So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tronic.
Tronic
Tronic, IT-Specialist
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 2398
Erfahrung:  Elektroniker und EDV-Service
31581453
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
Tronic ist jetzt online.

Guten Tag-mein Drucker HP PSC 1100/1200 sagt mir dass die Druckerpatronen

Kundenfrage

Guten Tag-mein Drucker HP PSC 1100/1200 sagt mir dass die Druckerpatronen überprüft werden sollen.Habe eine neue schwarze Patrone und die Color sollte ich nur so einsetzen und nur mit schwarz drucken.Wäre ja auch ok,wenn nicht die Meldung kommen würde.Gibt es einen Trick die Fehlermeldung zu ignorieren oder muss ich tatsächlich einen neuen Drucker kaufen.Habe das Problem,dass meine Patronen eintrocknen,da ich nicht viel drucke.Herzl.Dank für eine hoffentlich ergiebige Antwort
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 4 Jahren.

Sehr geehrter Kunde,
Sie sind hier bei einen herstellerunabhängigen Dienst.

Damit die Druckertinte nicht immer eintrocknet, machen Sie einfach hier und da einen Testdruck.

Denn wen Sie nicht viel Drucken wird auch ein neuer Drucker nichts nützen, dort wird es auch immer wieder zum Problem kommen das die Patrone eintrocknet.
http://h10025.www1.hp.com/ewfrf/wc/document?cc=at&lc=de&dlc=de&docname=c00461967



Mit freundlichen Gruß
Gerd Ed.

Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.
,
Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 4 Jahren.

Guten Tag,

verstehe nicht ganz?

Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

Guten Tag- diese Antwort kann mich nicht zufrieden stellen.Ich weis selber, dass ab und zu ein Probedruck nötig ist.


Ich wollte einen Rat ,wie ich die Fehlermeldung beseitigen kann. Vielleicht habe ich mich etwas unglücklich ausgedrückt- aber mich kann nur ein Ratschlag zu Beseitigung der Fehlermeldung zufrieden stellen.


Damit wollte ich einen Neukauf vermeiden.


Auf jeden Fall war Ihre Antwort das Geld nicht wert.


mfg M. Schnorr

Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 4 Jahren.

Guten Tag,

es gibt leider keinen Trick um die Fehlermeldung zu umgehen. Der verlinkte Teil in meiner letzten Antwort war das vernünftige.

Sie können höchstens versuchen entweder durch Reinigung (mit Glasreiniger und Wattestäbchen) der Kupfer Kontakte etwas zu Erreichen bzw. Farbpatronen die halbvoll sind einzusetzen.

----

Bei den neueren Drucker gibt es einen Resetknopf dies gibt bei diesen Drucker nicht laut Handbuch. Also bleibt Ihnen nur übrig so zu machen wie angegeben.

Mfg

Ähnliche Fragen in der Kategorie Computer