So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tronic.
Tronic
Tronic, IT-Specialist
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 2398
Erfahrung:  Elektroniker und EDV-Service
31581453
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
Tronic ist jetzt online.

Habe von Conrad Media Player HD best.Nr 973697 gekauft. dieser

Kundenfrage

Habe von Conrad Media Player HD best.Nr 973697 gekauft. dieser ist mit Netzwerk verbunden und sollte mir im Videomodus alle Festplatten anzeigen um Datein auf TV wiederzugeben. Leider wird neuerdings Anmeldename und Passwort verlangt. Techniker von Conrad sagen: hat mit dem Player nix zu tun - ging früher auch mal. hab aber nix geändert außer irgendwann mal Router W723V in Fabrikzustand zurückversetzt. - (Feuerwall?) tausenmal geupdatet usw? Wo finde ich den richtigen Anmeldenamen und Passwort? Conradtechniker haben davon keine Ahnung.
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 4 Jahren.

Sehr geehrter Kunde,
Sie sind hier bei einen herstellerunabhängigen Dienst.

Sie schreiben Sie haben den Router zurückgesetzt?

Kann sein das er nach den Anmeldedaten und den Passwort von dort sucht und nicht vom Conrad Media Player





graphic

Mit freundlichen Gruß
Gerd Ed.

Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.


konrad Media player hat kein Passwort, die meinten kann nur mit meinen Freigabeeinstellungen zusammenhängen - ist aber alles freigegeben und überall das gleiche Passwort


das Bild mit wLanstick ist uninteressant, müsste ich extra bezahlen, dafür gibts ja Lan und DSL Kabel

Experte:  BigDaddyXD hat geantwortet vor 4 Jahren.
Guten Tag,

kann es sein dass Sie versuchen mit dem Player Inhalte von einem PC aus dem Netzwerk wiederzugeben?
Das geht aus Ihrer Anfrage nicht ganz klar hervor.

Gruß,
Marcel Lehmann
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.


Alle Geräte sind in einem Netzwerk und werden im Router und Media Player auch als anwesend angezeigt - nur Anwendername oder Passwort stimmt nicht . Media Player zeigt _ anmeldung Fehlgeschlagen, - hat früher aber mal funktioniert

Experte:  BigDaddyXD hat geantwortet vor 4 Jahren.
Okay, verstehe. Liegen die Dateien die Sie konkret aufrufen wollen auf einem Windows 7 PC?
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

2PC,1Labtop, 10externe Festplatten, verteilt - alle mit Lan verbunden und alles freigegeben PCs auch mitRouter verbunden über Lan+DSL - auch wLan


 

Experte:  BigDaddyXD hat geantwortet vor 4 Jahren.
Und egal was Sie öffnen möchten, es werden immer Benutzer und Kennwort abgefragt?
Ich hätte jetzt hier einen einzelnen PC als Verursacher vermutet, wo
die Dateifreigabe so eingerichtet ist...
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

auch wenn ich die PCs einzeln einschalte - bei jedem das gleiche - Frage ist welchen Anwendernamen oder welches Passwort wird da verlangt?


 

Experte:  BigDaddyXD hat geantwortet vor 4 Jahren.
Da es hier um Netzwerkshares handelt taucht dies immer dann auf wenn
die Dateifreigabe über KEnnwortauthentifizierung oder
Benutzerauthentifizierung läuft.

Sie können das ja auf einem Win7 PC einmal zur Sicherheit prüfen:
Start -> Systemsteuerung -> Netzwerk- und Freigabecenter -> Heimnetz-
gruppen und Freigabeoptionen -> Erweiterte Freigabeeinstellungen

- Netzwerkerkennung einschalten
- Datei- und Druckfreigabe aktivieren
- Freigabe einschalten, sodass jeder Benutzer...
- Dateifreigabe für Geräte mit 40 oder 56Bit Verschlüsselung aktivieren
- Kennwortgeschütztes Freigeben ausschalten

Gruß,
Marcel Lehmann
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.


ist auf allen 3 wie gewünsch - nutzt nix - "anmeldung fehlgeschlagen"

