

Bestätigen Sie den Befehl mit ENTER. Der Vorgang wird eine ganze Weile in Anspruch nehmen.

Wenn dieser Vorgang abgeschlossen ist wiederholen Sie das ganze mit dem folgenden Befehl:

chkdsk /r /f

Hiermit sollen NTSF-Fehler gefunden und behoben werden.

Danach sollte Windows 8 sich problemlos installieren lassen.
Wenn nicht könnten noch folgende weitere Ansätze verantwortlich sein:

- löschen Sie alte ungenutzte Benutzerprofile aus C:\Benutzer
- Deinstallieren Sie das NVIDIA Update Programm falls es installiert ist

Melden Sie sich ansonsten einfach wieder hier.

Viel Erfolg und liebe Grüße aus Schwaben,
Marcel Lehmann
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.


Hallo! Leider fuktioniert die Installation wieder nicht. Nachdem ich beide Befehle ausgeführt habe (es dauerte Stunden, bis der zweite Befehl beendet war), wurde die Installation wieder bei 29 % mit der gleichen oben angeführten Fehlermeldung gestoppt! Dieses NVIDIA Programm auf "C" habe ich nicht gefunden und konnte es daher auch nicht entfernen. Wissen Sie noch einen Rat?

Experte:  BigDaddyXD hat geantwortet vor 5 Jahren.
Ich werde nochmal nach alternativen Ursachen recherchieren und melde mich nochmal!
Experte:  BigDaddyXD hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo,

ich habe eine ganze Weile gebraucht um herauszufinden was bei 29% der Isntalaltion blockieren könnte.
Ich habe folgende weitere Ursachen identifiziert:

1) Prüfen Sie wie viel Speicherplatz auf C noch frei ist. Es sollten dort noch mehr als 50GB frei sein, sonst könnte es zu Problemen kommen.

2) Schalten Sie das Antivirusprogramm einmal komplett aus, oder Deinstallieren Sie es über Start -> Systemsteuerung -> Programme und Funktionen. Sie können es nach dem Upgrade dann wieder frisch installieren (ist ohnehin besser so).

3) Defragmentieren Sie das Ziellauferk (vermutlich C?!) über Start -> Alle Programme -> Zubehör -> Systemprogramme -> Defragmentierung

4) Beenden sie vor der Installation alle zusätzlich laufenden Programme rechts unten in der Taskleiste (In der Regel Rechtsklick darauf und -> Beenden). Mit einem Klick auf den kleinen Pfeil nach oben sehen Sie noch mehr offene Anwendungen.

Prüfen Sie diese Schritte einmal alle nacheinander und probieren Sie es dann nochmal.

Toitoitoi!

Gruß,
Marcel Lehmann
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.


Sehr geehrter Herr Lehmann!


 


Leider ist es wieder nichts geworden: Ich habe den Speicherplatz betreffend eine ein Terrabyte große Festplatte von der mehr als 2 Drittel noch frei sind, ich habe defragmentiert (C), ich habe Norton Internet Security AUSGESCHALTEN, nachdem auch das nicht geklappt hat, habe ich es DEINSTALLIERT, ich habe sämtliche Programme beendet usw. Immer wurde die Installation genau bei 29 % beendet. Ich bin schon komplett verzweifelt wenn sogar ein Spezialist wie Sie nicht in der Lage ist mir einen Rat zu geben, dass es funktioniert wie soll ich - ein älterer Herr - dann noch zurecht kommen?Ich kann daher die 20 Euro weiter nicht freigeben, weil Sie mir ja nicht helfen konnten. Gerne hätte ich ich Ihnen sogar ein Trinkgeld gegeben wenn es nur endlich klappen würde. Wenn ich bei der Insallation zu sehe kiege ich schon alle Zustände wenn die 29 % Grenze erreicht wird. Wie sich zeigt, leider zu recht! Wissen Sie überhaupt noch einen Rat?


 


LG


Friedrich Dempfer

Experte:  BigDaddyXD hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo Herr Dempfer,

vielen dank ersmtal für die gute Zusammenarbeit. Wir haben inzwischen
alle bekannten Fehlerquellen für ein Windows 8 Upgrade ausgeschlossen.

Wenn das Update noch immer nicht funktioniert ist eine Neuinstallation
mit Windows 8 die einzige Möglichkeit, da ein Upgrade ganz offensichtlich
nicht möglich ist.

Das bedeutet:
- Sie müssten zuerst alle Ihre Daten sichern (auf externe Festplatte, USB-Stick, CD/DVD,...)
- Dann müsste die Festplatte des Systems formatiert werden
- Zuletzt kann dann Windows 8 direkt neu auf dem System installier werden

Gerne kann ich Ihnen auch hierbei beratend zur Seite stehen.

Gruß,
Marcel Lehmann
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.


Sehr geehrter Herr Lehmann!


Vielen Dank für Ihre Antwort. Aber für eine Neuinstallation nach einer gänzlichen Formatierung hätte ich die Antwort von Just Answer nicht benötigt. Das ist ja der Schritt den ich mit eine Antwort von Ihnen zur Gänze verhindern wollte. Es tut mir Leid, dass ich daher keine positive Bewertung abgeben kann, weil ich ja davon ausgegangen bin, dass ich diese Neuformatierung mit Ihrer Antwort verhindern kann. Ich bemerke ausdrücklich, dass ich Ihre Bemühungen und Ihre Freundlichkeit zu schätzen weiß, dass ich aber eine Antwort erwartet habe, die mir die völlige Neuinstallation, die ich selbst als einzigen Ausweg gewusst hätte, verhindern wollte.

Experte:  BigDaddyXD hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo,

das verstehe ich natürlich. Leider gibt es nur diese andere Möglichkeit
nicht, wir haben alles andere bereits intensiv geprüft.

Ich kann daher ihre Anzahlung gern zurückbuchen lassen. Schade um die
Zeit die wir damit beide damit sinnlos investiert haben.

Gruß,
Marcel Lehmann
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.


Sehr geehrter Herr Lehmann!


Danke für die Zurückbuchung. Ja leider haben wir sehr viel Zeit und Aufwand für nichts betrieben. Wenn ich allerdings gewusst hätte, dass Sie mir nicht helfen können, dann hätte ich das nicht gemacht. Ich habe nämlich schon mehrmals bei Ihnen über andere Probleme angefragt und immer ist mir geholfen worden und ich war sehr zufrieden. Danke für die Rückbuchung sagt Ihnen mit freundlichen Grüßen


 


Friedrich Dempfer

Experte:  BigDaddyXD hat geantwortet vor 5 Jahren.
Dann hoffe ich dass wir für das nächste Problem auch wieder eine Lösung anbieten können.

Liebe Grüße und ein schönes Wochenende.
Marcel Lehmann