So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tronic.
Tronic
Tronic, IT-Specialist
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 2398
Erfahrung:  Elektroniker und EDV-Service
31581453
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
Tronic ist jetzt online.

Habe ein HP-Officejetm6500 Drucker. Desktop HP Pavilion p6-2040chm.

Kundenfrage

Habe ein HP-Officejetm6500 Drucker. Desktop HP Pavilion p6-2040chm. Neuerdings kann ich nicht mehr aus dem Internet ausdrucken. Es erscheint "Scriptfehler 2126". Wie kann ich das lösen?
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 4 Jahren.

Sehr geehrter Kunde,
Sie sind hier bei einen herstellerunabhängigen Dienst.

Da leider nicht angegeben ist um welches Betriebssystem es sich handelt machen Sie bitte folgendes
START - AUSFÜHREN - "regsvr32 ole32.dll"

(ohne die Anführungszeichen) und bestätigen mit OK, lläßt ihnen auch wieder HTML-Mails (um die geht es) ausdrucken.

Klappt es nun?
Mit freundlichen Gruß
Gerd Ed.

Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.


Fehler beim Laden des Moduls "ole32.dll"

Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 4 Jahren.

Klicken Sie bitte auf Extras--Internetoptionen--Erweitert--Sicherheit

falls Markierungen vorhanden sind entfernen Sie diese und anschliessend klicken Sie bitte auf Übernehmen.

Schliessen Sie ihren Browser und anschliessend starten Sie diesen erneut und versuchen einen neuerlichen Druck.

Klappt es nun?

Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

Bei diesen beiden Optionen waren keine Markierungen vorhanden. Was nun?

Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 4 Jahren.

Zunächst es gibt auf der Support sEite von Microsoft ein Fix-it

http://support.microsoft.com/kb/973479/de

dieses herunterladen und Ausführen (zufinden unter Lösungen)

Eine weitere Möglichkeit wäre

klicken Sie bitte in einer Internet Seite die Tastenkombination

Strg+P und wählen im aufpoppenden Fenster "Alles" aus, als nächstes wählen Sie Übernehmen und klicken auf Drucken

 

Sonst drücken Sie bitte Windowstaste+R auf der Tastatur und kopieren folgenden Script hinein

 

Regsvr32.exe%Windir%\System32\Ole32.dll

 

und bestätigen mit OK

Ist jetzt ein veränderter Script den Sie markieren und einfügen können.

 

Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

Fix it hat nichts bewirkt.


Strg+P ebenfalls nicht.


Bei der 3.Variante "windowstaste+R" kommt die Antwort "kein Programm zugeordnet"

Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 4 Jahren.

Einen moment, dann muss ich eine andere lösung suchen.

Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 4 Jahren.

Wählen Sie von folgender Webseite für ihr Betriebssystem das Update aus http://support.microsoft.com/kb/976749/de

und installieren es anschliessend

Gegebenfalls müssen Sie ihren Computer anschliessend Neu starten

Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

Wie ich aus den Ausführungen gesehen habe sollte dieses Update nur installiert werden, wenn das kum, Sicherheitsupdate 974455 für Internet Explorer installiert ist! Wie soll ich trotzdem vorgehen?


Zu Ihrer Info bei mir ist Windwows Internet Explorer 9 installiert.

Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 4 Jahren.

Internet Explorer 9

Das Problem hängt mit der Software vom HP Drucker zusammen:D.h. Sie müssen sich an den Hersteller des Druckers wenden und einen neueren Druckertreiber und/oder eine neuere Version von HP Smart Print installieren.

http://h10025.www1.hp.com/ewfrf/wc/softwareCategory?os=4062&lc=de&cc=de&dlc=de&sw_lang=&product=4083977#N301

In einigen Fällen soll das Drucken funktionieren, wenn man aus der Druckvorschau druckt. Sollte es sich um ein 64bit-Betriebssystem handeln, kann evtl. auch die Installation des 64bit-Druckertreibers erforderlich sein. Abstellen von HP Smart Print kann auch helfen siehe auch:

http://support.microsoft.com/kb/973479/en-us

http://support.microsoft.com/kb/969227/en-us

Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 4 Jahren.

Die nervenden Script Fehler bei HP Drucker sind meist nur weg zubekommen wen entweder so wie oben eine Aktualisierung der Druckersoftware durchgeführt wird bzw. die Scriptfehler wie im Bild angezeigt ausgeblendet werden, bzw. eine Markierierung fehlt und kein Druck stattfindet.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Computer