So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an BigDaddyXD.
BigDaddyXD
BigDaddyXD, Informatiker
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 1675
Erfahrung:  Microsoft Certified Professional, Microsoft Certified Desktop Support Technican,...
65503138
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
BigDaddyXD ist jetzt online.

mein r61 startet mit blauem bidschirm und fehlermeldung

Kundenfrage

mein r61 startet mit blauem bidschirm und fehlermeldung
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  BigDaddyXD hat geantwortet vor 5 Jahren.
Guten Tag,

bitte starten Sie den PC einmal neu und drücken Sie beim Startvorgang
wiederholt die Taste F8, bis Sie in ein Startmenü gelangen.

Wählen Sie dort dann die Option:
"Zuletzt als funktionierend bekannte Konfiguration" aus.

Prüfen Sie ob das System sich so wieder starten lässt und geben Sie mir
dann bitte wieder bescheid.

MfG,
Marcel Lehmann
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

anmeldebildschirm XP home dann blauer Bildschirm mit fehlermeldung und aufforderung zum neustart, anschließender neustart

Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

nein, startet mit schwarzem anmeldefenster, optionale startoptionen, dann wieder blauer bildschirm mit fehlermeldung und neustart.

Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.


xp-raparaturmodus probiert, zwecklos.

Experte:  BigDaddyXD hat geantwortet vor 5 Jahren.
Ja, der Reparaturmodus repariert nur den Bootsektor. Das Problem liegt in
diesem Fall an den Systemdaten die beschädigt sind.

Legen Sie die Windows XP-CD-ROM in Ihr CD-ROM-Laufwerk ein und starten Sie den PC anschließend erneut.

Eventuell müssen sie noch im BIOS die Bootreihenfolge so abändern,
dass das CD/DVD Laufwerk als primäres Bootmedium verwendet wird):
- Wechseln Sie mit ENTF, F2 oder F10 in das BIOS oder SETUP (welche Taste es bei Ihen genau ist, wird beim booten angezeigt)
- Suchen sie dort die Einstellung für die Bootgerätepriorität, und geben Sie das CD/DVD Laufwerk als Primäres Bootgerät an, bzw. setzen Sie das Laufwerk an Stelle 1 der Bootreiehenfolge
- Speichern Sie die Einstellungen im BIOS und verlassen Sie es

In der folgenden Abfrage bestätigen Sie den Startvorgang von der CD. Wenn die Willkommensseite angezeigt wird, starten Sie mit der Taste "R" die Wiederherstellungskonsole.
Wechseln Sie in der Eingabeaufforderung in den Ordner "\Restore". Geben Sie dazu ein: "CD C:\Windows\System32\Restore", und drücken Sie "Enter"
Geben Sie "RSTRUI" ein, um die Systemwiederherstellung zu starten.
Sie haben anschließend die Möglichkeit, einen Wiederherstellungspunkt zu wählen und das System in einen früheren Zustand zurückzuversetzen.
Wählen Sie einen schon etwas länger zurückliegenden Zeitpunkt aus.

Ich warte derweil hier auf Ihre Rückmeldung.

Gruß,
Marcel Lehmann
Experte:  BigDaddyXD hat geantwortet vor 5 Jahren.
Guten Tag,

Haben Sie noch eine Rückfrage? Dann dürfen Sie diese jeder Zeit stellen
und ich werde mich gern weiter um Ihr Problem kümmern.

Wenn ich Ihre Frage zufriedenstellend beantworten konnte wäre ich
für eine positive Bewertung sehr dankbar, da ich auch nur dann eine
Vergütung für meine Arbeit erhalte.

Sollte das Problem noch nicht gelöst sein geben Sie mir bitte keine
Negativbewertung, sondern geben Sie mir bescheid was nicht funktioniert
hat dann arbeiten wir weiter an dem Problem.

Vielen Dank für Ihre Fairness!