Experte:  BigDaddyXD hat geantwortet vor 4 Jahren.
Ich überlege gerade, haben Sie auch Speicher direkt an der Fritz!Box hängen, der von dort abgerufen wird?
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

keine Fritzbox - am W723V selbst hängen nur THomeMedia (aus) und Sitecom Network switsch mit den 3 PC+1Drucker (aus)

Experte:  BigDaddyXD hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sehr merkwürdig... dann bin ich auch überfragt, tut mir leid. Ich gebe
Ihre Anfrage wieder für meine Kollegen frei.
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 4 Jahren.
Hallo,

wo genau taucht die Frage nach Kennwort auf? Kann es vielleicht sein, das nach dem Kennwort für WLAN gefragt wird? Falls ja: Schließen Sie ein LAN-Kabel an einem Windows PC an und verbinden Sie dieses mit dem Speedport dann:

http://speedport.ip

das Gerätekennwort ist auf der Rückseite, wenn Sie es zurück gesetzt haben ist per Default 0000 andernfalls auf der Rückseite des Speedports. Dann gehen Sie zu Konfiguration > Sicherheit > Sicherheit / SSID & Verschlüsselung dort finden Sie die Einstellungen für das WLAN.

http://grundlagen-computer.de/netzwerk/windows-7-netzwerk-einrichten-anleitung-teil-1

dort wird Schritt für Schritt die Einrichtung eines sog. Heimnetzwerkes beschrieben, das sollte Ihnen helfen falls es doch um Windows 7 geht. Teilen Sie mir doch mit, wie weit Sie gekommen sind und lesen Sie auch meine erneute Antwort.

Gruss Günter
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

Gerätekennwort ist ok , dann aber Anwendername Falsch "Anmeldung fehlgeschlagen" Netzwerk funktioniert ja einwandfrei, nur nicht mit diesem Gerät

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 4 Jahren.
Hallo,

dann ist aber das Gerät fehlerhaft welches Sie bei Conrad erworben haben. Sie müssen es ggf. zurücksetzen. Was und wann fragt denn dieses Gerät überhaupt nach einem Kennwort? Haben Sie mal die Einstellungen dieses und nur dieses Geräts überprüft? Vielleicht sind noch "alte" Zugangsdaten gespeichert, die Sie erst löschen müssen.

Gruss Günter
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

habe sicherheitshalber ein 2. Gerät nach etwa 1Jahr gekauft - dasselbe - Mist


Beim Hauptbildschirm - Video UPnP - gehts, leider nicht alle Dateien - PC-Medium fragt er nach Anwendername und Passwort - das ist das Prop.

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 4 Jahren.
Hm, das verstehe ich nicht so ganz jetzt funktioniert ein 2. Gerät nicht? Was genau erscheint denn bei den Geräten und um welche handelt es sich? Das einfachste wäre, wenn Sie die Geräte zurück setzen würden. Kennwörter sind gar nicht notwendig, wenn Sie die Geräte mit dem Speedport verbinden wollen sofern hier nicht ausdrücklich vom WLAN-Kennwort die Rede ist.

http://www.telekom.de/dlp/eki/downloads/Speedport/Speedport%20W%20723V%20Typ%20B/Bedanl_Speedport_W_723V_Typ_B_Stand_12.2010.pdf

dort wird die Einrichtung von UPnP erläutert das sollten Sie einmal durch gehen, ich vermute das da der Haken ist weil Sie den Speedport zurück gesetzt haben.

Gruss Günter
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

UPnP funktioniert ja wie es soll, aber nicht PC-Media

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 4 Jahren.
Hallo,

was genau meinen Sie denn mit "PC-Media"? Ist es das Gerät oder meinen Sie Ihren Windows PC?

Gruss Günter
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

Es gibt im Hauptfenster verschiedene optionen "Einrichten""Video""Musik" usw. unter Video gibt es weitere Optionen - HDD Media - DVD - PC-Medium - UPnP - Wiedergabeliste - Search ----- das ist ein Alleskönner - nur unter PC-Media (mit dem man externe Festplatten ansteuern kann) verlang er Password XXXXX vielleicht sollte sich mal einer von euch so ein Gerät kaufen - Konrad kennt sich mit seinen eigenen Geräten nicht aus.

