So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an autsch_news.
autsch_news
autsch_news, Informatiker
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 5986
Erfahrung:  Selbststaendiger DL, Hard/Software, Windows, Mac, MSO
53923920
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
autsch_news ist jetzt online.

ich habe eine tabelle mit diversen tabellenblättern. nun möchte

Kundenfrage

ich habe eine tabelle mit diversen tabellenblättern. nun möchte ich in auf derm ersten tabellenblatt ein textfeld eingeben, dass soll auf allen tabellenblättern kopiert sein. wie geht das bitte?
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  BigDaddyXD hat geantwortet vor 4 Jahren.
Guten Tag,

meinen Sie dass Sie eine Zelle auf einem Tabellenblatt mit einem
Inhalt füllen möchten, und dieser Inhalt dann auch in Zellen
auf anderen Blättern immer angezeigt werden soll?

Also z.B.:
Tabellenblatt1: In Zelle A1 steht "Auftragspositionen"
Auf den Tabellenblättern 2 und 3 soll auch derselbe Text stehen
Wenn der Text auf Blatt 1 geändert wird soll er sich auch in den
anderen Blättern ändern.

Ist das die Funktion nach der Sie suchen?

Gruß,
Marcel Lehmann
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

ja, aber ich möchte natürlich nicht die kopierfunktion so oft machen, wie ich blätter habe, sondern einmal einrichten und dann soll das feld für alle blätter gelten.


danke

Experte:  BigDaddyXD hat geantwortet vor 4 Jahren.
Ja, das habe ich verstanden.
Dann machen Sie einmal folgendes. Geben Sie den Inhalt auf dem
Haupttabellenblatt ein, wo der Text auch immer geändert werden soll.

Danach öffnen Sie ein anderes Tabellenblatt und aktivieren Sie eine
Zelle in der derselbe Text stehen soll. Tragen Sie dort ein = ein.
Nun öffnen Sie das Haupttabellenblatt und klicken Sie auf die Zelle
in der der Text steht. Bestätigen Sie mit ENTER.

Nun ist in der zweiten Zelle ein Verweis auf den Inhalt der Haupttabelle
enthalten. Dasselbe Vorgehen müssen Sie dann für jede Zelle die einen
Verweis enthalten soll durchführen.

Sollten Sie noch Rückfragen dazu haben stehe ich gern zur Verfügung.

Gruß,
Marcel Lehmann
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.


ja, das hab ich ausprobiert, aber das bedeutet doch, dass ich in jedes blatt reingehen muss, um im feld das gleichheitszeichen zu setzen. genau das will ich ja nicht, das ist ja wahnsinnig viel arbeit und zeitaufwand. dann kann ich auch das hauptfeld zig mal kopieren von blatt zu blatt. gruß

Experte:  BigDaddyXD hat geantwortet vor 4 Jahren.
Die Funktion nach der Sie fragen gibt es nicht, da ja jede Zelle einzeln
die Information über ihren Inhalt enthält. Was sie möchten ist genau das
Gegenteil der Logik von Excel. In Excel steckt in einer Zelle die
Information welche Inhalte Sie hat oder woher der Inhalt kommen oder
berechnet werden soll.

Was Sie möchten ist von einer Zelle aus anderen Zellen sagen welchen
Inhalt diese haben sollen. Das gibt es nicht und widerspricht dem Prinzip
von Tabellenkalkulation im Grundsatz.

Es muss also in jedem Fall jeder einzelnen Zelle diese Zuweisung gegeben
werden. Der Vorteil wenn Sie es auf die von mir genannte Weise machen
besteht darin dass eine Änderung dann nur in der Haupttabelle
durchgeführt werden muss, und dann in allen anderen Tabellen automatisch
angepasst wird.

Gruß,
Marcel Lehmann
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.


hi nochmal, das prinzip der tabellenkalkulation ist schon klar, deshalb habe ich auch nach einem textfeld gefragt, das sicherlich sinn macht zu vervielfältigen. so hatte ich es auch in meiner ersten frage beschrieben. schade kann man nichts machen. gruss

Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 4 Jahren.

Guten Tag,

wollen Sie einen Namen definieren hilft ihnen folgende Hilfestellung

http://office.microsoft.com/de-de/excel-help/definieren-und-verwenden-von-namen-in-formeln-HA010342417.aspx

Klappt es nun?

Mfg Gerd Ed.

Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.


hab mir das mal angeschaut, aber hab keinen erfolg. vllt verstehe ich die anwendung nicht.


ich möchte eigentlich nur ganz einfach auf meinen 50 blättern auf jedem blatt auf feld a1 meinen namen als textfeld PETER MEIER haben, ohne es 50 mal einzugeben oder 50 mal zu kopieren. aber das geht wohl nicht oder keiner kann mir das klar erklären. danke gruss

Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.


nein, leider auch nicht. gruss

Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 4 Jahren.

Hatte jetzt nochmals kontrolliert

Sobald die Tabelle 1 mit einen Namen versehen ist kann die nächste nicht mit dem gleichen Namen umbenennt werden, das geht nicht, es geht nur wen Sie bsp. Peter Meier 1, Peter Meier 2, usw.

Aber das alle Tabellenblätter die gleichen Namen haben geht leider nicht.

Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.


liest du nicht was ich schreibe. ich spreche von einer zelle (a1) und nicht von beschriftungen von tabellen.


 

Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

sehe keinen hinweis, dass dies automatisch über mehrer tabellenblätter geht. bezieht sich immer nur auf ein und das selbe blatt. schade. gruss

Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 4 Jahren.

Hallo,

dann muss ich selbst etwas versuchen. dauert aber nur ein wenig

Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

na, da bin ich gespannt.


 

Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 4 Jahren.
Dauert noch ein wenig.
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

kommt da noch was?

Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 4 Jahren.

Funktioniert leider nicht, hab es mit VBA versucht aber da ist leider auch nichts brauchbares herausgekommen.

Mfg

Ähnliche Fragen in der Kategorie Computer