So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tronic.
Tronic
Tronic, IT-Specialist
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 2398
Erfahrung:  Elektroniker und EDV-Service
31581453
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
Tronic ist jetzt online.

HP Photosmart 8200 Display zeigt einen Fehler im Tintensystem

Kundenfrage

HP Photosmart 8200 Display zeigt einen Fehler im Tintensystem 0xc18a050a.
Ein- sowie Ausschalten des Gerätes zeigen keine Wirkung.
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 4 Jahren.

Sehr geehrter Kunde,
Sie sind hier bei einen herstellerunabhängigen Dienst.
USB-Kabel vom Drucker trennen, das Gerät aber eingeschaltet lassen.
Deckel öffnen und Patronen entfernen.
Deckel schließen und warten, bis die Meldung erscheint, "Tintenpatronen einsetzen" (da ich hier übersetze, kann die deutschsprachige Anweisung auch etwas anders formuliert sein).

Stromkabel vom (immer noch eingeschalteten Drucker!) entfernen und eine Minute warten.
Stromkabel wieder anschließen. Sollte sich der Drucker nicht dadurch von selbst einschalten, den Einschaltknopf betätigen.
Deckel öffnen und Patronen einsetzen.
Deckel schließen und wenn im Display nach der Kalibrierung gefragt wird, diese ausdrucken.
USB-Kabel wieder anschließen und Testseite vom PC aus drucken.

Falls die Methode nicht helfen sollte eventuell eine Reinigung durchführen des Druckers im Inneren des Gehäuses.sowie sämtliche entfernbare Patronen inkl. Druckkopf mit Glasreiniger (und ein fusselfreies Tuch bzw. Wattestäbchen nehmen) um die Kontakte damit reinigen.

Kein destiliertes Wasser verwenden.(schädigt die Kontakte).

Klonnte ich Ihnen helfen?.




Mit freundlichen Gruß
Gerd Ed.

Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.


Hallo, autsch,


ich alle von Ihnen genannten Schritte durchgeführt. Der Drucker


funktioniert immer noch nicht! Ich brauche weiteren Informationen zur Beseitgung meiner Problem. Dank im Voraus!

Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 4 Jahren.

Hallo,

gehen Sie bitte auf folgender Webseite und führen die Schritte wie angegeben aus zu ihren Fehlercode

http://h10025.www1.hp.com/ewfrf/wc/document?docname=c03242520&cc=ad&dlc=de&lc=de&jumpid=reg_r1002_dede_c-001_title_r0001

Andere Problem kann vermutlich sein das der Druckkopf beschädigt ist und dies lässt sich nur durch Austausch und einen neuen einsetzen beheben.

Mfg Gerd Ed.

Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.


Das Problem besteht weiterhin.

Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 4 Jahren.

Guten Tag,

das Problem ist das entweder ein Hardware Problem am Drucker selbst vorliegt und zwar das der Chip für die Kommunikation zwischen Drucker und Computer Defekt ist dann hilft nur noch der HP Support Dienst.

http://h10025.www1.hp.com/ewfrf/wc/esso/apequalprod?lc=de&cc=de&dlc=de&product=443024&fc=CST130&docname=c01557414

Auch ein beschädigter bzw. defekter Druckkopf bringt diese Meldung.

--

Sonst eventuell falls es doch um einen Software Fehler handelt die komplette Software vom Computer entfernen und anschliessend alle Software und Treiber nochmals Neu installieren.

Mit freundlichen Grüßen

Gerd Ed.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Computer