So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an BigDaddyXD.
BigDaddyXD
BigDaddyXD, Informatiker
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 1675
Erfahrung:  Microsoft Certified Professional, Microsoft Certified Desktop Support Technican,...
65503138
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
BigDaddyXD ist jetzt online.

Trotz Norten 360 habe ich mir den Virus: "Ihr Computer wurde

Kundenfrage

Trotz Norten 360 habe ich mir den Virus: "Ihr Computer wurde von der Bundespolizei gespert ..." eingefangen. Ich komme nur noch in den geschützten Bereichen von Windos rein, wenn ich die Stromverbindung unterbreche. Habe Norten dort einige Stunden laufen gelassen, dennoch funktioniert die "Automatische Anmeldung in Windos nicht. Dann kommt wieder dieses Bild vom Virus mit der Aufforderung zu bezahlen. Diese Mail schreibe mich mit meinem alten Windos 2000 Rechner, den ich notgedrungen wieder aktivieren musste.

Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  BigDaddyXD hat geantwortet vor 5 Jahren.
Guten Tag,

Um das Problem zu beheben müssen Sie den betroffenen PC im abgesicherten Modus starten.
Dazu drücken Sie beim Startvorgang des PCs immer wieder die Taste F8,
bis ein Startbildschirm erscheint. Dort wählen Sie den abgesicherten Modus aus.

Laden sie sich dann bitte einmal auf einem anderen PC folgendes Programm auf eine CD oder einen USB Stick und versuchen Sie es im abgesicherten Modus auf dem infizierten PC zu installieren:

http://www.chip.de/downloads/CCleaner_16317939.html

Dann das Programm starten und unter "Extras" in "Autostart" einmal alles deaktivieren.
Danach den PC neu starten und normal anmelden. Dann hätten wir die
Möglichkeit den Trojaner zu suchen und zu beseitigen, und festzustellen
welcher Eintrag in dem Autostart der Trojaner nun ist.

Dazu starten Sie wieder das Programm CCleaner und dort Extras->Autostart.
Suchen Sie dort nach einer Datei mit einem sehr langen und zufälligen Dateinamen wie z.B.:
mgzokelwerihbs

Das ist der Virus. Öffnen Sie den Pfad der dort angezeigt wird und
löschen Sie die Datei. Sie können gerne zur Sicherheit vorher noch
einmal bei mir anfragen ob das auch tatsächlich der Virus ist, indem
Sie mir den konkreten Namen in Ihrem Fall nennen.

Danach löschen Sie auch den Eintrag komplett aus dem Programm CCleaner.

Nun können Sie die anderen Einträge wieder aktivieren und das Problem ist gelöst.

Für Rückfragen stehe ich gern zur Verfügung!

Gruß,
Marcel Lehmann
Experte:  BigDaddyXD hat geantwortet vor 5 Jahren.
Guten Tag,

Haben Sie noch eine Rückfrage? Dann dürfen Sie diese jeder Zeit stellen
und ich werde mich gern weiter um Ihr Problem kümmern.

Wenn ich alle Ihre Fragen zufriedenstellend beantworten konnte wäre ich
für eine positive Bewertung sehr dankbar, da ich auch nur dann eine
Vergütung für meine Arbeit erhalte.

Sollte das Problem noch nicht gelöst sein geben Sie mir bitte keine
Negativbewertung, sondern geben Sie mir bescheid was nicht funktioniert
hat dann arbeiten wir weiter an dem Problem.

Vielen Dank XXXXX XXXXX Fairness!