So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an BigDaddyXD.
BigDaddyXD
BigDaddyXD, Informatiker
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 1673
Erfahrung:  Microsoft Certified Professional, Microsoft Certified Desktop Support Technican,...
65503138
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
BigDaddyXD ist jetzt online.

uistub.exe datei beschädigt

Kundenfrage

uistub.exe datei beschädigt
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  BigDaddyXD hat geantwortet vor 4 Jahren.
Hatte die Deinstallation von Norton denn funktioniert oder nicht?
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

Nein, die De-Installation funktioniert nicht


 

Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

Nein, die de-installation hat nicht funktioniert

Experte:  BigDaddyXD hat geantwortet vor 4 Jahren.
Versuchen Sie die Deinstallation einmal mit dem Revo Uninstaller:

http://www.chip.de/downloads/Revo-Uninstaller_27291156.html

Laden Sie das Programm herunter und installieren Sie es.
Starten Sie das Programm und dort die Deinstallation von Norton.
Wenn Sie gefragt werden welche Form der Deinstallation verwendet werden
soll wählen Sie Moderat aus.

Folgen Sie dann den Anweisungen auf dem Bildschirm.

Wenn die Deinstallation funktioniert hat starten Sie das System neu und
installieren Sie Norton dann neu.

Bitte geben Sie mir hier eine Rückmeldung.

Gruß,
Marcel Lehmann
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

Ich habe das Programm runtergeladen, installiert und versucht damit Norton zu deinstallieren. Das gleiche Problem wie vorher. Ein Fenster von Norton öffnet mit folgender Meldung: Initialisierung wird ausgeführt. Bitte warten....


Aber es passiert nichts mehr, er bleibt so hängen.


 


Diese Meldung hatte ich auch vorher schon und hatte den Computer die ganze Nacht laufen lassen ohne das etwas weitergeht.


 


 

Experte:  BigDaddyXD hat geantwortet vor 4 Jahren.
Okay, dann müssen wir wohl das Norton Entfernungstool verwenden. Sagen Sie
mir bitte welches Programm vvon Norton Sie genau besitzen, dann stelle ich
es Ihnen zur Verfügung:

Norton AntiVirus, Norton Internet Security, Norton 360, Norton Security Suite, Norton Business Suite, Norton SystemWorks 12.0, Norton Ghost, Norton Save & Restore, pcAnywhere.
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

Norton Internet Security 2012

Experte:  BigDaddyXD hat geantwortet vor 4 Jahren.
Okay, dann gehen Sie bitte auf die folgende Seite:

https://www-secure.symantec.com/norton-support/jsp/help-solutions.jsp?ct=us&lg=en&product=home&pvid=f-home&version=1&docid=kb20080828154508EN_EndUserProfile_en_us

Klicken Sie dort auf "Norton Removal Tool" unter Punkt 1.
Laden Sie das Tool herunter und führen sie es aus. Folgen Sie den
Anweisungen auf dem Bildschirm. So sollten Sie Norton nun endlich
deinstalliert bekommen.

Gruß,
Marcel Lehmann
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

Norton deinstallation und neu installation hat super geklappt mit dem geschickten Tool. Norton arbeitet auch wieder. Aber jetzt startet immer der windows installer (TrayAPP) mit folgender Meldung: Insert the "trayApp" disk and click ok. Welche CD? Ist das Window? Ich bekomme auch das Fenster nicht geschlossen

Experte:  BigDaddyXD hat geantwortet vor 4 Jahren.
Die TrayAll ist Teil der HP Photosmart Digital Imaging Software.
Scheinbar sollten Sie auch die einmal neu installieren.

Gruß,
Marcel Lehmann

PS: Bitte vergessen Sie nicht, natürlich wenn Sie mit meiner Unterstützung
zufrieden sind, eine Bewertung per Smiley abzugeben, da ich sonst keine
Vergütung von JustAnswer erhalte.
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

Ich habe versucht das Programm neu zu installieren. Leider bekomme ich die Meldung das schon ein Installationsprogramm läuft und ich erst dieses schließen müßte. Kann ich aber leider nicht da die TrayApp sofort mit dem starten des Computers auch startet und sich nicht beenden läßt.

Experte:  BigDaddyXD hat geantwortet vor 4 Jahren.
Laden Sie sich einmal den Ccleaner herunter und installieren Sie diesen:
http://www.chip.de/downloads/CCleaner_16317939.html

Starten Sie das Programm und öffnen Sie Extras -> Autostart. Dort können
Sie TrayApp dann deaktivieren. Danach nochmal neu starten und dann sollte es funktionieren.
BigDaddyXD und weitere Experten für Computer sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

Super!!!!!! Alles läuft!!! Ganz herzlichen Dank

Experte:  BigDaddyXD hat geantwortet vor 4 Jahren.
Super, das freut mich zu hören :)

Noch einen schönen tag!

Ähnliche Fragen in der Kategorie Computer