So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tronic.
Tronic
Tronic, IT-Specialist
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 2398
Erfahrung:  Elektroniker und EDV-Service
31581453
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
Tronic ist jetzt online.

Guten Tag, ich habe zwei Rechner im Einsatz aber nur bei einem

Kundenfrage

Guten Tag,
ich habe zwei Rechner im Einsatz aber nur bei einem Rechner einen Provider und nur einen Anschluss bei AOL. Was muss ich tun, um auch den zweiten Rechner, der noch keinen Internetzugang hat, entsprechend aufzupeppen - und ihn für AOL und den Provider zu befähigen. Neue Accounts will ich aufgrund der Kosten natürlich nicht einrichten. Wichtig:
Ich bin absoluter Technik-Laie.
Danke XXXXX XXXXX
Herbert
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo,

es gibt AOL seit Jahren nicht mehr d.h. Sie können via AOL auch gar nicht ins Internet. AOL ist pleite schon seit dutzenden Jahren das gilt auch für Alice und Hansenet den Käufern der AOL-Reste. AOL gibt es nur noch in den USA und spielt hierzulande keine Rolle mehr Sie können weder die AOL-Software benutzen noch per AOL irgendeinen Dienst nutzen das einzige, was es (noch) gibt ist eMail.

Bei welchem Internetanbieter sind Sie denn? Generell sollten Sie ja ein entsprechendes Schreiben vorliegen haben und da steht genau drauf, wer Ihr aktueller Internet Anbieter ist. AOL ist es nicht. Es kann nur Alice oder ein anderer Provider sein. Alice ist jedoch ebenso pleite und spielte auch niemals irgendeine Rolle O2 hat Alice aufgekauft d.h. letzlich wäre es so: AOL > Alice > O2 d.h. wenn Sie früher mal bei AOL waren und niemals gewechselt haben, sind Sie jetzt bei O2. Das müssten Sie aber einmal prüfen.

Gruss Günter
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.


Danke für rasche Rückantwort. Mit Rechner a) bin ich bei Strato, seit Jahren. Rechner b) - ein sehr alter Dell - wurde mir jüngst geschenkt und soll halt auch fit gemacht werden. Beide Rechner haben XP, für Rechner b) habe ich schon die (wie ich meine) zutreffende Software mittels Rechner a) downgeloadet und per Stick auf Rechner b) genommen, es kommt aber (auf b) dauernd eine Fehlermeldung, wenn ich versuche die AOL.EXE zu aktivieren.


Ich möchte mich natürlich nicht gerne von AOL / Alice verabschieden, denn eine Menge Info im Netz und Briefgut, Drucksachen und dergl. haben jetzt die AOL-eMail.


Ich höre gerne von Ihnen - mfg. H. REst


 

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo,

also Sie sind wie gesagt nicht bei AOL denn ein einloggen ins Internet per AOL-Software ist seit Jahren nicht möglich. Die AOL-Software ist uralt und wird seit Jahren nicht mehr gepflegt. Sie können nur die reinen Emaildienste unter www.aol.de nutzen mehr aber definitiv nicht.

Sicherlich haben Sie bei sich einen sog. DSL-Router stehen das ist ein Gerät mit mehreren Lampen und Kabeln hinten daran erkennt man es sehr gut. Sie könnten also im einfachsten einfach ein zweites Netzwerkkabel an den anderen PC anschließen oder eine WLAN-Verbindung herstellen. Prüfen Sie doch mal, ob Sie ein solches Gerät vorliegen haben und Sie sollten noch einmal die letzten Unterlagen prüfen.

Gruss Günter