So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an autsch_news.
autsch_news
autsch_news, Informatiker
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 5961
Erfahrung:  Selbststaendiger DL, Hard/Software, Windows, Mac, MSO
53923920
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
autsch_news ist jetzt online.

im SMTP für GMX (Morzilla Thunderbird) wird als Port 587 als

Kundenfrage

im SMTP für GMX (Morzilla Thunderbird) wird als Port 587 als Standart angegeben
im SMTP für aon wird als Port 587 als Standart angegeben,obwohl 25 korrekt ist. ( das [email protected] verwende ich nur selten).

wenn ich [email protected] im SMTP Port 587 auf 25 ändere kann ich auch normal Mails senden. Welchen Port sollte ich einstellen ?

Mit freundlichen Grüßen
Dr.Christian Prengel - [email protected]
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 4 Jahren.

Sehr geehrter Kunde,

Sie sind hier bei einen herstellerunabhängigen Dienst.

Laut Einrichtung für gmx ist folgendes

Standart 995 und SSL markiert

  • POP3 Server: pop.gmx.net
  • IMAP Server: imap.gmx.net
  • SMTP Server: mail.gmx.net
  • POP3 Port: SSL 995
  • IMAP Port: SSL 993
  • SMTP Port: SSL 465
  • Für aon.at ist es folgendes

  • POP3 Server: pop.a1.net
  • IMAP Server: imap.a1.net
  • SMTP Server: smtp.a1.net
  • POP3 Port: 110
  • IMAP Port: 143
  • SMTP Port: 25
  •  

    Das wären die aktuellen Einstellungen im Moment

    Klappt es nun?

    Mfg Gerd Ed.

    Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 4 Jahren.

    Ein kleiner Fehler unterlaufen

    A1 und Aon ist eigentlich das gleiche

  • POP3 Server: mailbox.aon.at
  • SMTP Server: email.aon.at
  • POP3 Port: 110
  • SMTP Port: 25
  •  

     

    Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

    Herzlichen Dank ! für die Antwort.


     


    Wäre es ein Fehler,den Port 587 (Passwort,ungesichert übertragen - Verbindungssicherheit Keine) zu belassen,da hiermit alles normal funktioniert ?


     


    Ich konnte Ihnen nicht sofort antworten,da nach dem Passwort gefragt wurde,das bisher immer normal klappte. Es wurde zurückgesetzt und jetzt komme ich mit der Installation des neuen Passwortes nicht weiter.


     


    Viele Grüße und vielen Dank


     


    Dr.Christian Prengel

    Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 4 Jahren.

    Guten Tag,

    es wäre kein Fehler Passwort ungesichert zu übertragen zu belassen. Da ja unter Thunderbird direkt auf die Server Adresse von Aon zugegriffen wird.

    ----

    Ähnliche Anfragen sind auch bei der Einrichtung unter MS Outlook dort wird auch zunächst die verschlüsselte Version durchsuch und wen dies nicht klappt wird nach einer unverschlüsselten weitergesucht.

    ----

    Mit freundlichen Grüßen

    Gerd Ed.

    Ähnliche Fragen in der Kategorie Computer