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 4 Jahren.
Hallo,

wir sind ja nicht von Conrad sondern eine unabhängige IT-Hotline Conrad leitet wie viele andere Anbieer/Hersteller die Fragen an uns weiter. Das Conrad nicht jedes Gerät kennen kann, ist logisch das können sie nicht da es viel zu viele Geräte und Bauteile gibt.

Haben Sie eine exakte Gerätebezeichnung bzw. taucht die von Ihnen beschriebene Meldung unter Microsoft Windows in Verbindung mit einer Software des Geräts oder direkt auf einem Display des Geräts auf?

Gruss Günter
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

Das Gerät soll mir alles vom PC auf TV zeigen - alle Filme, Bilder, Musik usw was sich in meiner PC Umgebung befindet (Festplatten usw) - deshalb ja der Name =
Media Player HD

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 4 Jahren.
Ohne Bezeichnung des Geräts kann ich Ihnen aber leider nicht helfen. Ich denke, das ich mal einen Kollegen dazu holen müsste. Gruss Günter
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

Das gerät hat die best.Nr 973697 - autsch - Gerd_ed hat das richtig erkannt, konnte wohl nicht weiterhelfen

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 4 Jahren.
Ich habe mal die Frage freigegeben, ich bin mir sicher, das sich gleich ein Kollege meldet ich bitte Sie um ein wenig Geduld. Gruss Günter
Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 4 Jahren.

Hallo,

ich hab ja auch das Handbuch runtergeladen, aber dort steht ja auch nichts drinnen.

Entweder wird nach dem Namen des TV gefragt bzw. nach einen vergebenen vergessenen Namen inkl. Passwort. Den dieses Gerät ist ja mit BitTorrent Zugriff ausgerüstet, eventuell dadurch eine Passwort Abfrage

Mfg Gerd Ed.

Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

das ist mir klar, aber welchen Anwendernamen und welches Passwort verlangt es - und warum nur bei PC-Medien und nicht bei UpnP ?

Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 4 Jahren.

Hallo,

versuchen Sie die Anmelde Daten mit einen Programm auszulesen wie etwa Ophcrack Live CD

http://ophcrack.sourceforge.net/

eventuell werden ihnen Daten angezeigt die Sie mal angegeben haben aber danach vergessen.

Mfg Gerd Ed.

Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

Firewall lässt den nicht durch- hat wieder gelöscht

Firewall abgeschaltet - nur für XP+Vista - wird nicht installiert

Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

Selbst nach Umgehung aller Sicherungen läuft das ophcrack bei mir nicht

Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 4 Jahren.

Guten Tag,

wäre eine Möglichkeit gewesen um das System nach Passwörtern zu durchsuchen.

Mfg

Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

das Gerät kostet etwa 90,-€ könnte sich ja mal einer von euch kaufen - vielleicht werdet ihr dann schlauer - habe jetzt die Festplatte direkt am USB angeschlossen, aber das ist nicht der Sinn des Gerätes die dauernde Umstöpselei.

Warum bekomme ich keine eMail, wenn eine Antwort vorliegt?

Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 4 Jahren.

GUten Tag,

warum sollte ich jetzt so ein Gerät kaufen nur um zu sehen warum der Fehler vorhanden ist?

Ist nicht Sinn und Zweck um Geld zu verschwenden, den es gibt auch bessere Geräte die besseres leisten.

Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

dann werde ich nie eine Antwort bekommen obwohl das Gerät praktisch wie ein Drucker mit dem Netzwerk zusammenarbeiten soll - das wars dann - kenne kein besseres Gerät

warum geben sie das nicht an andere weiter?

denke werde meine Flatrate kündigen mit entsprechender Benotung

 

Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

keine Antwort ist auch eine

Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 4 Jahren.

Hallo,

es gibt immer eine Lösung nur das Problem ist das irgendwer ein Passwort eingerichtet hat durch eine unsachgemässe Handhabung und jetzt soll ich bzw. meine Kollegen hier für ein unbekanntes Gerät etwas finden was eigentlich unmöglich ist.

Wir versuchen alle unser bestes aber Sie können uns jetzt nicht die Schuld geben das etwas nicht funktioniert.

Mfg

Ähnliche Fragen in der Kategorie Computer