So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Wagar-Tech.
Wagar-Tech
Wagar-Tech, Systemadministrator
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 1281
Erfahrung:  Ausbildung als Fachinformatiker; Selbständiger IT-Dienstleister; Erfahrungen mit Linux und Windows
50768061
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
Wagar-Tech ist jetzt online.

habe einen dell inspiron 1564 und es kommt immer die meldung: "auf

Kundenfrage

habe einen dell inspiron 1564 und es kommt immer die meldung:
"auf laufwerk c: kein speicherplatz mehr".
was muss ich tun?
besten dank
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  Wagar-Tech hat geantwortet vor 4 Jahren.
Die Ursache des Problems ist die Tatsache, dass Ihre Festplatte voll ist. Sie müssen daher Daten löschen. Bereinigen Sie daher Laufwerk C:. Dies machen Sie, indem Sie zu Start -> Computer gehen und dort mit der rechten Maustaste auf C: klicken und im Kontex Menü "Eigenschaften" wählen. Klicken Sie danach auf "Bereinigen"
graphic
Sie können dort ruhig alle Häkchen setzten. Dadurch sollte dann ein wenig Speicher frei werden. Danach sollten Sie mal in Ihrer Bibliothek nachschauen, ob Sie dort große oder viele Daten haben, die Sie auslagern können (USB Stick).
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

das habe ich bereits getan. man hat mir gesagt ich soll speicherplatz vom d: aufs c: geben, aber ich habe keine ahnung wie man das macht

Experte:  Wagar-Tech hat geantwortet vor 4 Jahren.
Wie groß ist denn bei Ihnen Laufwerk C: und D:? Und wieviel ist denn davon belegt?
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

c: 58,5 GB, frei 856 KB


d: 229 GB, frei 196 GB

Experte:  Wagar-Tech hat geantwortet vor 4 Jahren.
OK, dann müssen Sie Laufwerk D: verkleinern (um 80-100GB) und dann C: um diesen Speicher vergrößern. Eine Ausführliche Anleitung dazu finden Sie HIER.
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

ich werde es gleich mal ausprobieren - melde mich wieder!

Experte:  Wagar-Tech hat geantwortet vor 4 Jahren.
OK, In der Anleitung wird Laufwerk E: verkleinert. In Ihrem Fall müssen Sie D: verkleinerern.
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

wenn ich auf D: gehe, rechte Maustaste, kommt nichts von "Volumen verkleinern"


 

Experte:  Wagar-Tech hat geantwortet vor 4 Jahren.
Die Arbeiten müssen Sie in der Computerverwaltung machen. Diese erreichen Sie, indem Sie bei Start in das Suchfeld "Computerverwalt" eingeben und mit Enter bestätigen.
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

ok. danke. habe es gefunden. bin halt nur anwender Frown.

jetzt dauerts halt einen moment, möchte zuerst noch meine daten sichern. muss ich das auf c: und d: machen?

 

ich habe noch eine frage, wenn ich jetzt die bewertung abgebe, kostet mich dann das ganze 29.--fr. oder kommt da noch mehr dazu?

Experte:  Wagar-Tech hat geantwortet vor 4 Jahren.
Wenn Sie Daten sichern wollen, dann sichern Sie diese Daten nicht auf C: oder D:, sondern auf ein USB Laufwerk. Sonst wäre die Datensicherung hinfällig bei Problemen.

Diese Frage kostet Sie beim Bewerten nur Ihre Eingangs festgelegten Betrag. Mehr nicht. Sollten doch mal mehr Kosten anfallen, können Sie sich jederzeit an dern Service von Justanswer wenden und das klären.
Wagar-Tech und weitere Experten für Computer sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

ja, das mache ich, auf eine externe festplatte. muss ich c: auch sichern?


 

Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

habe alles so erledigt, aber bei der zuordnung klappt es nicht.


bei mir heisst es nicht "nicht zugeordnet" sondern "freier Speicherplatz".


wenn ich jetzt auf das c: gehe, rechts klicke kann ich nur "volumen verkleinern"

Experte:  Wagar-Tech hat geantwortet vor 4 Jahren.
An welcher Stelle sind Sie denn stecken geblieben?
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

c: volumen erweitern (es bleibt grau, kann nicht angeklickt werden)

Experte:  Wagar-Tech hat geantwortet vor 4 Jahren.
Haben Sie denn D: schon verkleinert und mit dem freien Speicher ein neue Laufwerk angelegt?
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.
Ja
Experte:  Wagar-Tech hat geantwortet vor 4 Jahren.
Haben Sie die Daten von Laufwerk D: auf das neuen Laufwerk kopiert und Laufwerk D: gelöscht?
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

ich habe alles so erledigt, aber bei mir heisst es jetzt nicht:


"nicht zugeordnet" sondern "freier Speicherplatz".


und wenn ich rechts klicke, ist nur "neues einfaches Vokume....." oder "Hilfe" möglich

Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.
Können sie mir nicht mehr weiterhelfen? Was soll ich tun???
Danke
Experte:  Wagar-Tech hat geantwortet vor 4 Jahren.
Wenn der freie Speicher in der Mitte von C: und D: bzw. E: ist und Sie dennoch nicht C: vergrößern können, dann brauchen Sie leider eine Boot-CD mit einem Partitionierungsprogramm. Eine solche Boot CD ist GParted, welches Sie HIER downloaden können. Dies müssen Sie noch auf eine CD brennen und danach Ihren Rechner von der CD booten. Sollte das erfolgreich sein, dann müsste GParted statt Windows starten und Sie haben dann die Möglichkeit C: zu vergrößern.
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.
Danke für ihre antwort. Aber jetzt geht gar nichts mehr. Kann das notebook nicht einmal mehr aufstarten.
Experte:  Wagar-Tech hat geantwortet vor 4 Jahren.
Was haben Sie denn genau gemacht?

Ähnliche Fragen in der Kategorie Computer