So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tronic.
Tronic
Tronic, IT-Specialist
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 2398
Erfahrung:  Elektroniker und EDV-Service
31581453
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
Tronic ist jetzt online.

Hallo, liebe Techniker, mein zwei jahre alter Packard Bell-Rechner

Kundenfrage

Hallo, liebe Techniker, mein zwei jahre alter Packard Bell-Rechner mit Win 7 hängt sich beim booten auf. Er piept einamal, dann erscheint das Packard Bell Logo und das war's.
Nach Drücken der Escape-Taste beim Booten erscheint unter dem Logo noch die Mitteilung: Please wait", und das war's.
Bei Drücken der F - Taste beim booten tut sich gar nichts.
Vielleicht können Sie mir helfen, damit mein Rechner wieder läuft.

Danke
Heinz-Jürgen Boller, e-mail:[email protected]

Tel.: 06733/1372
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 5 Jahren.

Sehr geehrter Kunde,
Sie sind hier bei einen herstellerunabhängigen Dienst.

Wen der Rechner nur einmal piepst heisst es das er in Ordnung ist nur die Platte wird nicht angesprochen.

Machen Sie folgendes;

Machen Sie einen Neustart und drücken die Taste F1 oder F2 um ins Bios zu gelangen und schauen Sie unter Boot was dort als erster steht, eventuell ist der Start verschoben worden

die normale Startsequence wäre

1st HDD

2st CD/DVD laufwerk

3st Removable Dev.

Wie ist ihre Einstellung im Bios beim Booten?

Sonst drücken Sie beim Neu Start sofort die Taste F12 (mehrmals drücken um den Bootstart zukommen) und wählen zum Start die HDD (ST98763...) aus

Klappt es nun?

Mit freundlichen Gruß
Gerd Ed.

Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

Betr.: Auftragsnummer: 1195 7441-70


 


Das funktioniert nicht. Auf F 12 Taste reagiert mein Computer nicht. Nach wie vor hängt er sich nach einmaligem Piepsen bei Erscheinen des Packard Bell Logos auf. Unter dem Logo steht noch "Please wait..."


Auch wenn ich die F 12-Taste drücke. Diesen Dreh mit F 12 habe ich vorher gekannt. Er hat jedoch bei der Art des Aufhängens meines Computers nicht funktioniert.


Vielleicht gibt es nocvh eine andere Lösung für mein Problem. Ein Bekannter meint, dass eventuell mein Arbeitsspeicher hinüber ist.


 


MfG


Heinz-Jürgen Boller, e-mail: [email protected],


Tel.: 06733/1372

Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 5 Jahren.

Hallo,

es kann der Arbeitsspeicher hinüber sein, es kann aber auch ein sonstiges Hardware Teil Defekt sein. Dies lässt sich nur so testen das Sie alle Hardware Teile die in Frage kommen vom Mainboard entfernen und wieder verbinden aber einzeln. So sehen Sie sofort wo etwas hackt. Nur aus der ferne jetzt genau zu sagen was es sein kann wird schwierig sein.

Haben Sie ersatz RAM zur Verfügung?

Mfg

Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

Ich hatte gehofft, dass Sie mir auf die schnelle helfen könnten, dass mein Computer wieder läuft. Ich sehe ein, dass Sie mir aus der Ferne nicht helfen können, weil es zu viele Möglichkeiten der Fehlerentstehung gibt.


Ich habe erstmals, seit ich mit PC arbeite (seit fast 20 Jahren) einen solchen Dienst, wie Sie es sind, in Anspruch genommen. Sie konnten mir nicht helfen.


Für so eine Inanspruchnahme, ohne Problemlösung, erscheinen mir 30 Euro Kosten einfach zu hoch.


 


Ich werde meinen PC am Montag oder Dienstag zu einem technischen PC-Dienst bringen, der mir den Arbeitsspeicher austauschen kann. Vielleicht läuft die Maschine ja dann wieder.


 


MfG


 


Heinz-Jürgen Boller

Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 5 Jahren.

Guten Tag,

eine Frage?

Haben Sie eine Windows 7 DVD?

Wen ja legen Sie diese ein und reparieren damit ihren Computer eventuell haben Sie Glück und er startet wieder

Eine Computerreparatur läuft folgend ab--> Hier klicken für Anleitung

Somit wen es hierbei wieder funktioniert dann müssen Sie ihren Computer nicht in den Handel bringen und reparieren lassen, was an kosten übersteigen wird.

Wir sind hier eine IT Hotline und agieren aus unterschiedlichen Städten Europas. Ich kann Ihnen Hilfestellung anbieten was Sie machen könnten damit ihr Computer wieder läuft und ich bin leider auf die Aussagen des Fragestellers angewiesen.

Mfg Gerd Ed.

Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 5 Jahren.

Guten Tag,

konnte das Problem mittlerweille gelöst werden bzw. besteht es noch?

Vielen Dank für eine Rückmeldung

Mfg Gerd Ed.

Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

Das Problem wurde gelöst. Ich habe mir einen neuen PC gekauft

Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 5 Jahren.

Hallo,

jetzt haben Sie die Möglichkeit den anderen Computer der Defekt ist zu reparieren.

Da Sie das Problem auf die einfache Art gelöst hatten informiere ich den Kundendienst für eine Rückerstattung ihrer Anzahlung.

Mfg Gerd Ed.

Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

Danke Gruß Boller

Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 5 Jahren.
Info weitergegeben