So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tronic.
Tronic
Tronic, IT-Specialist
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 2398
Erfahrung:  Elektroniker und EDV-Service
31581453
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
Tronic ist jetzt online.

Ich habe office 2003 auf meinen Computer ( Windows 7 ) installiert. Outlook

Kundenfrage

Ich habe office 2003 auf meinen Computer ( Windows 7 ) installiert.
Outlook startet nicht mit der Meldung der Informationsspeicher steht nicht zur Verfügung.

Wie kann ich das Problem beseitigen ?
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  Wagar-Tech hat geantwortet vor 5 Jahren.
Löschen Sie mal das Outlook Profil. Dazu müssen Sie zur Profilverwaltung gehen. Diese finden Sie in der Systemsteuerung -> Benutzerkonten und Jugendschutz -> E-Mail (32bit)
Gehen Sie dort zu "Profile anzeigen..". Dort können Sie das Outlook Profil löschen

Starten Sie danach Outlook.

Können Sie so Outlook wieder starten?
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

Ich kann outlook so starten, wenn ich aber dann die E-mail Einstellungen


POP 3 eingebe findet er kein Profil

Experte:  Wagar-Tech hat geantwortet vor 5 Jahren.
Das Email Konto müssten Sie neu anlegen, denn diese Information ist Teil des Outlook Profils.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

Ich habe das Email Konto neu angelegt und bekomme dann folgende Melung


Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

Ich bekomme immer wieder die Meldung, das der Informationsspeicher nicht zur vERFÜGUNG STEHT

Experte:  Wagar-Tech hat geantwortet vor 5 Jahren.
Wir sind also wieder am Ausgangsproblem gelangt?

Probieren Sie mal folgendes Tool HIER aus.