So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tronic.
Tronic
Tronic, IT-Specialist
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 2398
Erfahrung:  Elektroniker und EDV-Service
31581453
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
Tronic ist jetzt online.

Drucker lässt sich nicht einrichten. druckt fast alles in

Kundenfrage

Drucker lässt sich nicht einrichten. druckt fast alles in rosa
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 5 Jahren.

Sehr geehrter Kunde,
Sie sind hier bei einen herstellerunabhängigen Dienst.

Wurde bereits die Treiber und die Software installiert?

Wurden die Druckeinstellungen bereits auf Graustufen eingestellt.

Was wird gedruckt das es in Rosa erscheint, sind es PDF Dokumente?

wElchen Drucker verwenden Sie bitte?

Danke für die Rückinfo




Mit freundlichen Gruß
Gerd Ed.

Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

Wir haben hpofficejet pro 850 Multifunktionsdrucker. Treiber und Software wurden installiert. Der Drücker hat angefangen von ca. 3 Wochen statt rot


rosa zu drucken, mitlerweile drückt er keine blaue Farbe, obwohl Tintenpatrone voll ist. Es sind keine PDF Dokumente. Wir haben Drücker Kopf gereinigt und das programm durch geführt, die Drucker ausrichten lässt, aber erhalten immer die Meldung dass das fehlergeschlagen ist. und noch was beim Ausdruck werden komplette Sätze in regelmässigen Abständen ausgesetzt.

Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 5 Jahren.

Guten tag,

danke für die Rückinfo!

Damit die Sätze nicht immer ausfallen machen Sie zunächst folgendes.

Klicken Sie bitte auf Start--Systemsteuerung--System und Sicherheit anklicken----Verwaltung anklicken--Doppelklick auf Dienste und im neuen Fenster klicken Sie doppelt auf Druckwarteschlange und im Fenster klicken Sie zunächst neben auf Starttyp auf Automatisch einstellen und zunächst auf Übernehmen (unten klicken). Als nächstes klicken Sie unter Gerätestatus auf Beenden und nach ca 1-2Minuten auf Starten, es ist unbedingt wichtig das die Zeit eingehalten wird. Danach klicken Sie auf Übernehmen und schliessen das Fenster.

Die Tintenpatronen entnehmen und diese eventuell Reinigen bei den Kontakten auch hilft hier meist ein Bad mit destilierten Wasser mit 40-50C und danach ein vorsichtiges Trocknen mit fusselfreien Tuch, kann nämlich sein das die Düsen verstopft sind.

Im Moment gehe ich nicht davon aus das der Chip der im Drucker eingebaut ist einen Fehler hat und deshalb die Übergabe zwischen Computer und Drucker die Befehle nicht richtig ausführt.

Klappt es danach?

Mfg Gerd Ed.

Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

Das hat nicht funktioniert. Druck wie bis jetzt mit Aussetzen. und nach jedem Ausdruck startet der Drucker das Programm "Drucker - ausrichten" danach kommt Meldung- Fehlergeschlagen

Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 5 Jahren.

Machen Sie einen Hard resett des Druckers indem Sie im eingeschalteten Zustand die Verbindung (USB) vom Drucker entfernen und ca. 5 Minuten warten und danach wieder verbinden. Im Anschluss starten Sie ihren Computer und der Drucker bleibt aber eingeschaltet

Besserung?

Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

Nein

Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 5 Jahren.

Hallo,

gebe die Frage zurück an das System, eventuell weiss einer meiner Kollegen einen anderen Lösungsansatz.

Mfg

Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Der Drucker meldet gerade : beim folgendem Druckkopf ist ein Problem aufgetreten : Magenta/Zyan [M/C]
Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 5 Jahren.

Guten tag,

wen bei der Farbe selber ein Problem aufgetaucht ist könnte es auch sein das diese eingetrocknet ist (die Düsen) bzw. leer ist.

Sonst tippe ich auch das die Kupfer Kontakte beschädigt sind und dadurch ein sauberes Drucken verhindert.

Haben Sie eventuell Ersatz Patronen

Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

Was hat die Farbe mit Magenta/Zyan Problem zutun? Und was ist das für ein Problem?

Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 5 Jahren.

Wen die Kupfer Kontakte beschädigt sind dann entsteht kein richtiges Mischverhältnis um einen sauberen Druck zu erhalten.

Wen die Patrone noch in Garantie ist diese zurückgeben und Neue anfordern.

Jede Farbe die gedruckt wird hat ein bestimmten Farbausstoss

Erklärung auch auf folgender Seite (ausführlicher)

http://de.wikipedia.org/wiki/CMYK-Farbmodell