So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an COMIN IT-Service.
COMIN  IT-Service
COMIN IT-Service, Dipl.-Ing.
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 1971
Erfahrung:  Dipl.Ing (FH) ET, NT, IT
30144324
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
COMIN IT-Service ist jetzt online.

Bin Anfänger bei der Arbeit mit Picasa. Wollte mehrere Bilder

Kundenfrage

Bin Anfänger bei der Arbeit mit Picasa. Wollte mehrere Bilder gleichzeitig manuell von einem Ordner in den anderen schieben. Bin irgendwie an den rechten Rand des Fensters gekommen. Zwei der 7 Bilder sind weg. Wo kann ich die noch finden? Oder sind die endgültig verschwunden?
Danke!!!
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  COMIN IT-Service hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sehr geehrter User, vorab vielen Dank für die Nutzung von JustAnswer.

Hatten Sie das Programm Picasa im Vollbild-Modus oder als Fenster betrieben und konnten Sie noch Teile des Desktops sehen?

Bitte auch noch angeben, welche Version von Picasa Sie verwenden.

Vielen Dank.
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

Fenster füllte den Bildschwirm ganz aus; keine freien Stellen des Desktops sichtbar.


 


Picasa 3; erst letzte Woche heruntergeladen!


 

Experte:  COMIN IT-Service hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sehr geehrter User,

ich hatte danach gefragt, um erkennen zu können, ob die Dateien evtl. auf dem Desktop gelandet sein könnten.

Im Vollbild-Modus kann das eigentlich nicht passieren.
Dann sollten die Dateien, wenn kein möglicher Zielort angepeilt wurde, eigentlich an den bisherigen Stellen, also in den ursprünglichen Ordnern, sein. Jedenfalls nicht im Papierkorb.

Sie könnten als erstes mit Hilfe des Windows-Dateimanagers versuchen, die Bilder zu finden.
Sofern Sie die Standard-Ordner von Win XP verwenden, sollten diese in dem Ordner Eigene Bilder zu finden sein.

Ein guter Trick ist auch die Windows-Suche, wobei Sie im Arbeitsplatz nach dem Dateiformat .jpg suchen lassen. Die Funde können Sie dann nach Datum sortieren, was meist das Auffinden erleichtert.

Hier noch ein Beispiel-Bild für die Suche.
An der Stelle, wo im Bild .doc steht, das .jpg eingeben.


__________________________________________

Ich hoffe, diese Hinweise helfen Ihnen weiter.

__________________________________________
BITTE BEACHTEN:


GEBEN SIE KEINE BEWERTUNG AB, WENN SIE NOCH NACHFRAGEN HABEN.


FÜR DAS STELLEN EINER NACHFRAGE NUTZEN SIE BITTE DEN TAB „RÜCKFRAGEN“ OBERHALB DER SMILEYS !


Wenn Ihnen die Antwort weitergeholfen hat, bitte so fair sein und positiv bewerten, sonst erhält „Ihr Experte“ keine Vergütung für seine Beratung.